Ball liegt bei Staatsanwaltschaft

Gutachten: Kerer war zurechnungsfähig

Freitag, 10. Mai 2019 | 18:51 Uhr

Bozen – Seit etwa einem Jahr sitzt Robert Kerer aus Brixen in Untersuchungshaft. Ihm wird bekanntlich vorgeworfen, seine Frau Monika Gruber im April vor einem Jahr getötet zu haben.

Am Freitagnachmittag hat der Gerichtsgutachter laut Medienberichten bescheinigt, dass der Angeklagte zur Tatzeit zurechnungsfähig war.

Genau anderslautend war das Verteidigergutachten ausgefallen.

Die Staatsanwaltschaft muss nun über die Anklageerhebung entscheiden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz