Sie machten sich über Ausgangssperre lustig

Innichen: Unverbesserliche auf Facebook angezeigt

Donnerstag, 19. März 2020 | 13:29 Uhr

Innichen – Am heutigen Donnerstag hat die Polizei in Innichen jenen Urheber des Facebook-Beitrags angezeigt, der sich im sozialen Netzwerk über die Quarantäne lustig gemacht hat. Wie berichtet, war er gemeinsam mit einem Bekannten auf dem Radweg von Innichen nach Sexten unterwegs.

In einem Live-Video auf Facebook haben sie dazu aufgerufen, die strengen Verordnungen der Regierung nicht so ernst zu nehmen. Quarantäne sei schließlich nur etwas für Kranke, so eine der haarsträubenden Aussage. „Im Freien und in der Natur zu sein, ist Lebensqualität“, heißt es weiter.

Die beiden „Schlaumeier“ laden zudem offen dazu ein, sich über die Verordnung hinwegzusetzen. Wer will, könne nach Innichen kommen. Hier gebe es glücklicherweise keine Kontrollen und im Wald seien nur wenige Leute anzutreffen, hieß es.

In Südtirol gab es bislang bereits 16 Corona-Tote und im Trentino hängt ein 16-jähriger Jugendlicher am Respirator.

Aufgrund des Videos hat die Polizei einen 29-jährigen Marokkaner ausgeforscht, der in Bruneck ansässig und bereits vorbestraft ist. Er wurde auch deshalb angezeigt, da er ohne triftigen Grund nicht in seiner Wohnsitzgemeinde unterwegs war. Der Mann kassierte eine Anzeige.

Am Dienstagnachmittag wurden drei Jugendlich aus dem Pustertal im Garten der Religionen erwischt. Offenbar hatten sie ohne triftigen Grund ihre Heimatgemeinde verlassen und sich in Bozen getroffen. Auch eine Eigenerklärung hatten sie nicht dabei.

Die drei gestanden schließlich, dass sie in die Landeshauptstadt gekommen waren, um Drogen zu kaufen, und händigten den Ordnungshütern eine Präzisionswaage aus.

Wie ernst die Lage in Norditalien ist, zeigt sich in diesem Artikel!

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Mehr zu diesem Thema
Leichtsinn verbreitet sich über soziale Netzwerke
Corona-Partys: Echt jetzt?
19. März 2020 | 12:24
53
Beobachtet in Sinich
#ichbleibezuhause: Doch manche machen einfach Picknick
19. März 2020 | 09:38
66
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare auf "Innichen: Unverbesserliche auf Facebook angezeigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gscheida
Gscheida
Grünschnabel
9 Tage 16 h
Leido stimps, dass in Innichen und Umgebung ibohaup net kontrolliert werd! I bin obo do Meinung, wenn man a kurze Runde spaziern geht, passiert et olls, solog man groaße Menschenonsommlungen vomeidet! Obo wos so in die Dorfzentren und in die Gschefte obgeht, isch lama no menschliche Dummheit! Erscht heinte wido gsechn, a Familie mit 3 Kindo spaziert in Dorf uma mit Rucksäcke, als wia wenn sie an Ausflug mochn wellatn! Sebm heart mein Voständnis au! Sebm sein miar olle bleid und bleibn in gonze Tog dohame, gian la van Haus um zi do Orbat zi fohrn und amol olle 10… Weiterlesen »
Sag mal
Sag mal
Kinig
9 Tage 15 h

Gscheida. Bei Uns geht nur mehr Einer einkaufen und Das max.2xdie Woche!!!Man derstellt Sich schon um.Vieles geht Was man vorher nicht für möglich gehalten hätte.💪Wille und hoff.Durchhaltungsvermögen .

Gscheida
Gscheida
Grünschnabel
9 Tage 14 h

@Sag mal
Sel dostellt man sich jo um! Miar sein, kaum hot amol a Klanigkeit gfahlt, glei ins Gschäft girennt! Sel geht heint nima, isch obo a net schlimm! I denk, wennmo olle iatz dohame bleibn, nuar schoffmo des a! Obo wenn der Virus olba weita gitrogn wird, nuar daurt de Quarantäne holt a dementsprechend länga!

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
9 Tage 7 h

doobn gibs meara sellana … et la de genau de de sogn i bleib do hoam san die schlimmstn groas proppaganda und doweil hintumma in die wiesn spaziorn und umanondo lieggnn 😉

mithirnundherz
mithirnundherz
Tratscher
9 Tage 7 h

Ajo und sisch kemmse et fan hause aswie extra…

einervonvielen
einervonvielen
Grünschnabel
9 Tage 16 h

Dummheit kennt keine Grenzen, aber verdammt viele Leute (leider nicht von mir)

kein komentar
9 Tage 12 h

sem gib i dor recht. es gib kein tümmeres Lebewesen wia der Mensch. bitte holtet enk an die Verordnungen und bleibt gesund

wouxune
wouxune
Superredner
9 Tage 9 h

Is Universum und die Dummheit der Menschen sind unentlich. Obwohl ich mir beim ersten nicht so sicher bin! (A.Einstein)

Steve67
Steve67
Grünschnabel
9 Tage 15 h

Leute lernt und haltet Euch an die Regeln. Es ist sehr schlimm und wir nähern uns erst der Spitze der Tragik.
Leider sind noch viele auch sehr alte Personen in Gruppen unterwegs!!!
So ein Typ wäre zurück in sein Heimatland zu schicken.
Alles andere kostet den Staat nur Geld und ärgert unbescholtene Bürger.

Goggile
Goggile
Grünschnabel
9 Tage 14 h

Wieso setznse bei uns eigentlich et a is Militär in zum kontrolliern, dass die “Ausgangssperre” auch eingehalten wird…Natürlich auch mitn Recht zu strofn?

jack
jack
Universalgelehrter
9 Tage 12 h

geat net terf lei die polizei odo carabinieri

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
9 Tage 11 h

Das Militär haltet sich ja selber nicht daran. Die spazieren mit Schiessgewehren in den Feldern rum.
Ich denke es gäbe jetzt andere sinnvollere Tätigkeiten für das Heer.

wouxune
wouxune
Superredner
9 Tage 9 h

@jack sog wer?? Besser informieren!

der echte Aaron
der echte Aaron
Superredner
9 Tage 7 h

@jack
carabinieri ist aber auch Militär- (Polizei) und die Förster dürfen auch strafen. Ansonsten eine Notverordnung erlassen……aber es sollte auch mit der rießen Zahl an Carabinieri möglich sein mehr zu kontrollieren.

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
9 Tage 16 h

Na i wos net wia bescheuert sein de 😤
Tamisch strofn oder lost se on kronkenhaus putzen das se des leid sechn .ba sette leit kimps mar zu kotzen🤮

jack
jack
Universalgelehrter
9 Tage 16 h

Facebook isch so cool sognse olle😂
für die zwua Innichner onscheinend nimmer obo dümmer geht immer🙆‍♂️🙆‍♂️

Steve67
Steve67
Grünschnabel
9 Tage 13 h

Liebe Leute!
Bitte auch mal Nachdenken!🙋🏻‍♂️
Ich verstehe leider oft die Minusdrücker bei sachlichen Kommentaren nicht.
Das aber nicht nur beim gegenwärtigem Thema.
Jedem steht im Sinne der Pressefreiheit natürlich jede freie Meinung zu.👍🏻
Aber in Anbetracht was gerade passiert (seht Euch mal die Bilder aus Bergamo usw. an), frage ich mich schon welchen IQ diese Personen haben, oder sind sie gar von noch schlimmeren Krankheiten befallen?🤔

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
8 Tage 22 h

Steve67: du siehst die DUMMEN sterben nicht aus =MINUS soweit das Auge recht …… 🙁

nikname
nikname
Tratscher
8 Tage 16 h

@Zugspitze947
da spricht der Richtige

Nico
Nico
Superredner
9 Tage 16 h

Richtig aso, weiter fest kontrollieren, sischt kemm sich die braven Leit wiederamol ver…. scht vor!

Einheimischer
Einheimischer
Tratscher
9 Tage 16 h

Es ist keine Zeit der Schlaumeier….
Bestrafen ist richtig…

Gudrun
Gudrun
Tratscher
9 Tage 16 h

Dummheit soll bestraft werden !!!

Faber
Faber
Grünschnabel
9 Tage 13 h

Irgendwo sind aber auch die Bürgermeister in der Pflicht. Und diese sollten in jeder Gemeinde eine offizielle Mitteilung verbreiten, dass auch in “unserer” Gemeinde ab sofort streng kontrolliert und ausnahmslos gestraft wird! Eltern haften natürlich für Ihre Kinder und vor allem Jugendlichen! Damit das auch ganz unten ankommt. Und in Folge auch wirklich die Gesetze zu diesem Notstand rigoros durchsetzen. Es kann nicht sein, dass einige Schlaumeier immer durchkommen, auch dieses Geld der Strafen bräuchte der Staat in dieser Situation mehr als dringend und wenn soll es auch von diesen kommen die sich nicht an die Regeln halten!

wouxune
wouxune
Superredner
9 Tage 9 h

Stimmt!! Stimme ich voll und ganz zu! Nur wer soll kontr. Der Dorfpolizist( 1-2 Mann) die Geneindepolizei (30Mann) die Carabinieri (30 Leute) und die sem solln halb Pustertal deckn??🤔🤔🤔

Caligula
Caligula
Grünschnabel
9 Tage 10 h

Die beste Waffe im Kampf gegen das Coronavirus ist der gesunde Menschenverstand. ….wir sind verloren! Die meisten von uns sind unbewaffnet!!!!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
9 Tage 12 h

13.900 infizierta und foscht 40 Tote in Deutschland, über 2000 in Österreich und a schun Tote, Schweiz 3.880, Frankreich 9.050 … in Italien insgesamt 28.700 infizierte und bold hom mir 3000 Tote!! Trotzdem tion die Leit olm no als wenn des olls nix war?  AUFWACHEN!!   UND ZU HAUSE BLEIBEN!

OrB
OrB
Universalgelehrter
9 Tage 16 h

Richtig so!!

Avalon
Avalon
Tratscher
9 Tage 15 h

Solche Wichtigtuer ,die gleiben etwas Gutes getan zu haben ,dterben nie aus!

Joan
Joan
Grünschnabel
9 Tage 16 h

Es geat epas weita 👍

wouxune
wouxune
Superredner
9 Tage 9 h

Grieag longsom a an dickn Hols wegn de Schlaumeier!!😡😤😡 Geh wircklich la aus Orbeitsgründen von Haus jede freie Min. bleib i dohoam!!! Obo frog mi longsom für wos?? Bin i do oanzig blede odo wie? Leit (Jugendliche und nicht nur) noch und nöcher untowegs und Kontrollen kaum bis gornet!😤

servus13
servus13
Neuling
9 Tage 9 h

Bitte nach Gossensass oder in die KH schicken zum putzen! Wochenlang-

dubiei
dubiei
Grünschnabel
9 Tage 8 h

Diese i….. Sollen ausfindig gemacht werden und bestraft

wpDiscuz