Schwere Verletzungen

Kaltern: Bewusstlos nach Treppensturz

Sonntag, 03. März 2019 | 14:08 Uhr

Kaltern – In Kaltern hat sich ein häuslicher Unfall am Sonntag gegen 11.00 Uhr am Vormittag zugetragen.

Ersten Informationen zufolge ist ein 80-jähriger Mann eine Stiege hinuntergestürzt und bewusstlos liegengeblieben.

Mit schweren Verletzungen wurde der Verletzte ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. Im Einsatz standen der Notarzt, ein Rettungstransportwagen und die Carabinieri.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz