Aiut Alpin brachte verletzte Frau ins Krankenhaus

Latsch: Hubschrauberlandung auf Fußballplatz unterbricht Spiel

Montag, 11. März 2019 | 08:59 Uhr

Latsch – Das Fußballspiel zwischen Latsch und Salurn musste am Sonntagnachmittag wegen eines Notfalls unterbrochen werden. Eine Frau aus dem Trentino ist im angrenzenden Eisstadion – dort fand ebenfalls eine Veranstaltung statt – über eine Treppe gestürzt. Dabei zog sie sich ein Schädel-Hirn-Trauma zu.

Der Rettungshubschrauber des Auit Alpin flog den Fußballplatz an und brachte die erheblich verletzte Frau ins Bozner Krankenhaus.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Latsch: Hubschrauberlandung auf Fußballplatz unterbricht Spiel"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
pusteblume
pusteblume
Grünschnabel
11 Tage 21 h

do gabs decht sicher a video…

Zugspitze947
Zugspitze947
Grünschnabel
11 Tage 17 h

Schnelle Rettung geht vor Fussball 🙂

wpDiscuz