Unfall in der Handwerkerzone

Kurtatsch: 56-Jähriger bei Arbeitsunfall erheblich verletzt

Mittwoch, 13. März 2019 | 11:58 Uhr

Kurtatsch – In der Handwerkerzone in Kurtatsch hat sich am Mittwochvormittag ein Arbeitsunfall zugetragen. Gegen 9.00 Uhr wurde ein 56-jähriger Mann dabei erheblich verletzt.

Der Patient aus Neumarkt wurde von den Sanitätern des Weißen Kreuzes Unterland erstversorgt und ins Krankenhaus nach Bozen gebracht. Die Carabinieri von Neumarkt waren sofort an Ort und Stelle und leiten die Ermittlungen zum Unfallhergang.

 

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Kurtatsch: 56-Jähriger bei Arbeitsunfall erheblich verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
algunder
algunder
Superredner
13 Tage 8 h

Guate besserung!
Kurtz vor der pension sich nou teiflisch eea tian hell isch net schian!

wpDiscuz