Wurden die Tiere vergiftet?

Eppan: Weitere tote Katzen gefunden

Sonntag, 18. November 2018 | 11:32 Uhr

Eppan – Schon vor einer Woche hatte die Sonntagszeitung „Zett“ über mutmaßlich getötete Katzen in der Oberen Gand in Eppan berichtet.

Wie es heute heißt, ging das Katzensterben noch weiter. Tierschützer fanden weitere tote Tiere. Ihre Zahl erhöhte sich im Lauf der Woche auf sieben.

Tierschützer gehen nun von Vergiftungen aus.

Sämtliche dieser toten Katzen sind Mitglieder einer Katzenkolonie in der Oberen Gand. Dort leben bis zu 30 Katzen, was nicht bei allen Anwohnern auf Begeisterung stößt.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen Sonntagszeitung „Zett“!

Von: luk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare auf "Eppan: Weitere tote Katzen gefunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Alpenrepuplik
Alpenrepuplik
Universalgelehrter
27 Tage 12 h

Wer Tiere hasst und tötet ,hasst auch Menschen und hat null Respekt vor dem Leben…wer meine Katzen töten würde….dem gnade Gott…

Missx
Missx
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

bist du vegetarier/veganer?

Missx
Missx
Universalgelehrter
27 Tage 11 h

bist du vegetarier/veganer?

spinaisl
spinaisl
Grünschnabel
26 Tage 19 h

Wia kennen do iber 70 a minus druckn?

Wally
Wally
Grünschnabel
26 Tage 17 h

@spinaisl vosteah i a nit!!!!!

anonymous
anonymous
Superredner
27 Tage 13 h

Es gibt bald mehr Hunde u Katzen als Menschen

Burgltreiber
Burgltreiber
Tratscher
27 Tage 9 h

sel war oft besser!

Trixie
Trixie
Grünschnabel
27 Tage 15 h

Liegen da etwa giftköder herum??? Da muss jemand Katzen hassen… A tierquällerei isch des.. I Hoff den dowischn se.. 😡

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

Nur weil man von etwas nicht begeistert ist, muss man nicht zum Gift greifen, um Probleme zu lösen. 🤔

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
26 Tage 6 h

Sog des amol insere Apfelproduzenten!

Staenkerer
27 Tage 12 h

so a tat isch säbig!
des tien lei feiglinge!
schamt enk!

falschauer
falschauer
Superredner
27 Tage 10 h

säbig oder schäbig ???

Staenkerer
27 Tage 7 h

@falschauer sorry! schäbig!

RedSonja
RedSonja
Grünschnabel
27 Tage 13 h

I hin schu letzte woche kommentiert mit”keine Gnade dem Täter” und i bleib dobei… des san Mörder… i find des unmöglich und i konn et vostian dass man de Typn no verteidigt… des isch uanfoch gemein… und a wenn itz do Kommentar kimp dass viel zi viele Viechlan unma san.. man konn se zin Tierorzt tian oddo in Tierschutz unleitn wenn man sichs et doleistet sie sterilisiern zi lossn… 😲

Kurt
Kurt
Kinig
27 Tage 12 h

Empörung, Schämen!!

hage
hage
Grünschnabel
27 Tage 7 h

Wer hat einen Tipp, wenn Katzen ins Gemüsebeet scheißen? ….. vergiften will ich sie gead nicht😜

xXx
xXx
Superredner
27 Tage 6 h

Kaffesatz ausstreuen. Ist ein guter Dünger und hält Katzen fern.

hage
hage
Grünschnabel
27 Tage 6 h

danke, dann probier ich das auch noch… zZ habe ich es mit Nadelzweigen und Dornen zugedeckt, aber die Katze findet immer noch eine freie Stelle 💩

Wally
Wally
Grünschnabel
26 Tage 17 h

nocher tuat man in Scheiss holt weg. isch des a Problem! deswegn muss man net glei zan Gift greifn. de wissn woll net wos des Tier leidet!!!

hage
hage
Grünschnabel
26 Tage 15 h

@Wally

bol der mist zwischen die solotblätschn isch vor lauter manonder krallen, sebn ischs net gonz appetitlich.
i lod di ober gern amol in zu a selcher solotplottn….
nb: wenns meine kotze war ober leider ischs dei vom nochbar (i hon kuane)

Wally
Wally
Grünschnabel
25 Tage 17 h

@hage
i konn di schun vostian, dass des nit fein isch. Vll konn man mit die Nochborn redn odo man luckt in Solod oanfoch zua! Obo bitte nit vogiftn. Konn jo es Katzl net dofier.
Mit Kaffeepulver probiern oder eventuell a Sondkistk hinstelln. vll hilft sel

hage
hage
Grünschnabel
25 Tage 14 h

@Wally kua sorge, i vergift kua kotze👍

wuestenblume
wuestenblume
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Jedes Lebewesen hat ein Recht auf Leben…

schreibt...
schreibt...
Tratscher
27 Tage 5 h

@wuestenblume Das gilt selbstverständlich aber auch für Wolf und Bär, gell? 😜

m69
m69
Kinig
27 Tage 10 h

Zuerst muss man den Sachverhalt klären, würde ich mal sagen…..

Horizont
Horizont
Tratscher
27 Tage 6 h

wenn man Tiere vergiftet dann sterben sie Elend und voller Schmerzen . sowas ist abscheulich.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
26 Tage 16 h

Jo hel isch schiach

aristoteles
aristoteles
Superredner
27 Tage 8 h

il mostro di appiano

Willi
Willi
Tratscher
26 Tage 20 h

i mog kotzen zwor net, es gib mir ober sicher net es recht sie zu vergiften und qualvoll sterben zu lossen.
viele leit richten sich ober a kotz weil wenn sie orbeiten gien oder ibor nocht sie die kotz aussisperrn damit die draussen ihre bedürfnisse erledigen konn. resultat isch toate vögel, kotzenklo im sandkasten uvm.
vieleicht solletn sich de besitzer amol a poor gedanken mochen …

wpDiscuz