„Die Personen schrien, alles zitterte“

Erdbeben: Südtiroler Urlauber erleben Angstnacht

Mittwoch, 24. August 2016 | 10:37 Uhr

Rimini – Auch Südtiroler, die sich im Urlaub befinden, bekamen das verheerende Erdbeben mit.

Das heftige Erdbeben mit einer Stärke von mehr als sechs nach Richter verursachte Schäden in ganz Mittelitalien – auch in den Marken und in der Molise. In Rom wurde das Beben ebenfalls bemerkt. Viele Personen eilten nach dem Nachbeben auf die Straße.

Südtiroler, die in der Gegend von Rimini ihren Urlaub verbringen, erzählten Medien gegenüber, was sie erlebt hatten: „Die Personen schrien, alles zitterte. Wir sind auf die Straße geeilt, ohne dass wir wussten, was geschehen war.“

Glücklicherweise gehe es ihnen gut. „Aber wir haben Angst, in unser Hotel zurückzukehren“, erklärten die Südtiroler in einem ersten Moment.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Erdbeben: Südtiroler Urlauber erleben Angstnacht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Arnold
Neuling
1 Monat 7 Tage

Bitte vermeidet es bei jeder Katastrophe und Unglück “Südtiroler” zu erwähnen welche das ganze nur nebenbei mitbekommen haben. Da gibt es wirklich wichtigeres als die Aussagen dieser Zaungäste!

marsmaennchen
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

Bravo!

Staenkerer
Superredner
1 Monat 7 Tage

olles guat u. recht u. sicher für de südtiroler a erschreckend, de kennen ober hoaler hoamfohrn mit “tolle” bilder im gebäck, wenn se als goffertouristn schnell zum schaugn gfohrn sein!
es gib do sicher ärmere zur zeit!

Geri
Grünschnabel
1 Monat 7 Tage

@ Staenkerer
Vollkommen recht!
Der Wahn mit dem Handy immer und überoll “dobei” zu sein, isch leider auch bei uns in Südtirol gang und gäbe! Weniger, um zu helfen, sondern um sich online zu profilieren und schnell a poor “Likes” einzuheimsen.

wuestenblume
Tratscher
1 Monat 7 Tage

die naturgewalt in der die menschen hilflos und mit viel angst ausgeliefert sind…viel kraft den einsatzkräften

kristkindl
Neuling
1 Monat 7 Tage

“Auch Südtiroler erleben Angstnacht” währe als Titel angebrachter!

wpDiscuz