Sie wird das Trientner Gefängnis leiten

Langjährige Gefängnisdirektorin kehrt Südtirol den Rücken

Mittwoch, 06. März 2019 | 12:42 Uhr

Bozen – Gefängnisdirektorin Anna Rita Nuzzacci, die 16 Jahre lang die Haftanstalt in Bozen geleitet hat, verlässt Südtirol.

In Zukunft wird sie in Trient die Führung des Gefängnisses übernehmen.

Bürgermeister Renzo Caramaschi und Regierungskommissär Vito Cusumano haben die langjährige Direktorin am Dienstag verabschiedet.

Dabei wurden unter anderem Nuzzaccis Bemühungen hervorgehoben, die Bedingungen für die Häftlinge im Gefängnis zu verbessern, etwa durch die Organisation von Kursen zu Alphabetisierung, Sprache und Ausbildung.

Die Kurse wurden in Zusammenarbeit mit Freiwilligenverbänden abgehalten.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz