Regen sorgt am Freitag für Besserung

Feinstaub aus der Poebene sorgt für dicke Luft in Südtirol

Mittwoch, 07. Februar 2024 | 12:02 Uhr

Bozen – Dunst und Nebel aus der Poebene ziehen seit Dienstag in Richtung Norden und haben auch Südtirol erreicht. Vor allem im Süden Südtirols sind dadurch die Feinstaubwerte in die Höhe geschnellt. Der Grund für die schlechte Luft ist das Ausbleiben des Föhns aus Richtung Norden. So kann die Luft aus der Poebene nach Norden schwappen.

Besonders betroffen ist Verona, wo die Behörden bereits ein Fahrverbot für Euro-5-Diesel erlassen haben. Auch Trient und Bozen spüren die dicke Luft. In Meran und weiter im Norden Südtirols ist die Situation besser.

Alto Adige

Landesmeteorologe Dieter Peterlin rechnet am Freitag mit einer deutlichen Verbesserung der Luftqualität. Dann soll etwas Niederschlag eine Umkehr bewirken.

Für das gesamte Wochenende sind viele Wolken und Niederschläge angekündigt.

Hausbrand in Südtirol Hauptquelle für schlechte Luft

Laut Luca Verdi, Amtsdirektor des Labors für Luftanalysen und Strahlenschutz, sind für Südtirol kurzfristig keine Anti-Smog-Maßnahmen notwendig. Generell müsse man aber etwas gegen den Hausbrand machen. Schlechte Verbrennung sei einer der Hauptgründe für Feinstaub in Südtirol.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

33 Kommentare auf "Feinstaub aus der Poebene sorgt für dicke Luft in Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
23 Tage 21 h

…vom Süden kommt nichts Gscheids rauf…

Faktenchecker
23 Tage 20 h

Ich mag Pizza.

N. G.
N. G.
Kinig
23 Tage 18 h

Aus deinem Munde auch nicht.

brunecka
brunecka
Universalgelehrter
23 Tage 18 h

@Doolin

vom Norden auch nicht

Stolzz
Stolzz
Tratscher
23 Tage 17 h

Stimmt nicht: Von Norden kommen die Ahrntaler. Was täten die Brunecka ohne die Ahrntaler? Die Hälfte der Betriebe müsste schließen!

Faktenchecker
23 Tage 17 h

NG Wenn dir zu dem Thema nur das einfällt, hättest du es auch gleich bleiben lassen können.

Neumi
Neumi
Kinig
23 Tage 14 h

Schon so manches von jenseits der Salurner Klause hat für dicke Luft gesorgt.

World
World
Superredner
23 Tage 46 Min

Wir müssen diese grässliche Luft zum Glück nur an wenigen Tagen im Jahr einatmen. Die Einwohner der Po-Ebene hingegen fast jeden Tag.
Deren Lebenserwartung müsste demnach schon alleine deswegen geringer sein als bei uns…

Muggi
Muggi
Tratscher
23 Tage 21 h

Interessant, vor kurzem war noch der böse Diesel der Verursacher des Feinstaubs, jetzt ist es der Hausbrand! Heimische, nachwachsende Rohstoffe sollen wohl als nächstes zu tode reglementiert werden!

info
info
Universalgelehrter
23 Tage 20 h

Der kleinste Teil, des in Südtirol zu Energiezwecken verbrannten Holzes ist auch hier gewachsen. Also leider nichts mit der sauberen Co2-Bilanz und dass vor allem die Stückholzfeuerung vom Feinstaub her katastrophal ist, ist keine Neuigkeit.

Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 18 h

Und sehr viele tien die Luftzuefuhr ban Ofn foscht gonz zue, damit es Holz longsomer verbrennt! Total folsch, erzeugt lei an brutaln Rach und sischt gor nix.

xXx
xXx
Kinig
23 Tage 10 h

und außerdem werd bei weitem nit lei naturbelassenes Holz verfeuert.
Wos i lei als Feierwehrmonn schun an Kamine gsechen hon, zem vergeats der und nor frogsch mol an Kaminkehrer.

World
World
Superredner
23 Tage 21 Sek

Das unkontrollierte Verbrennen von Holz aller Art und auch anderem wird schon seit vielen Jahren kritisch gesehen – und das zurecht.
In meiner Nachbarschaft wird auch nicht nur reinstes Holz verbrannt; man kann es dann sehr wohl riechen…

Stryker
Stryker
Superredner
23 Tage 21 h

Meran isch Vorreiter der Schlechten Luftproduktion!
In der Industriezone und vom Fernheizwerk.
Ober als erschtes olm die Autos ausisperrn überoll.

nok
nok
Superredner
23 Tage 20 h

Fernheizwerk eine Katastrophe, da denke ich geht alles schief.
Da ist mein alter Diesel mit Euro 3 noch sauberer!!!

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 19 h

Skry…das ist noch ein harmloses Photo.Im Tal die Luft als ob man in einer in Smog getauchten Grosstadt wäre !Staub der unter anderem Atemwegs u.Krebserkrankungen zur Folge hatt!

genau
genau
Kinig
23 Tage 15 h

@nok

Die Beste Technik nützt nichts wenn sie von Horchochsen bedient wird.😄

Stryker
Stryker
Superredner
23 Tage 12 h

@Sag mal
Ein Betrieb in Meran alle Tage!

Gievkeks
Gievkeks
Universalgelehrter
22 Tage 16 h

@Stryker:
Ist das Rauch oder Wasserdampf? Große Wolken sagen erstmal überhaupt nix aus.

Chrys
Chrys
Universalgelehrter
23 Tage 21 h

Dass der Hausbrand einen großen Anteil der Luftverschmutzung hat will hier niemand hören. Viel leichter die Schuld dem Verkehr, der Geschwindigkeit, dem Flugplatz, usw. geben. Schuld sind immer die anderen. In diesem Fall eignet sich die LR nur bedingt. Oder?

fingerzeig
fingerzeig
Superredner
23 Tage 21 h

@Chrys
schuld sind immer die anderen…das verdeutlicht auch ihr kommentar.

Pyrrhon
Pyrrhon
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

Lieber einen guten Hausbrand als einen minderwertigen Fusel 🤤

Faktenchecker
23 Tage 21 h

Freue mich auf den nächsten Christkindlmarkt. Da war die Luft noch sauber.

Privatmeinung
Privatmeinung
Universalgelehrter
23 Tage 19 h

Ich glaube gar nichts mehr… einmal Sahara, einmal Poebene… wenn ich mir manchmal die ganzen Kondenzstreifen der Fliegerei anschaue, dann denke ich mir, das muß von denen kommen. 

Homelander
Homelander
Superredner
23 Tage 19 h

Do Kamin muss brenn, hota gsog..😅na, is beschte war, wenn frisch ols vobotn wert.. Verbrenner, Hausbrand usw… ols lama af elektrisch, sebm scheinz get do Klimawondl a zrug und mir sein gerettn😅

krokodilstraene
krokodilstraene
Universalgelehrter
23 Tage 18 h

Hat schon meine Tante Herta – das ist die mit den roten Strümpfen – immer gesagt, von dort unten kommt selten Gutes!!

magg
magg
Superredner
23 Tage 17 h

Komisch, mei Oma hat das immer von den Vinschgern gesagt (Kornavolk = kommt vom Karren, weil sie stets mit einem Karren als Wanderkrummer unterwegs waren.)(Nebenbei waren die Unterlandler die Katzlmocha)

honga
honga
Superredner
23 Tage 20 h

Pa ins konnsch untotogs net lüftn. Joghurtbecha autoroafn kotzn olls wert vobrennt. Deitschlond hot vopflichtnde filter, se missatn se pa ins a infiarn. In kalkutta homse in winto di bessare luft wi mir.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 13 h

honga lüften kannst selten.Entweder Kaminrauch oder Güllegestank.Heute ist die bessere Luft in der Stadt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 19 h

Jetzt erst ab Sonntag?Die Luftverschmutzung hier ist von den Abgasen und Kaminen u.seit 2Monaten kein Regen.

Apuleius
Apuleius
Tratscher
23 Tage 19 h

Donn miessmo awin a wosser sporn und oi schickn, damit sie den feinstaub awin benetzn kennen. Awian beregnungsonlogn und a guits dolomitnwosser bring des schun wieder in ordnung…
🤭

Staenkerer
23 Tage 15 h

und wos will man nor wegn den poebenestaub unternemmen? will man per gesetz in südwind verbieten?

Unioner
Unioner
Superredner
22 Tage 13 h

Alles was aus dem Po kommt ist fürn A….

wpDiscuz