Arbeitsunfall

Kastelruth: 48-Jähriger von Schlauch mit Spritzbeton getroffen

Freitag, 04. Juni 2021 | 15:43 Uhr

Kastelruth – In Tisens bei Kastelruth hat sich am Freitag gegen 14.00 Uhr ein 48-jähriger Arbeiter aus Trient erhebliche Verletzungen zu gezogen.

Der Mann war von einem Spritzbeton mit getroffen worden und wurde zu Boden geschleudert.

Aufgrund des Arbeitsunfalls sind das Weiße Kreuz und der Notarzthubschrauber Pelikan 1 ausgerückt. Der Verletzte wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Die Carabinieri ermittelten den Unfallhergang.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Kastelruth: 48-Jähriger von Schlauch mit Spritzbeton getroffen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Das Omen
Das Omen
Neuling
7 Tage 22 h

Was für ein Deutsch… Das ist Berichterstattung vom allerfeinsten. Fast so, als lese man die Südtiroler Tageszeitung…

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
7 Tage 10 h

Das ist ein Vergleich – fast so wie bei Pest oder Cholera… 😀

Evi
Evi
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

Gute Besserung 🍀

sonnenschein1
sonnenschein1
Grünschnabel
8 Tage 1 h

Ich wünsche gute Besserung 💪🏻🍀

wpDiscuz