Unfall bei Algund

Fahrzeug der Bergrettung verunfallt

Samstag, 23. Oktober 2021 | 18:29 Uhr

Algund – Die Freiwillige Feuerwehr Algund ist am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr nach einem Unfall ausgerückt.

Ein Geländewagen der Bergrettung ist aus ungeklärten Gründen verunfallt und auf der Fahrerseite zum Liegen gekommen.

Neben der Feuerwehr waren das Weiße Kreuz Meran, die Ordnungshüter, ein Abschleppdienst und die Straßenreinigung im Einsatz.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Fahrzeug der Bergrettung verunfallt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
seppele
seppele
Neuling
1 Monat 7 Tage

Offroad sind diese Defender ja nicht schlecht, aber auf der Straße mit diesem veralteten Fahrwerk gemeingefährlich!

Pyrrhon
Pyrrhon
Superredner
1 Monat 7 Tage

@seppele, nun so ganz alleine kippen die auch nicht um, war wohl ein Fahrfehler oder Ausrutscher, hoffen wir mal dass den Insassen nicht allzuviel passiert ist und dass der gute alte Landy wieder repariert und in den Dienst gestellt werden kann

brunner
brunner
Universalgelehrter
1 Monat 7 Tage

Hoffentlich hat sich niemand verletzt…

wpDiscuz