30 SBB-Ortsgruppen beteiligten sich

Feuer gegen den Wolf: Landesnotrufzentrale mit Anrufen überhäuft

Samstag, 11. Mai 2019 | 09:22 Uhr

Bozen – In Südtirol brannten am Freitagabend Mahnfeuer gegen den Wolf. Die Landwirte protestierten damit gegen die Präsenz des Raubtieres. Sie fordern ein wolfsfreies Südtirol. Herdenschutzmaßnahmen würden nicht funktionieren. rund 50 SBB-Ortsgruppen aus allen Bezirken, so viele wie noch nie, haben sich an der Initiative beteiligt.

Einig sind sich die Ortsgruppen, dass der Wolf und die traditionelle Weidewirtschaft nicht vereinbar sind. “Auch in anderen europäischen Regionen wird immer deutlicher, welche Schwierigkeiten der Wolf den Schaf-, Ziegen-, Rinder- und Pferdehaltern bereitet. Seit längerem fordern der Südtiroler Bauernbund und die SBB-Ortsgruppen daher ein Wolfsmanagement, das eine Regulierung des Wolfsbestands ermöglicht, und wolfsfreie Zonen, wenn der Wolf mit der ortstypischen Weidewirtschaft nicht vereinbar ist. In anderen Ländern sind solche Regelungen durchaus üblich.”

Erst vor rund einer Woche waren in Mauls mehrere Schafe vom Wolf gerissen worden.

Doch die Protestaktion der Bauern war wohl nicht bei allen Bürgern bekannt gewesen. Wegen der Feuer auf den Bergen gingen bei der Landesnotrufzentrale fast 300 Anrufe ein.

Medienberichten zufolge mussten zusätzliche Mitarbeiter in Bereitschaft versetzt werden, um zu garantieren, dass tatsächliche Notfälle nicht in die Warteschleife kommen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

174 Kommentare auf "Feuer gegen den Wolf: Landesnotrufzentrale mit Anrufen überhäuft"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
xXx
xXx
Superredner
15 Tage 17 h
Gibt es keine anderen möglichkeiten, als diese dämlichen Feuer? Glaubt ihr das auch nur 1 Mensch der bisher nicht auf eurer Seite war sich jetzt denkt: oh, die haben ein Feuer gemacht, jetzt bin ich auch gegen den Wolf… Ich bin kein Befürworter, aber in Zeiten wo wir uns alle Gedanken machen sollten, wie wir die Umweltbelastung in den Griff bekommen, ärgern mich solche Aktionen einfach und ihr macht euch damit sicher nur noch mehr “Feinde”. Ich war selber kurz davor die 112 anzurufen, weil aus meinem Blickwinkel einfach nur eine riesige Rauchwolke mitten im Dorf aufstieg, nur eine Statusmeldung… Weiterlesen »
iwoasolls
iwoasolls
Superredner
15 Tage 14 h

xXx@ und wos wor de woche wegn de keltefuier? sem worsch nett still!

Staenkerer
15 Tage 14 h
de feuer hobn in mir de zeit der hexnverbrennung ins gedächtniss gruafn, wenn es sem a um menschen ging und der vergleich hinkt!! ober a heit verfolg man wieder hilflose lebende wesen! a heit müßen de weg, de a lei ansatzweise a gefähr dorstelln könnten! a heit bestimmt oane gruppe wer weg muaß! a heit sitzt man märchen und panikmocherei auf! a heit verurteilt man stimmenlose! a heit siegen zu oft vermutungen und vorschnelle verurteilung! lei heit redn mir von 12 wölfe, de oll den lächerlichen aufwand hervorruafn weil a mächtige berufsgruppe des so hobn will! und a heit olle… Weiterlesen »
xXx
xXx
Superredner
15 Tage 14 h

@iwoasolls wor min. der gleiche Blödsinn und ob i sem still wor, wersch du wissen, es gib a ondere Kanäle wou nit jeder Anonym isch und oftermol hon i a bessers zi tien alls in gonzen Tog online zi sein.

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 13 h

@xxx do geats jo nit um uan zu bekehren!

de diskussion do isch schun viel und der uane oder ondere mocht sich holt nor seine gedonken…..

Staenkerer
15 Tage 13 h

wer mocht epper de nächsten feuer!
de bozner?
de hobn a zu kämpfn!
oder de mindestrentner? deren nöte heart und sig a niemand!
wenn de antiwolffeuer jetz helfn, forder i olle ondern de a problem hobn auf, des a zu tien!
wegn a poor rachnebel mehr, de es lond verpestn, isch a lei mehr gleich!
(iron.)

Staenkerer
15 Tage 13 h

@iwoasolls hot man a nie derfrog ob parafinrachwolkn umweltschädlich sein oder nit? do hüllt man sich in schweigen, gell?

andr
andr
Superredner
15 Tage 13 h

Was glaubst du verbrennt ein Flieger mit 800 Leuten an Board beim Start und dann zähl mal die in einer Stunde in Frankfurt starten! Dann rechne das pro Tag und dann pro Jahr. Dann erzähle uns was du denkst.

xXx
xXx
Superredner
15 Tage 13 h

@Andreas ober das die Stimmubg GEGEN enk lei agressiver werd isch der schun augfollen, oder?
I sprich enk ja nit s’Recht o enk zu wehren, ober wenn jeder olls verraumb wos im nit passt und Mahnfeuer onschiert wenn er nit sofort Recht krieg wos wur nor eper werden? Denk mol ehrlich driber noch.

ahiga
ahiga
Superredner
15 Tage 12 h
bist du ein casper oder was? Einmal regt sich in unserem land jemand wegen etwas ordenlich auf und schon meckerst du wegen der UMWELT? ja geht´s eigentlich noch? hier geht es nicht um umwelt, sondern in schlimmsten fall ums überleben. Wenn der Wolf den ersten menschen gerissen hat wer übernimmt dann die Verantwortung? auf jeder baustelle in jedem betrieb brauchts immer einen der die schuld hat, wieso hier nicht? wo doch der wolf extra angesiedelt wurde? und wegen der umwelt mach dir mal keine sorgen, Das bissl rauch verträgt diese mehr als leicht. Was willst denn dann alles abschaffen? Sogar… Weiterlesen »
Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 11 h

Sehr gut geschrieben. Diese Mahnfeuer nützen gar nichts.Nur noch zusätzliche Luftverschmutzung. Ich bin kein Bauernhasser aber das ewige Gejammer geht mir auf die Nerven. Lasst nur den Schuler machen
Der wirds schon richten.😀😁😃

xXx
xXx
Superredner
15 Tage 9 h
@andr was ich denke ist offensichtlich. Du vergleichst Äpfel mit Birnen, weil dir anscheinend kein Vernünftiges Argument zum Thema einfällt und weil jeder, von Klein bis Groß, so denkt und immer nur “die anderen” Schuld sind, haben wir ja diese Probleme. Das wir nicht zurück in die Steinzeit können ist klar, das würde kein Mensch mitmachen (ich bin nicht nur kein Befürworter, ich bin auch kein Grüner 😉). Wenn jeder bei sich anfangen würde und die Dinge lassen würde, was keinen Sinn ergeben, wäre schon viel getan. Wieviel Schäfchen retten diese Feuer? 0 Wieviel Wolfsangriffe werden dadurch verhindert? 0 Wieviel… Weiterlesen »
@
@
Superredner
15 Tage 7 h

@xXx
Net ärgern, der SSB, vor ollem die BJ toan gearn feiern. Mochn a nettes Feuerle und trinkn a poor Bierchen. Wia Herz Jesu Feuer, net wissen wiso ober haupsoch a hetz.

Staenkerer
15 Tage 6 h

@xXx sehr gute argumente!
do geats ober ums recht kriegn, nit um schäfchen!
dreijährige stompfn hot in bodn eini, wenn des plärrn nimmer ziecht, de mochn holt mahnfeuer ..

Socke
Socke
Tratscher
15 Tage 5 h

@Staenkerer und a heit kimb a tums konmentar!

MickyMouse
14 Tage 19 h

Wen die Politik nicht reagiert,dann muss eben das Volk auch mit solchen Methoden auf sich aufmerksam machen,finde es richtig ,dass die die Problematik aufrütteln,sonst schlafen die Politiker weiter!!!

ando
ando
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

für das image der bauern ist dieses “auftreten” nicht besonders förderlich.. der hass wird wortwörtlich geschürt…

landwirt
landwirt
Grünschnabel
15 Tage 14 h

ist es wirklich schon soweit dass man uns bauern hassen muss? wie erbärmlich ist denn diese aussage…
macht euch bei eurem nächsten spatziergang, fahrradtour oder wanderung gedanken über welche gründe ihr lauft…
eure betriebe dürfen stetig wachsen und stagnieren, nur wir müssten laut euch in die steinzeit zurück…
sagt mir mal warum ihr uns eigendlich hasst?

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 13 h

i bin kuan bauer und wenn sie de fuier auf die berg ouben mochen des isch uanfoch olm sou eppes bsunderes….

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

@landwirt
seit gute Bauern dann klappt es mit den Nachbarn

Messer
Messer
Neuling
15 Tage 12 h
@landwirt bin zwar kein Bauer, schäme mich aber für meine Mitbürger! Der Hass kommt daher dass es immer heisst der Bauer bekommt alles, darf alles und gibt dafür nix. Das stimmt ABER NICHT! wenn es so einfach wäre, warum sind wir dann nicht alle Bauern? weil es einfacher ist jetzt am Samstag auf SN posten anstatt wie mein Nachbar der Bauer auf dem Feld zu arbeiten. und nochwas googelt mal den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn. also ich bleib bei meiner Arbeit, schätze meine Mitmenschen und Nachbarn und wenn er mal das Glück hat ein gutes Jahr zu erwischen so… Weiterlesen »
barbastella
barbastella
Superredner
15 Tage 11 h

@landwirt
…weil ihr die Natur und die Tiere ausbeutet…kein Respekt vor nichts…ihr braucht Flora und Fauna nicht umgekehrt… Gülle, Turbokühe, Kraftfutter, Kälbchen, Lämmchen und Ziegen unter die Rotlichlampe, gefüttert mit künstlichem Licht u Milch, statt vom Muttertier, Milchkühe mehrmals im Jahr besamt und ihr ganzes Leben lang trächtig und nach einigen Jahren zum Schlachhaus gebracht, weil sie ausgelaugt sind… männl.Kälbchen und Küken entsorgt weil sie krin Geld bringen….DARUM…ich könnte die Liste noch weiter ausführen…

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 10 h

@barbastella und?! wer isch schuld, dass des a sou isch? wenn der bauer nit 100% von sein produkt ausserkriag nor geat er jo in die miesen, wenn olles und iberol olm zu tuier isch.

landwirt
landwirt
Grünschnabel
15 Tage 10 h

na du superschlauer… lai weil amo a reportage irgndwo gsegn hosch glabsch du kennsch di aus.. i lod di gearn ba mir afn hof in gsies in no konsch do amo a bild mochn du superschlauer… des tutme örgon.. man derf et ollm olls pauschalisieren. i mahd af 3 olmen, viel mit do hond treib tier augn und noa mussman sich va an sellan sogn lossn dassman kan respekt vor flora und fauna hot?
und wegn do gülle… mir sein olle aussnamslos vom gewässerschutz kontrolliert…di rinderzahl isch rückläufig und fria ischse holt direkt nebn misthaufe in boch gerunn…

Messer
Messer
Neuling
15 Tage 9 h

@Andreas
genau! tian solln olm lei di ondrn. mir sein olle konsumentn, mir hobms in di händ. mir isch liabr a fleisch fa do, wer amol in dr welt ummerkemmen isch woas dasses nirgends besser zuageat als do. und deswegn lott in bauer lebm nor konn a es Stiarkolb an Summer af dr Olb lebm, schmeckt drnoch super. wenns ban discounter a schnitzl kaft seits sicher dasses nia kuane Sunn gsechn hot, und jo es kalbl fan hof geat um an spott zu dr Versteigerung…

tom
tom
Superredner
15 Tage 7 h

@landwirt und trotzdem schaffen es einige, die Gülle in die Bachläufe zu entsorgen

Staenkerer
15 Tage 7 h

@Messer de bauern wern schun unerkonnt, ober deren geplärr heb bold niemand mehr!

Staenkerer
15 Tage 5 h

@landwirt des wort “bauernhasser” krieg man woll ba heder kritik von enk bauern zu hearn, a von dir!
warum nit: “bauernkritiker”, wos zu 99% prozent zu de passt, de enk nit grod lobn oder glei rechtgebn?
ober oans stimmt: mit solche aktionen kreiert es no mehr kritiker her, de erst jetz nochdenkn ob de bedrohung vonbde wölfe und euer gejammer und eure forderungen in relation stien! i wett das auf de “mahn”feuer aufi, einige umgsottelt sein und enk a (do in soche wolf) nimmer ernst nehmen! so gsechn kannt enker schuß noch hintn los gien, gonz ohne “bauernhosser”!

landwirt
landwirt
Grünschnabel
15 Tage 5 h

@staenkerer du mogsch jo dein meinung hobn…akzeptier i… und sicho brauchmo ka lob va enk…und jammer tionmo a net permanent …obbo wos af meinem grund und boden passiert derf olm no i entscheidn, wie du af deinen notürlich a

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 4 h

@landwirt lei hot er kuan grund der ihm keart 😂😂😂

Staenkerer
15 Tage 3 h
@landwirt stimmt! auf deiner wies konnsch a feuer mochn, du konnsch a de gonze wies obfokeln, gleich wie jeder ondre bauer a! ober in den moment wo es in de medien verkündet warum du des tuasch, willsch jo das man drauf reagiert, oder? allso muasch du a damit rechnen das nit olle deine meinung toaln! do geats um a tier des a nit dein besitz werd wenn es deinen grund und bodn betritt, a des gild für ondre bauern, also muasch damit rechnen das es a do nit einmischung rechnen muasch! wegnen bermanent jammern … na, jo, isch a nit… Weiterlesen »
Staenkerer
15 Tage 3 h

@Andreas. naaa, 😅😂🤣😃 gott sei donk nit!
erst 24 stund orbeitn und danoch a schloflose nocht wegnen wolf … 😅😃😉

Messer
Messer
Neuling
15 Tage 3 h

@Staenkerer
plärrn und jammern tian obr eher di NICHTBAUERN. wenn jemand sog dass dr wolf a schof drrissn hot, odr dass dr hogl an toal fa dr ernte vernichtet isch sel nit plärrt oder gjammert, es sein fakten. odr sogsch zu an Orbater der mea Geld mecht, weilers uanfoch braucht und sich a verdiant dasser jammert? wenna di sell schneid hasch kennet i a poor dia di zu a onderer Instellung überredn tatn….

landwirt
landwirt
Grünschnabel
14 Tage 20 h

wohrscheinlich deswegen do neid und frust…

enkedu
enkedu
Kinig
15 Tage 17 h

Segs. Lei Eier mit dein Viech..

Bluemchen
Bluemchen
Superredner
15 Tage 16 h

@enkedu
Wieso, hat der Wolf das Feuer gelegt???
Nur Eier mit den Bauern!!!!

kik
kik
Tratscher
15 Tage 14 h

@Bluemchen zuviele BAUERN im Forum!die dürfen das!Feuer machen ganze Täler in Rauchwolken hüllen,jammern,Beiträge kassieren.,usw.usw….

Staenkerer
15 Tage 13 h

es viech konn nit dafür:
de hobn koane stimme!
de oan lebn noch de gsetze der natur, de ondern fürn geldbeutel der bauern!

StreetBob
StreetBob
Tratscher
15 Tage 13 h

@kik erklär mir das mal bitte mit den Beiträgen…. welcher Bauer nekommt für was genau Beiträge…. Danke

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 12 h

@Bluemchen und fa woss ernärsch du di fa Bloamen!!!

enkedu
enkedu
Kinig
15 Tage 12 h

@Bluemchen Hast Recht. Wer braucht schon Lebensmittel? Dich und deinesgleichen füttern wir mit künstlichem Graffl durch. Mahlzeit 🙈

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 11 h

@kik jawohl das stimmt

kik
kik
Tratscher
15 Tage 11 h

sag ich doch. Bauernapp.!🤣🤣🤣🤣

enkedu
enkedu
Kinig
15 Tage 7 h

@kik Moch dar a eigene Rearerapp.

joseph
joseph
Grünschnabel
15 Tage 16 h

für sellan Kaas homsie dorweil, gscheider tatnsie besser af ihmene Viech schaugn.

madoia
madoia
Tratscher
15 Tage 12 h

Widermol so a gscheider.Die bauern schaugn schun af ihr Vieh.Zem miasat man es Viech ollm in Stoll lossn dass es sicher war sell isch woll a nit der sinn.Und auserdem konn dr Bauer nit 24 Stunden bei sein Vieh zui stian hot ondere sochn a no zu tian.Ober So Stadtler verstian des ebm nit.

landwirt
landwirt
Grünschnabel
15 Tage 11 h

hot do wolf zugschlogn wärend mir bauern des getun hobn?
na…deswegn hon mir genau is richtige getun!! mein feuer wor als zeichen der solidarität in olle bauer gegenüber.. wie man unschwer sehen konn gibs olba mehr frustrierte agressieve bauernhasser…es isch jo wahnsinnig wie in den forum gegen di bauern gehetzt wird…zi scham
obbo af di wander und radlwege und olmen mit einer selbsverständlichkeit über inson privatgrund tschaggl…

wahnsinn
wahnsinn
Grünschnabel
15 Tage 9 h

@madoia
Wieso losches nor nit und gaesch orbeitn in an firma um 1200€??

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
15 Tage 7 h

@wahnsinn
woasch du sell ob er net nebmbei in a Firma orbatit um über die Runden zi kemm wie die meistn Bergbauern…..????

wellen
wellen
Superredner
15 Tage 15 h

So ein Blödsinn, Die Umwelt verschmutzen, Die Notrufzentrale überlasten….spinnen de Bauern? Gäbe andere Möglichkeiten

Staenkerer
15 Tage 14 h

de bauern dürfn des!
de hobn in segn von gonz oben!
MAN BRAUCHT DE STIMMEN!!!!!

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 13 h

@Staenkerer die schialer derfen holt die strossen blockieren und demonstrieren zem…

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

@Andreas super gscheider kommentar

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 8 h

@falschauer stimmt sell epper nit!

Staenkerer
15 Tage 7 h

@Andreas tjo, mitn segn von greta, ministern vieler länder und popst konn man a stroßn laam legn, ober seit den tadel insrers londesumweltrat (SN hot berichtet) hots ba ins augheart! der hot a mehr zu sogn wie obengenannte!

Staenkerer
15 Tage 5 h

@Andreas de hot der umweltrot a nit ernstgnummen, also huckn se wieder braf in der schual!

anonymous
anonymous
Superredner
15 Tage 16 h

Ein zweites Herz Jesu

Staenkerer
15 Tage 14 h

wolfsfeuerfreitog???
mir mochn ins lächerlich, weit über de grenz außi!
zum schamen!

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 13 h

@Staenkerer Ja stimmt ihr macht euch lächerlich mit solchen Kommentaren

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 13 h

@Staenkerer dei Aktzion isch europa weit

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

@Mamme
…Da redet die richtige…

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

@Mamme
und ihr mit eurer wolfshysterie…Macht euch noch lächerlicher.

Staenkerer
15 Tage 11 h

@Marker nor locht holt der rest der welt uber europa!
ober ba ins gibs jedesmol an aufschrei wenn ondre länder löwen jogen de menschen bedrohn, elefontn vertreibn wenn se über de felder herfolln, urwold roden weils geld und nutzbodn bring, elefontn und nashorn wildern weils geld bring, und so weiter und so fort!
ober ba den zinnober der ba ins betriebn werd weil a poor, MEHR SEINS NIT!!! um a poor € verlust, DER REST WERD VERGÜTET!!! plärrt, soll man ERNST und VOLLER MITTLEID mitspieln …. gell?

Staenkerer
15 Tage 9 h

@Mamme heart es enk eigentlich selber zua mit euern dauergeplärr? wers nit besser woaß, krieg in eindruck der feind, bewoffnet bis auf de zähne, steat an de grenzn eures besitzes und zwing enk zum aufgebn ….
mehr wie eure übertreibung geat wirklich nimmer

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 8 h

@Staenkerer i hon lests johr mit an bauer fa kanada gredet und sie beneidn ins um insere lebensmitl de do hergstelt werdn und es setzt ols dron dass mir insere hef auflosn miasn nor konsch jo as genmanipulirte zuig fa kanada hobn

Staenkerer
15 Tage 7 h

@Marker koaner will das es eure höf aufgeb! ober viele welln euer dauer(erbresser)geplärr nimmer hearn!
wenn jeder berufsstand, jede berufsgruppe plus schüler, hausfrauen und rentner, so a gejammer hat, weil de eppas welln oder mit eppas unzufriedn sein, (und sell werd auf olle zuatreffn), nor brauchats sonderzeitungen des gejammer unterzubringen und mahnfeuer brennatn 365 tog im johr, tog und nocht!

@
@
Superredner
15 Tage 7 h

@Marker
Manche Rechtschreibfehler tun richtig weh.

@
@
Superredner
15 Tage 6 h

@Marker
Hot dir der Bauer a derzählt, dass die Indianer sich a mit Feuer vor den Wolf geschützt hom. 😂😂

Pic
Pic
Superredner
15 Tage 5 h

@Marker wos produziern die Südtiroler Bauern hauptsächlich? Äpfel und Mich. Mit dem ernährs Südtirol sicher net. Die restlichen Produkte kemmen von auswerts, genmanipuliert und nicht genmanipuliert!

Staenkerer
15 Tage 5 h

@Marker wer wegn 12 wölf, vertoalt auf gonz südtirol, in hof auflosst, hot long schun a ausrede gsuacht … sunscht glab i des nit!

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 5 h

@Pic donn bisch wol nia afn bauern morkt gwesn

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 4 h

@Marker die meisten leit gian e in despar inkafen und zem isch jo olles in an sackl drin und nit vom bauer🤪🤯🤭

Pic
Pic
Superredner
14 Tage 14 h

@Marker a die Bauernmärkte kennen net gonz Südtirol ernähren! Do konsch die drahnen wia du wilsch, es isch a so! Die meisten Bergbauernhöf werden von dor SVP nur am Leben erholten, damit de Bauern net orbeitlos sein. Sobold die Bauerkinder a guate Ausbildung hobm, suachn sich die meistn eh a ondere Orbeit. Konnsch an der Unzohl der jährlich aufglossenen Bergbauernhöfe erkennen.

Lederhosenjonny
Lederhosenjonny
Grünschnabel
13 Tage 13 h
@Pic und wiso moansch dass sell aso isch? Weil die Leit heint fa an Hof alloan holt holt a nimmor leibm kenn. Von wegn reiche Bauern de lei Subventionen kriegn. Desweign suechn sich die Jungen a Orbitt weils sischt holt a net geat. Und ginau selle Leit wie du sein schuld. Olbm ibor die Bauern herteifln, liebor in Supermorkt gien und die Lebensmittl kafn fa de du net woasch wo se herkemm anstott für die regionalen Produkte bereit zu sein a poor Cent mehr auszugeibm. Weil i glab net dass dor Südtiroler Bauer schlechtes produziert. Denk amol dribor noch anstott… Weiterlesen »
JNS
JNS
Neuling
15 Tage 15 h

So eppes bescheuerts solche Aktionen, deswegn ändert sich gor nix. Jede Feuerwehreinsatz bzw. jede Kontollfohrt zohln solltnse miasn de gscheidn mit ihmene Mahnfeuer!

Landschaftspfleger
Landschaftspfleger
Superredner
15 Tage 13 h

Das bezahlen wäre kein Problem, die paar tausend € würde ich aus meinem Sack übernehmen, wenn die paar tausend Wolfsbefürworter alle Ausgaben rund um die Großraubtiere übernehmen würden. Das würde pro Kopf dann sicherlich viel viel mehr ausmachen. Von den Dominoauswirkungen gar nicht zu sprechen !!!!
Zu mir: bearbeite nur aus Tradition, Landschaftspflege und Hobby einen 2 ha Bergbauernhof mit 12 Schafen und 4 Ziegen, und beziehen dafür einen jährlichen Beitrag von 1200 €.

Igor
Igor
Tratscher
15 Tage 12 h

@Landschaftspfleger
schön zu erfahren, dass Sie ihren Lebensunterhalt aus einem gesicherten Einkommen beziehen und nicht ausschließlich von der Schafs- und Ziegenzucht.😃😃😃
Das konnte man aus Ihren Beiträgen und Post der Vergangenheit nicht so entnehmen, da sie damit bei den Lesern immer den Eindruck geweckt haben, durch das Auftreten des Wolfs jetzt plötzlich samt und sonders Ihre Existenzgrundlage zu verlieren.😑
Beruhigend, wenn Sie das Ganze jetzt revidieren und anders darstellen.😆

Staenkerer
15 Tage 10 h

@Landschaftspfleger betreib a aus hobby a kloan gemüsegortn: beitog 0, entschädigung ba hogl 0,
moch ober dech weiter weil i a freude damit honn und weil es mein platzl isch des mir niemand nemmen konn und wo i frei bin!
ps: mein haustier: 1 kater, auf den pass i mir selber auf das ihn nix passiert, a ohne beiträg!

ando
ando
Universalgelehrter
15 Tage 10 h

@Igor

aber den weltuntergang herbeibeschwören.. so sind sie nunmal😊

Xander
Xander
Neuling
15 Tage 9 h

@Staenkerer don muast dir holt für dein Gorten a Hogelversicherung zualegen, don kriegst a a geld. Ohne Versicherung kriegen die Bauern bei Hogelschoden a 0.

Staenkerer
15 Tage 7 h

@Xander glab es wirklich mir kennen koane bauern de ehrlich sein und sogn wos soche isch ….??

Mistermah
Mistermah
Kinig
15 Tage 6 h

Wer so locker paar tausend Euro aus dem Ärmel schütteln kann, der braucht auch keine 1200€ Förderung…

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

wenn im herbst der gartenmüll verbrannt wird, bekommt man eine strafanzeige….ich finde so eine aktion lächerlich und prepotent, wölfe gibt es deswegen nicht weniger

Staenkerer
15 Tage 13 h

leider doch,
sie verschwind jetzt,
aus alm und wald
der bauernstand hetzt,
droht mit gewalt!

wos bauer will,
das wird gemacht,
er ist herr im land,
das wär gelacht!

und jo, du hosch leider recht, wenn a 0815 a poor laver unschürt werd er gstroft:
zweierlei maß für zweierle bevölkerungschichten!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
15 Tage 8 h

@Staenkerer 👍sehr poetisch

tom
tom
Superredner
15 Tage 7 h

sag einfach, das ist ein Mahnfeuer gegen Wildrisse durch Hunde. Vielleicht glauben sie dir

Andreas
Andreas
Superredner
15 Tage 6 h

jo guat wer schiert denn a nou in gortenmüll un? isch a richtig die sem zu strofen! des griane zuig racht jo lei….

Staenkerer
15 Tage 3 h

@tom wenigstens ergabs sem an sinn, de hunde reißn sicher mehr vieh und hobns long schun grissn bevir der wolf kam und de schuld gekrieg hot, lei hot man es sem nit gheart …. kannt jo der hund vom nochborbauer sein ….

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@Andreas
ich mach aus dem gartenmüll immer einen komosthaufen, das gibt einen reinen Humus ab…und da tummeln sich allerlei Tiere herum, Regenwürmer, sogar ein Igel hält sich auf

Calimero
Calimero
Superredner
15 Tage 13 h

Die Natur braucht den Bauern nicht, aber der Bauer braucht die Natur.
Der Wolf ist keine Bestie, wie so manch Einer aus eurer Zunft.

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

Calimero
wahre worte

Lederhosenjonny
Lederhosenjonny
Grünschnabel
15 Tage 9 h

@Calimero
sem tasch staunen wie die Natur une Bauern ausschaugn tat. sem kamp koan Tourist mehr zu ins und du warsch in 5 Johr une Orbit

wahnsinn
wahnsinn
Grünschnabel
14 Tage 18 h

@Lederhosenjonny
Vergiss sell

Lederhosenjonny
Lederhosenjonny
Grünschnabel
14 Tage 15 h

@wahnsinn
wos tuesch du orbittn wenn i frogn torf?

Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
15 Tage 13 h

Na ja,mir scheint ihr braucht alle keine Mich Käse Joghurt Fleisch usw.,bei dem hass die ihr hier an den Tag legt.wo liegt euer Problem? Wie man aus anderen Arikeln entnehmen kann glaubt ihr die Bauern seien reich,aber ich kenne keinen von den Milchbauern der einen Ferrari fährt und glaubt ihr wirklich dann würden sie 7tage die woche arbeiten ohne Urlaub. Wein und Apfelbauern kenne ich nicht ,da kann es vielleicht anders ausschauen. Das Feuer alleine kann es ja auch nicht sein,sonst würdet ihr euch zu Herz Jesu auch so aufregen, oder überdie Grillsaison.

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 11 h

Arm sind die Bauern bestimmt nicht heutzutage. Ich schreibe nur Ferien auf dem Bauernhof Skilehrer usw. Von den extra Vergünstigungen die die Bauern bekommen
Ganz zu schweigen.

Staenkerer
15 Tage 10 h

@Simba wenn a bauer nimmer plärrt, nor muaß man ihn helfn, sem iach er wirklich orm!

landwirt
landwirt
Grünschnabel
15 Tage 9 h
no zähl la amol au von extravergünstigungen… jo und urlaub auf den bauernhof hobmo, und skilehrer seinmo a und sogor im hotel hobmo johrelong georbatn um is erbe inser vorfahren weiterzubreng… mir gion olle 2 mol zu orbatn um 1 mol zu lebn….obbo i bin zufrieden und jammer et. i kimm et mit von wo der gonze hoss insgegenüber herkimp? ischs neid oder wisst des wirklich nimma wie is leben af an bauernhof isch… i tats enk gearn zagn wie man artgerecht und mit respekt gegenüber do natur umgion konn… i glab a net dass die betriebe wo des orbatit… Weiterlesen »
Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
15 Tage 7 h

@landwirt
Neid muß man sich erarbeiten, aber Mitleid bekommt man umsonst 😉

Staenkerer
15 Tage 5 h

ohhhh, gott, wo sein insre stolzn, freien südtiroler bauern hinkemmen de einst frod auf ihre stan stolz worn, der se ihr eigener herr sein glossn hot?
schei… ähhh -benkleister, i glab de sein ausgstorbn weil mir zuwienig gschaug hobn drauf …

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
14 Tage 17 h

@landwirt
den Bauer brauchts er produziert die Lebensmittel. Aber man muss differenzieren zwischen einen Berg und Talbauer. wenn ich einen kleinen Bergauer unterstütze, was er dringend braucht, warum muss ich dann auch einen Äpfelbauer unterstützen? der was eh genug hat, man kann nur sehen wieviel jedes Jahr abgesetzt wird? das geht in eine falsche Richtung, die urigen Höfe verschwinden.blühende Wiesen sind Mangelware geworden..deshalb ist das Missverständnis….wie gesagt…man muss differenzieren können

Dublin
Dublin
Kinig
15 Tage 17 h

…Heimat in Not…Herz Jesu hilf!…
🤔

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

😄😄

Staenkerer
15 Tage 14 h

hey, 🤔des grenzt schun an gotteslästerung, wenn man des offn- naaaa, wolfstheater mit herznjesu vergleicht😱!
ruaf gscheider den heiligen un 🙏 der für geistige verwirrung wegn mannymanie zuaständig isch!

StreetBob
StreetBob
Tratscher
15 Tage 13 h

@Staenkerer Fuier isch Fuier….

sanibel
sanibel
Grünschnabel
15 Tage 14 h

mog olls guat und Recht sein ober die zahlreichen Fotos beweisen – gibts wieder an Ausrede mehr zi suafen..tschuldige echt..i konn a a mahnfeuer ohne Alkohol mochn

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Vielleicht wors alkoholfreies bier 🤔🤔

sanibel
sanibel
Grünschnabel
15 Tage 13 h

@fassungslos der wor guat 😂

Mamme
Mamme
Superredner
15 Tage 12 h

sanibel Die Mahnfeuer haben sie mit Holz gemacht😉

Pic
Pic
Superredner
15 Tage 5 h

@ Mamme net mit Müll?

fassungslos
fassungslos
Grünschnabel
14 Tage 21 h

@sanibel 😂😂😂😂

sanibel
sanibel
Grünschnabel
14 Tage 16 h

@Mamme isch mer schun klor dasse in alkohol gsoffen hobn🤪

barbastella
barbastella
Superredner
15 Tage 15 h

…und wenn es wirklich zu einem Notfall kommt, sind die Leitungen überlastet…so ein Affentheater!

marc16
marc16
Neuling
15 Tage 16 h

dai dai triple X – muasch iaz schun zur umweltbelastung gian, dass a poor „👍🏻“ kregsch!!! lächerlich!
kernthema nicht verstanden

xXx
xXx
Superredner
15 Tage 15 h

was nutzen mir “👍🏻” wenn meine Kinder keine lebenswerte Welt nehr übrig haben?
Wer hier was nicht verstanden hat würde ich nochmals in Frage stellen.

Wie gesagt, ich bin kein Befürworter, aber diese Feuer bringen gar nichts auser Schall und Rauch. Geht lieber geschlossen auf dem Landtag oder zur nächsten Wahl.

lukkl
lukkl
Grünschnabel
15 Tage 16 h

Iatz isch wiedr amol a Müll verraump. Kimmp net so viel zom bis Herz Jesu. Kannt men eigentlich öfter mochn.

Muffin
Muffin
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Wenns lai londworte gewesn waren de de fuier gemocht hettn, noar kannt i de aktion mit viel fantasie no verstian ooooober af die fotos de i gsegn hon sein die meisten koane lobdwirte!!! Also wos solln de mahfeuer? Lai de nit um ihr viech fürchtn miassn regn sich do künstlich au und verunstoltn aso a lächerlichs theater um zu saufen und sischt gornix!
Übrigens: de fuier sein nit grot förderlich fürn umweltschutz! De kearatn gleich gstroft wia de strategn de olle johr äste und glump verbrennen!!!

genau
genau
Universalgelehrter
15 Tage 13 h

Ach ja die lieben Mitläufer!

Freitag Morgen Klima-Demo und dann am Abend schnell Feuer legen😄

Sehr intelligent

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 13 h

i moan dess geat in ole epes on odr isch südtirol nit a turismus und wonder gebit
i glap kaum dass jemand sich in urlaub a risiko aussetzn will
nochr sein holt an haufn orbeitslose und bisch dir no sichr ob des di nit betrift

tom
tom
Superredner
15 Tage 7 h

@Marker Wenn lei de ausbleiben, de die Almen vermüllen, donn ischs guat Weil sette brauchn mir net

Ei
Ei
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Solche Aktionen zeigen einfach nur wie einfältig unsere Landschaftspfleger sind! Wo sind jetzt die Umweltschützer? Womöglich alles Bauern 😡

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

landwirte = Umweltverschmutzer und Tierquäler… (nicht alle aber viele)

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
15 Tage 17 h

Eine gelungene Aktion, zumindest für die Notrufzentrale. 🤔

bern
bern
Superredner
15 Tage 14 h

In D wird der Wolf jetzt zur Chefsache gemacht. Bestimmte Gegenden sollen dort nun wolfsfrei bleiben, z. B. alpine Gegenden.
KEIN Wolf im ganzen Alpenraum!

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

Bern
du glaubst auch alles

bern
bern
Superredner
15 Tage 8 h

Steht heute in den großen deutschen Zeitungen. Auch in D gab es Mahnfeuer und die wirken langsam in die höchste Politik.

Pic
Pic
Superredner
15 Tage 5 h

@ bern in D gibs auch EU-Wahlen.

Igor
Igor
Tratscher
14 Tage 4 h

@bern
BILD- Zeitung als Infoquelle😂😂😂

timetosay
timetosay
Neuling
15 Tage 8 h

“Wolffreies Südtirol” ??? Waaaas? In welcher Zeit leben wir ? Erinnert mich an Hexenverbrennung ohne Kompromisse. 

Es wurden bisher mehr Personen in Südtirol durch einen Hund gebissen, als durch einen Wolf. Trotzdem darf auch der Hund bleiben. Ein Wolf hat einem Kind noch NIE was angetan.

Wenn jetzt mehr Personen durch Bienen gestochen werden, müssen dann die Bienen auch weg??

Das Problem ist, dass die Landwirtschaft immer mehr natürlichen Lebensraum verdrängt… Auch die Tiere graßen teilweise immer näher an der Waldgrenze, wo auch Wildtiere leben dürfen ! Das Argument, dass der Wolf keinen Platz hat ist totaler Unsinn. Ein wolffreies Südtirol auch…

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 4 h
Fast 200 Tote Jahr für Jahr, und das über viele Jahrzehnte hinweg: im Frieden ein hoher Blutzoll. Russland hatte ihn im 19. Jahrhundert zu leisten. Fast 200 Menschen fielen jährlich dem gefährlichsten Raubtier zum Opfer, das Europa kannte: dem Wolf (Canis lupus). Für Mitteleuropa gibt es keine vergleichbare Statistik. Doch ganz sicher war es bis weit ins 19. Jahrhundert keine gute Idee, unbewaffnet oder gar allein durch einen der vielen Wälder zu spazieren. Vor allem wenn Wölfe aus welchen Gründen auch immer keinen andere Beute fanden, griffen sie Menschen an – und schon gegen ein kleineres Rudel hatten Erwachsene kaum… Weiterlesen »
Staenkerer
15 Tage 3 h

@Marker wauuuuu, jetz vergleichs schun südtirol mit russlond … jo, jetz müaßn mir ins glott fürchtn😲😨😰 hiiiiilfeeeee!!!
i moch glei a feuer …

Bella Bionda
Bella Bionda
Tratscher
14 Tage 19 h

@Marker

Bitte nicht auch noch den Link abschreiben. Ich krieg schon Pusteln, wenn ich Russland und 200 Tote lese. Wenn Sie keine anderen Quellen haben, bitte lassen. Es wird langsam lächerlich.

Staenkerer
14 Tage 16 h
@Marker 1815-1914 sem worn bauern a no bauern, und nit kloan-, mittel- und großbetriebe! sem worn se auf sich gstellt, stundenlonge wege zu fuaß zur schual, zur kirch, zum einkafn durchn wold worn normal, koane trakter, auto, touristn de krach gemocht hobn, also nix wos den scheuen wolf gezwungen hat sich nit blickn zu lossn, aufs vieh hot man gschaug und ban nomen gruafn und wer an zaun gebraucht hot, hotn selber gemocht! wieviel sem schof durchn wolf zegrund gongen sein woas i nit, leit und kinder sicher koane! gewilder isch sem so ziemlich olles gwortn, meist aus der not… Weiterlesen »
Igor
Igor
Tratscher
14 Tage 4 h

@Marker
Gute Recherche 👏 Dann sollten wir uns langsam aber sicher darauf vorbereiten, dass auch die Hexen, Zauberer, Drachen und bösen Geister wieder zurückkommen.😆

Calimero
Calimero
Superredner
15 Tage 13 h

Was ist aus der so stolzen Südtiroler Bauernschaft von früher nur geworden,
hängen nur noch am Rockzipfel der SVP.

Staenkerer
15 Tage 10 h

des nennt man symbiose: der oane konn ohne den ondern nit = boade hobn sich abhängig gemocht!
soviel zum stolzen bauernstond und zur einstigen vorzeigepartei!

Pic
Pic
Superredner
15 Tage 5 h

@Calimero glaube eher, dass die SVP am Rockzipfel der Bauernschaft hängt. Stolz und selbstbewusst (um nicht ein anderes Wort zu gebrauchen) sind sie noch mehr als früher.

Simba
Simba
Tratscher
15 Tage 12 h

Gleich den Kopf in den Sand stecken wenn was nicht funktioniert….Arme Bauern…So ein Theater wegen ein paar Wölfen. ..und es sind nicht nur die Stapler pro wolf sondern auch Dörfler.

Staenkerer
15 Tage 10 h

wer no a bisl restverstond hot, begreift das 12 (offiziell 13, oaner isch freiwillig obgewondert = 12, bericht SN) wölfe kaum
an gonzn berufsstand bankrott mochn werd,
das de 12 räuber kaum de bevölkerung ausderrottn und
das de scheuen tiere nit es größte übel, de größten räuber und de größte bedrohung des londes dorstellt!

hoff i holt …

Staenkerer
15 Tage 6 h

de stadtler hob ongst vor gonz ondre raub….., de dort ummerschleichn! de sein, siehe des orme madl, viel gfährlicher als de wölfe, ober gegn ….. de hearsch nix!
i honn ghofft das insre bauern auf des verbrechn aufi, ihre lochnummeraktion zruggsteckn oder de antiwolffeuer in solidarmahnfeuer umwiedmen!
ober naaa, de bozner, de berechtigte ongst um ihre kinder hobn, kriegn koane solidarität, ober umgekeart müßte es auf knopfdruck kloppn!

Mauler
Mauler
Superredner
15 Tage 16 h

Super organisiert!

Ei
Ei
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Kindergarten pur….. Wenn alle ein Feuer anzünden täten wenn ein Furz nicht gleich geht na dann Malzeit…

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
15 Tage 15 h

Schnapsidee.

Storch24
Storch24
Superredner
15 Tage 12 h

Warum nicht auf Lamas setzen, wie andere Länder auch ? Oder hirtenhunde wie man es früher getan hat ?

Lederhosenjonny
Lederhosenjonny
Grünschnabel
15 Tage 9 h

is greaschte Lama bisch schun du 😂

geforce
geforce
Neuling
15 Tage 10 h

Obgesehn ob jemond für oder gegn n wolf isch, find is a dumme Aktion Fuier zu mochn. Man red olle Johr dos man zu Nuijohr die Raketen obschoffen soll, dos man CO2 Emissionen vermeiden soll usw. Und wos tien dei? A fuier mochn… net grot die Hellsten

tom
tom
Superredner
15 Tage 7 h

I glaub net, dass in de Haufen net lei Holz wor

pinko_pallino
15 Tage 9 h

Wenn es um den Wolf geht ist die Politik und “Bauern” volk gleich auf Protest auf.
Ein Mädchen wurde in Bozen am hellichten Tag Vergewaltigt. Wo ist hier der Protest? Sind eure Schafe, Liebe SVP, mehr wert als ein Menschenleben? Wo bleibt hier der Aufschrei?

Staenkerer
15 Tage 6 h

es scheint leider so! koan wort gheart vom londhaus über des vervrechn an dem mädchen!
koaner wor ba der mahnwache!
koane lobdtog sobdersitzung gegen des übel, koane petition noch brüssel um eppas gegn de …. unternehmen zu können, koane ton über autonomiekroft …. nix, niente, nada!!
ober der wolf, der a poor achof reisst und vieleicht, irgendwann, in 100 johr, an mensch epps tian kannt, der muaß weg, auf der stelle, sofort, dazu sein olle mittwl rwcht!
zoag deutlich wer heit mehr wert isch!

ando
ando
Universalgelehrter
15 Tage 5 h

das ist ja das traurige

berthu
berthu
Superredner
15 Tage 16 h

“zusätzliche Mitarbeiter” in der NRZ habens sicher feiner, als der Hüterbub bei die Schaf! Nur mal zum Verhältnis angenehm-zahlenmäßig!

andr
andr
Superredner
15 Tage 13 h

Probiert mal im Land des pecorino Sardinien Wölfe anzusiedeln was glaubt ihr was da passiert.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

😂😁🤣😂😁😂 bauchweh 😂😁🤣😂😁😂

Marker
Marker
Neuling
15 Tage 8 h

Die Ursache für die globale Erwärmung ist der so genannte Treibhauseffekt, der durch die Erdatmosphäre und ihre Bestandteile verursacht wird. Ein Blick in die atmosphärischen Schichten zeigt aber auch: Nur ein Bruchteil davon ist Kohlenstoffdioxid (rund 0,04 Volumenprozent). Den Großteil machen Stickstoff, Sauerstoff und Argon aus (rund 99 Prozent)bis jetzt also über was regt ir euch auf

Staenkerer
15 Tage 7 h

auslochn war der bessere ausdruck! lochn über de pankmocherei und aufmerksamsheischerei insrer bauern und ollen, ollen voran insrer wackeren londesregierung, de auf den zug aufsprinden, und lochn über insre eu, de des pradoxum: erst den demokinder applaudiern, de am vormittoge FÜRN klimaschutz (so a achmorrn) demonsteiern und auf nocht für de antiwolffeuer (a a schmorrn) de mit de rachwolkn oberes jo no förder(a)t!
apsurder geats nimmer!

Maxl
Maxl
Grünschnabel
15 Tage 6 h

I verstea die Welt nimmer, die letzten Male waren es wolfsähnliche Hunde wo immer wieder der Wolf die Schuld bekommen hat. Wurde dasschon abgeklärt…..
1 gehöhrt denen Menschen eine hinten …… die den Wolf wieder ausgesetzt haben
,2 sonst schmeissense das Geld alle raus würde für richtig brfinden dass der Schaden bezahlt wird
3 nitt lai mir Leit hobms Recht af der Kugl ze Leben mir mochen olles ober auch alles selber hin

Staenkerer
15 Tage 3 h

mir sein viel gfährlicher wie der wolf und viel dümmer wie a laus! koaner von de mocht sein lebensraum selber hin!
nobjo, wenn der herrgott nit bold hirn regnen losst, in mengen das es der sündflut gleich kimmt, brauchn sich wolf und laus bold koane sorgn mehr mochn ….

brixna
brixna
Tratscher
15 Tage 6 h

I zind haint a oans un, i will mehr Geholt
😕

reina
reina
Neuling
15 Tage 7 h

Wolf ..Wolf ..a poor sella holb studierta mochn die Gsetzo und Regelungen und mi missn hupfn..fahlts enk…ob mit den Fiech..und net olm tin wosn dei Schedl
sougn..

WM
WM
Universalgelehrter
15 Tage 16 h

Und die Politiker singen ein Lied dazu:
https://youtu.be/EbeLCo5pGiI
😂😂😂😂😂😂

m69
m69
Kinig
14 Tage 18 h

Auf Bild Nr. 2, Bier darf bei so einer Aktion nicht fehlen, das ist doch klar!

raunzer
raunzer
Tratscher
14 Tage 19 h

Sinnfreie, organisierte Luftverschmutzung!!

Missx
Missx
Universalgelehrter
14 Tage 16 h

Es ist eine freche Verschwendung solche Mengen an Holz einfach so anzuzünden. Mit so einem Hauffen heize ich das ganze Jahr und dabei steht immer malwieder zur Diskussion, dass der Private die Holzöfen nicht mehr schüren soll wegen der Umwelt?

meilenstein
meilenstein
Neuling
14 Tage 18 h

Bin kuan Bauer ober i finds guat wenn man sette Aktionen mocht um af a problem aufmerksam zu mochn.Seimer froa in so a schian lond lebn zu derfn und sel hom mir a in die Bauern zu verdonkn de ols hägen und pflegn seis heruntn im Tol oder af die Almen obn.

kaisernero
kaisernero
Tratscher
15 Tage 8 h

ols guat und recht …….schean nu drzua…..
…….weart ober leider nicht helfn……..

wahnsinn
wahnsinn
Grünschnabel
14 Tage 18 h

I tat sogn ,i de bauern ,wos dr wolf nit passt oder inweg isch ,und wegn 5 schof di existens verliert solls daert lossn und orbeitn gien.
Des gejammer unds gonze johr lei geld verdienen mitn viech ,wos ogschlogn waert wenn die zeit do isch.
Des miasn die bauern in ihre kinder erklären und das dr wolf fressn muos

InFlames
InFlames
Grünschnabel
14 Tage 17 h

Feuer gegen den Wolf?? In der Schule hätten sie uns gesagt: Thema verfehlt – setzen – 5!!!
Mag schon sein, dass hier Handlungsbedarf besteht, aber 90% dessen, was hier von beiden Seiten zu hören und zu lesen ist, hat mehr mit billiger Polemik als mit sinnvollen Lösungsvorschlägen zu tun.

Missx
Missx
Universalgelehrter
14 Tage 15 h

Liebe Redaktion,
bitte veröffentlicht einmal folgende Zahlen.
-Hunde die Menschen angegriffen und gebissen haben
-Hunde die Nutztiere gerissen haben

Staenkerer
14 Tage 7 h

moansch de zohln gibs?
mi interessiert a de zohl der schafe, ziegen, kälber sowie de zohl vonbzotwild und gämsen de von hunden zu tode ghetzt wurden ober hunden und/oder von lärmenden wanderern, (beibwild wintersportler) schwammlsucher so erschreckt wurden das se zu tode gschützt sein?
sicher weit mehr als der wolf aufn gwossn hot!

Schneewittchen
Schneewittchen
Tratscher
15 Tage 3 h

@Messer schian und wohr geschrieben. I hoff wirklich hoff, dass es a Lösung gib une bzw auf koanen Foll Abschuss außer der Wolf isch wirklich auffällig

I-woas-bescheid
14 Tage 14 h

Endlich wert ebis gegn wolf getun um insre nutztiere zu schützn

I brings afn Punkt
15 Tage 6 h

Blödsinn. Es uane wia es ondere. Punkt.

charlybrown
charlybrown
Grünschnabel
14 Tage 5 h

Dass zur Vergewaltigung eines 15 jährigen Mädchens in Bozen nur wenige Kommentare zu finden sind, aber bei Propagandaberichten gegen den Wolf einige Hundert, sagt doch für unsere Gesellschaft und unsere Presse alles aus. Es ist wahrscheinlich kein Zufall, dass in Kürze Wahlen stattfinden und dass das Thema Wolf für parteipolitische Zwecke mißbraucht wird. Es ist zu hoffen, dass viele Menschen auf diesen hinterhältigen Plan nicht hineintappen. Für unsere Bauern geht diese Propaganda wohl eher nach hinten. Die haben doch mit Wasser, Pestiziden, Bodenzerstörung, Artenvielfalt, usw. weit größere Probleme, als mit ein paar Wölfen.

sullimann
sullimann
Neuling
14 Tage 5 h

es muss ja nicht immer jeder wissen was jeder gerade tut oder jeder getan hat aber oft wäre auch einfach schweigen gut

wpDiscuz