Der eine mit Abschiebungsdekret, der andere mit Haftbefehl

Grenzkontrollen am Brenner bringen zwei Verhaftungen

Samstag, 24. Juni 2017 | 17:07 Uhr

Brenner – Die täglichen Grenzkontrollen der Bozner Polizei am Brenner haben zu zwei weiteren Verhaftungen geführt.

Bereits vor drei Tagen wurde die Polizei am Bahnhof auf einen Algherier aufmerksam, welcher auf den nächsten Zug Richtung Norden wartete. Auf die Frage nach Passport und Aufenthaltsgenehmigung konnte der Mann nur ein Abschiebungsdekret und ein bereits gelöstes Ticket einer Fähre von Cagliari nach Civitavecchia vorweisen. Bei einer genaueren Kontrolle wurde ein verdächtiges iPhone entdeckt, welches sich bald als kürzlich in Sardinien gestohlen herausstellte. Der Algherier wurde wegen Hehlerei angezeigt und dem Immigrationsbüro überstellt.

Die zweite Verhaftung betraf einen marokkanischen Staatsbürger, welcher am gestrigen Freitag in einem von München kommenden Eurocity nach Italien wollte. Als sich der 32-Jährige beim Zusteigen der Beamten sofort von seinem Platz erhob, um in einen anderen Waggon zu wechseln, wurde er unmittelbar blockiert. Eine Personenkontrolle ergab, dass gegen den Marokkaner von der Quästur Torino ein Haftbefehl wegen Drogenvergehen besteht. Er wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.
.

 

Von: mho

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Grenzkontrollen am Brenner bringen zwei Verhaftungen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
erika.o
erika.o
Tratscher
29 Tage 2 h

i tat olle de insperrn dei für den kriminellen Zuwachs verantwortlich sein…
dann gäb es die Hoffnung, daß Aufräumen irgendwann Sinn macht !

Antivirus
Antivirus
Tratscher
27 Tage 12 h

da wär Italien und noch weitere 24 Europäischen Staaten ohne Regierung 😂😂😂😂 Ausnahme macht da vorallem Ungar, Slowakei und Polen.. England hat den Sauhaufen bereits verlassen

Staenkerer
29 Tage 58 Min

schun interesant das man mit an ticket für a fahre aufn brenner londet … der hot sicher lei de richtung obgfahlt ..
do sig man wieder wos des obschiebungverfahren für an erfolg hot!

ITler
ITler
Grünschnabel
28 Tage 8 h

Wir brauchen ein Arbeitslager! In den Knast sperren kostet uns zuviel. Die sollen dafür Arbeiten – von mir aus Müll trennen!

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
27 Tage 34 Min

Bravo, weitermachen

wpDiscuz