Vom plötzlichen Wasseranstieg überrascht

Erneut zwei Personen aus der Talfer gerettet

Mittwoch, 02. August 2017 | 16:52 Uhr

 

Bozen – Heute Nachmittag wurde die Wasserrettungsmannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen, für eine Personenrettung aus der Talfer, alarmiert.

Ein Mann und ein Kind begaben sich bei Niedrigwasser in das Flussbett und wurden durch den plötzlich ansteigen Wasserpegel überrascht.

Sie konnte sich gerade noch in eine etwas weniger turbulente Position bringen. Ein Wasserretter begab sich zu den beiden Personen und brachte sie wohlbehalten ans Ufer.

Im Einsatz standen neben dieser Berufsfeuerwehr, die Wasserretter der Freiwilligen Feuerwehr und zwei Streifen der Staatspolizei.

Der Rettungshubschrauber war auch im Einsatz, er wurde aber nicht gebraucht.

In den vergangenen Tagen haben immer wieder Personen im Bachbett der Talfer Abkühlung gesucht, wurden dann aber vom plötzlichen Schwallbetrieb aus dem E-Werk St. Anton überrascht. Alle konnten gerettet werden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Erneut zwei Personen aus der Talfer gerettet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Albert
Albert
Grünschnabel
19 Tage 3 h

Ich glaube, es wäre höchste Zeit diesen Leuten, die scheinbar auch nicht lesen können, diese Einsätze in Rechnung zu stellen. Spätestens dann wird ihre Lesefähigkeit prompt zurückkehren.

Kiki
Kiki
Grünschnabel
18 Tage 17 h

Da gebe ich dir vollkommen recht. Das grenzt bald an Dummheit. Es ist doch nicht das erste Mal, dass so etwas passiert. Schilder weisen außerdem auch noch auf die Gefahr hin. Wer provoziert, soll zahlen und das kräftig.

i kenn mi nimmar aus
i kenn mi nimmar aus
Grünschnabel
18 Tage 15 h

0dr in Stromheini in Schwallbetrieb. Is Wossr mecht man monin isch für olle do. Man mueß obr a sogn dass die Tolfr olm mit Vorsicht zi genießn isch. Weil wenns in Sarntol irgendwo a richtign storkn Wittrar tuet, nor kimmt oft gonz schnell gonz viel Wossr. Und sem konns in Bozn a schien Wettr hom, des kregn dei net mit wos drinn geht.

Kurt
Kurt
Universalgelehrter
18 Tage 18 h

das schild beispielsweise der Illwerke scheint mir aussagekräftiger u warnender

wpDiscuz