Absturz bei Militärzone

Kalterer See: Südtiroler bei Paragleiter-Unfall schwer verletzt

Sonntag, 24. März 2019 | 14:10 Uhr

Klughammer – In der Örtlichkeit Klughammer am Kalterer See hat sich am Sonntag ein schwerer Unfall mit dem Paragleiter zugetragen.

Ein 24-jähriger Südtiroler ist gegen 12.50 Uhr bei der Militärzone rund fünf Meter abgestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Der Mann wurde vom Weißen Kreuz Unterland erstversorgt und anschließend vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 mit einem Polytrauma ins Bozner Krankenhaus transportiert.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang.

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kalterer See: Südtiroler bei Paragleiter-Unfall schwer verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iwoasolls
iwoasolls
Superredner
1 Monat 1 Tag

guate besserung!

wpDiscuz