Die Carabinieri nehmen ihn fest

Kaltern: Verurteilter Dealer verstößt gegen Bewährungsauflagen

Samstag, 19. Oktober 2019 | 10:40 Uhr

Kaltern – Die Carabinieri von Kaltern haben einen 45-Jährigen verhaftet. Der Grund: Er hat gegen die Bewährungsauflagen verstoßen.

Ersten Informationen zufolge stammt der Mann aus der Umgebung und ist bereits mehrfach vorbestraft.

Im Jahr 2015 war er wegen Drogenhandels verurteilt worden und stand deshalb unter Bewährung. Weil er gegen die Auflagen verstoßen hat, muss er nun zurück ins Gefängnis.

Laut Carabinieri war der Mann zu bestimmten Zeiten mehrfach nicht erreichbar, obwohl er es laut Bewährungsauflagen hätte sein müssen.

Der 45-Jährige wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Kaltern: Verurteilter Dealer verstößt gegen Bewährungsauflagen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
wouxune
wouxune
Superredner
23 Tage 22 h

Konn do leimehr😂😂😂😂😂 In “Alto Adige” oder “Sudtirolo” konsch du tian wos du wilsch!! La et orbatn☝🏻☝🏻 schuscht nehm sie dir olls

wouxune
wouxune
Superredner
23 Tage 22 h

Mawa…🤔 glab i et…

wpDiscuz