Neben Pizzazutaten über 50 Gramm Kokain sichergestellt

Eppan: Straßenpolizei verhaftet mutmaßliche Drogenhändler

Mittwoch, 27. Februar 2019 | 17:39 Uhr

Eppan – Erneut sind die Behörden bei einer Routinekontrolle fündig geworden und konnten illegale Drogen beschlagnahmen. Auf der Mebo-Kreuzung bei Eppan hatte die Straßenpolizei ein Auto angehalten, in dem ein Italiener (47) – der Besitzer des Wagens – und ein 36-jähriger Ägypter saßen.

Wie die Polizei erklärt, waren die beiden während der Kontrolle sehr nervös, daher wurden sie und ihr Wagen in der Quästur genauer unter die Lupe genommen.

Im Auto waren Pizza-Zutaten verstaut, da der Italiener Inhaber einer Pizzeria war. Unter dem Beifahrersitz fand ein Spürhund jedoch 50 Gramm Kokain.

Der Ägypter hatte hingegen 1.500 Euro bei sich und außerdem kleine Mengen Kokain und Marihuana.

Beide Männer wurden angezeigt und ins Gefängnis überstellt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare auf "Eppan: Straßenpolizei verhaftet mutmaßliche Drogenhändler"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
maxx
maxx
Neuling
25 Tage 14 h

Todesstrafe für Drogendealer so wie es Donald Trump fordert dann würde diese Scheiße schon aufhören

pincopalino
pincopalino
Grünschnabel
25 Tage 13 h

ahahahah

OrB
OrB
Universalgelehrter
25 Tage 12 h

@maxx
Alkohol ist auch eine Droge!

Staenkerer
25 Tage 11 h

@OrB es wars a versuch wert mit zwoa gleicholtrige, gleiche körperliche und gsundheitliche voraussetzung:
oaner trinkt über jahre oll tog a glasl wein und der ondre racht olle tog an joint, nor kannt man vestelln welche droge longfristig gsechn mehr schodn unrichtet, ob der trinker oder der raucher schneller noch mehr verlong, oder boade nit, ob boades gleich schädlich isch, oder ob boades harmlos isch!
so bleib des ollm lei a spekulatio!

Seppl123
Seppl123
Tratscher
25 Tage 8 h

@Staenkerer ojeoje stänkerin des isch olls schin bekonnt, woasch es gib sogor länder wo boads.legal isch

gafnsana
gafnsana
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Hahaha du versteasch net viel..
Die dealer sein net es problem sondern die Drogenkartelle drhinter. Dealer werts olben gebm weil dor lohn uanfoch zu guat isch.. (wianiger dealer = mehr lohn)

OrB
OrB
Universalgelehrter
25 Tage 1 h

@Staenkerer
Würde sagen, dass beide glücklich und zufrieden bis an ihr Ende leben würden.
Du kannst dich totsaufen, genauso kannst du dich blödkiffen.

sonoio
sonoio
Superredner
25 Tage 22 Min

stänkerer
na, cara mia! des isch schun längst erwiesen

sonoio
sonoio
Superredner
25 Tage 20 Min

stänkerer
im artikel geats um kokain und net um an joint….

algunder
algunder
Superredner
23 Tage 23 h

Bin bei dir!

Storch24
Storch24
Superredner
25 Tage 14 h

Bravo der Straßenpolizei

mandorr
mandorr
Tratscher
25 Tage 14 h

Gratulation unseren Ordnungskräften

m69
m69
Kinig
25 Tage 14 h

das gibt es auch in Bozen, in einer Pizzeria in der Drususstr. 
Die Hanf Pizza ….. 🙂

Iris
Iris
Tratscher
25 Tage 29 Min

Es gibt Hanfmehl hat aber nichts mit Thc cbd zu tun

Staenkerer
25 Tage 11 h

des wor sicher lei a origano mit neuer gschmocksvariante…

guat gemocht! weiter so!

nachgedacht
nachgedacht
Grünschnabel
25 Tage 11 h

verhielten sich nervös….. olte laier…

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
25 Tage 11 h

Pizzamehl nui drfundn😂😂?

EugenioDeMaria
25 Tage 4 h

Wer anderen Tot bringende Substanzen verabreicht bzw. zum Gebrauch übergibt, egal ob freiwilliger Weise oder mit Zwang, begehrt einen Mordversuch! Und als solcher muß dieser auch bewertet und verfolgt werden.

wpDiscuz