Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindet

Garagenbrand in Meran

Donnerstag, 26. November 2020 | 12:19 Uhr

Meran – Kurz nach 8.00 Uhr am Donnerstagmorgen ist ein Brand in einer privaten Garage in der Tobias Brenner-Straße in Meran gemeldet worden.

Dank des schnellen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren von Meran, Untermais und Gratsch konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und das Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden.

Zum Einsatzort eilte außerdem das Weiße Kreuz Meran mit dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst und einem Rettungswagen.

Glücklicherweise wurde bei dem Brand niemand verletzt. Die Ermittlungen vor Ort übernahmen die Carabinieri von Meran.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz