Südtirolerin lässt sich nicht unterkriegen

Gipfelsieg über den Krebs

Sonntag, 09. Dezember 2018 | 11:29 Uhr

Völlan – Die Diagnose Brustkrebs hat der 55-jährigen Dorothea Reiterer aus Völlan den Boden unter den Füßen weggezogen. Doch die Powerfrau ließ sich nicht unterkriegen. Während ihrer Therapie hat sie mehrere Dreitausender bestiegen, schreibt Anna von Stefenelli für die Sonntagszeitung „Zett“.

Seit 2016 gilt sie als geheilt. Für die kämpferische Hotelierin war der Weg zur Genesung im wahrsten Sinne des Wortes steinig. In der Zeit der Krebstherapie bestieg Reiterer so viele Gipfel, wie sie es nie zuvor in solch kurzer Zeit gemacht hatte. „Ich fieberte immer wieder aufs Wochenende und das Bergsteigen hin. In dieser Phase tat ich das nicht bewusst. Im Nachhinein ist mir klar geworden, dass ich so dem Krebs gar keinen Platz gelassen habe“, erklärt Reiterer laut „Zett“.

Sie ging mit ihrer Erkrankung auch stets offen um. Bald legte sie ihre Perücke ab und trug so die Krankheit nach außen. Schon eine Woche nach der Krebsoperation arbeitete sie wieder regelmäßig in ihrem Betrieb.

Mehr lest ihr in der Sonntagszeitung „Zett“!

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Gipfelsieg über den Krebs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
nala
nala
Tratscher
1 Monat 14 Tage

Super starke Frau , Hut ab … alles Gute in Zukunft ..

Mutti
Mutti
Superredner
1 Monat 14 Tage

Super, freid mi für die Frau dasse in krebs besiegt hot und i wünsch ihr no viel freude und bergtouren☺️

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

ich bin da leider skeptischer. Gehen den Krebs gewinnt man mehrere Kämpfe, aber langfristig nicht den Krieg.

Mastermind
Mastermind
Superredner
1 Monat 14 Tage

Selbst verschuldeter Krebs durch Rauchen, Trinken, Arbeitsumfeld sind besiegbar, liegt es an genetische Defekte, ist es ein Todesurteil, vererbten Krebs wird man nie los. Der Ausbruch benötigt nur einen Butterfly-Effekt, sprich ein kleines Event wie Grippe, damit das Immunsystem überfordert ist und schon fängt er an wieder an neuer Stelle aufzukommen.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Ein Hoch der den Krebs besiegt !!!

❤ liches Danke für die und denjenigen der dies alles unterstützt.

Evi
Evi
Superredner
1 Monat 14 Tage

Ich ziehe meinen Hut vor soviel Kraft und Mut, Durchhaltevermögen und (ohne geht es nicht) positiver Lebenseinstellung. Weiterhin alles Gute und noch viele gesunde Jahre!

Techno Guy
Techno Guy
Grünschnabel
1 Monat 14 Tage

Bravo Dorothea! Weiter so!

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
1 Monat 14 Tage

Bravo 👏

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

Vorsicht. Besiegt gilt der Krebs erst, wenn er 5 Jahre nicht mehr aufgetreten ist. Ich wünsche der Dame Alles Gute und weiterhin viel Kraft!
♥️

wpDiscuz