Mehrere Verletzte

Frontalcrash zwischen Pkw in Tramin

Montag, 30. November 2020 | 08:58 Uhr

Tramin – In Tramin hat sich auf der Höhe der Gärtnerei Psenner am Montagmorgen gegen 7.30 Uhr ein Verkehrsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge wurden bei einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw mehrere Personen verletzt, auch ein dritter Pkw war am Unfall beteiligt.

Im Einsatz standen der Notarzt des Roten Kreuzes und das Weiße Kreuz, die Freiwilligen Feuerwehren von Tramin und St. Josef am See sowie die Carabinieri.

Während ein 48-Jähriger aus Mazedonien schwer verletzt wurde, ist ein 60-jähriger Südtiroler mittelschwer verwundet worden. Eine 42-jährige Frau aus Südtirol kam mit leichten Verletzungen davon.

Die beiden Männer wurden ins Bozner Krankenhaus eingeliefert, die Frau verweigerte einen Transport ins Krankenhaus. Während der Bergungsarbeiten musste die Landesstraße komplett gesperrt werden.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz