Lkw verliert die Ladung

Holzstämme kullern über MeBo-Einfahrt

Montag, 08. Juli 2024 | 11:54 Uhr

Von: luk

Terlan – In Terlan kam es heute Vormittag zu einem spektakulären Vorfall, der einen Einsatz der Feuerwehr und des Straßendienstes auslöste. Gegen 10.15 Uhr verlor ein Lastwagen auf der MeBo-Einfahrt in Richtung Süden einen Teil seiner Ladung, was zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte. Dicke Holzstämme kullerten auf die Fahrbahn und beschädigten auch die Leitplanken.

Die Feuerwehr Terlan wurde umgehend alarmiert und rückte mit Alarmstufe 4 aus. Neben der Feuerwehr war auch der Straßendienst im Einsatz, um die gefährliche Situation schnellstmöglich zu entschärfen.

Glücklicherweise kam es zu keinen Personenschäden. Die Ursache des Ladungsverlusts wird derzeit noch untersucht. Verkehrsteilnehmer wurden während der Aufräumarbeiten umgeleitet und zur Vorsicht ermahnt.

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Holzstämme kullern über MeBo-Einfahrt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
14 Tage 1 h

…sofort ordentlich strafen wegen mangelnder Ladungssicherung…sowas kann gewaltig ins Auge gehn…

algunder
algunder
Universalgelehrter
13 Tage 23 h

wenn du genauer schaugsch nor siggsch dass auf der rechten seite des hengers die vordere stütze niamer isch
also gebrochen !
hemm konn der fohrer gor nicht dorfier !!!!!!

Hut
Hut
Tratscher
13 Tage 20 h

@ algunder
Der Fahrer kann wohl nicht dafür aber die Kesselflicker welche die Stützen
oder Verankerung nicht ordentlich gefertigt haben !!
Es braucht überall viel schärfere Kontrollen ,keine Frage.

algunder
algunder
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

@Hut
materialermüdung schunn moll dorfun gkärt????
mannn sein do olm häldn aufn weg !

N. G.
N. G.
Kinig
13 Tage 17 h

@Hut Wir testen jetzt alle Streben mit Ultraschall auf Ermüdungsrisse. Weltweit! Der Aufwand ist gering, kostet nix. Damit haben wir Unfälle in Zukunft zu 100% vermieden. Stimmts?
Nur wenn du beim falsch Parken erwischt wirst oder zu schnell fährst dann ist es anders…
Das Bürokratie und Regelwahnsinn kein Ende nimmt haben wir Leuten wie dir zu verdanken. Alles muss kontrolliert werden, alles muss zu 100% sicher sein und das nur um nen Schuldigen habhaft zu werden.
Was wird nicht alles getestet und trotzdem passieren Unfälle damit!

Pyrrhon
Pyrrhon
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

@algunder, soweit ich das sehe sind beide Rungen auf der rechten Seite noch vorhanden, nur nach innen gebogen, die hintere weniger u diie vordere etwas mehr.. sieht fast so aus als wär der Hänger umgefallen u dann wieder aufgestellt.. meines Erachtens müssten die Holzstämme mit Ketten od. Zurrgurte auf die Ladefläche fixiert werden.. weiters müssten die Rungen die Holzstämme min.20cm überragen, auf dem LKW sieht man aber dass höher beladen wurde..

sou ischs
sou ischs
Superredner
13 Tage 14 h

@Pyrrhon 4 meter hich darf man laden.
wie könnten dann die runggen die stämme 20 cm überragen?
bliss mit der halben ladung umher fahren???
und gezurrt wird…..2 mal hänger und 2 mal maschine.
nur so nebenbei

Hut
Hut
Tratscher
13 Tage 6 h

@ N. G.
Ach du Großklappe wie so immer von Tuten und Blasen keinen Tau,wenns um Sicherheit geht ist aller Scherz vorbei.Aber mit P…….. Trollen verlier ich keine Zeit hast anscheinbar nicht kappiert ,iss ja auch kein Wunder .

Pyrrhon
Pyrrhon
Universalgelehrter
13 Tage 4 h

@N.G. es gab doch Zeiten da hieß es testen, testen, testen.. da warst du voll dafür, es wurde auch ein wahnsinns Aufwand betrieben u Himmel u Hölle lahmgelegt damit ja nichts passiert.. woher jetzt dein Sinneswandel ?

NOBBS
NOBBS
Grünschnabel
14 Tage 46 Min

Saftige Strafe saftige Kontrolle bin täich unterwegs da ist noch viel zu tun welche Gefahrenbomben so unterwegs sind,zum kotzen auch bei vielen Fahrern was sich auch viel in Schlangelinie und sonstige Ablenkungen in der Kabine verleiten lassen und auch hupen wenn’s nicht weitergeht.

abcde
abcde
Grünschnabel
14 Tage 18 Min

@NOBBS, dann mach den LKW Führerschein und mach es besser…

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
13 Tage 22 h

Ginau Nobbs und pass jo af die Huitfohra mit Gamsborscht au, se san brutala Burschn…😂😂

Gescheide
Gescheide
Superredner
13 Tage 23 h

Kullern – bissl zu nette Umschreibung. Ich möchte jedenfalls nicht dass mir so ein Ästchen aufs Auto kullert 😒

Panado
Panado
Grünschnabel
14 Tage 1 h

Diese Frachten müssten mehr kontrolliert werden. In letzter Zeit häufen sich die Unfälle dieser Art aufgrund der zunehmenden Holzlieferungen.

Richard0
Richard0
Grünschnabel
13 Tage 20 h

@ Doolin: Man sollte nie jemand verurteilen, wenn die genaue Ursache des Unfalls nicht eindeutig geklärt ist….der Fahrer könnte ja total unschuldig sein und Deine Worte würden ordentlich schmerzen…

Doolin
Doolin
Kinig
13 Tage 18 h

…wer da schuld ist, lassen wir mal dahingestellt sein…normal ist das nicht, wenn so gefährliche Ladung verloren geht…wenn diese Prügel auf dein Auto gekullert wären, möchte ich deine Reaktion kennen lernen…

Moody
Moody
Grünschnabel
14 Tage 21 Min

Solche Frachten sind oft auf unseren Straßen, meistens nicht ausreichend gesichert! 

krokodilstraene
14 Tage 32 Min

Glück gehabt, nochmal gut gegangen…

Staenkerer
13 Tage 18 h

mir isch jedesmol mullmig zumute wenn mir ban hoamgien so a loster mit unhänger, vollbeloden mit bamstämme auf der stroß von scholders entgegend kimmt! ba 12 prozent gefälle braucht lei de brems versogn … blinks und rechts sein mauern, mit fluchtweg isch sem nix ….

MickeyMouse
MickeyMouse
Tratscher
13 Tage 18 h

Sollte dieser LKW die Möltner Straße heruntergekommen sein? Wenn ja, dann kann man wirklich von großem Glück reden, dass nicht mehr passiert ist. Unvorstellbar!

Privatmeinung
Privatmeinung
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

Normalerweise gehört oben bei den Stützen eine Verbindungskette oder Riemen… wahrscheinlich keine Zeit gehabt sie anzubringen… jedenfalls sieht man nichts von dem, weder auf dem Hänger noch auf dem LKW…

wecker
wecker
Tratscher
13 Tage 3 h

wenn man genau schaug, nor isch der von Terlan kemmen über die brücke und links in MEBO eingfohren, und do hot sich eben  des gwicht verlogert, gott sei donk isch nix passiert, ausser leitplonken  hin, ober wenn mon sig wie hoach de lodung isch, nor kemmen jetz schun bedenken au, WIA KONN A SO A STONGE DES GWICHT IN A KURVE AUSHOLTEN?????; ISCH LEI A OANSPURIGE EINFOHRTSTROSS; FROG WENN DE DOPPELSPURIG WAR UND A  AUTO DERHERKEMMET; net auszudenken

wpDiscuz