Krawalle sind ausgeblieben

Lautstarke Siegesfeiern in Bozen – VIDEO

Montag, 12. Juli 2021 | 08:17 Uhr

Bozen – Im EM-Finale im Wembley-Stadion in London haben die Azzurri am Sonntagabend die Engländer im Elfmeterschießen mit 3:2 bezwungen. Es war bis zuletzt eine Zitterpartie. Umso größer war die Freude bei den Tifosi nach dem Sieg. In Bozen gingen Tausende Fans auf die Straße. Mit Hupkonzerten, Autokorsos, Böllern, Gesang und Trikolore-Fahnen wurde gefeiert.

Zu Ausschreitungen ist es dabei nicht gekommen. Die Notrufzentrale hat keine Verletzten gemeldet, allerdings mussten einige Betrunkene versorgt werden.

In Bozen haben sich einige Anhänger der rechtsextremen Casapound mit ihren Fahnen vor dem Siegesdenkmal positioniert.

Auch in Meran, Leifers, Brixen und Bruneck fuhren Fans nach dem EM-Sieg hupend durch die Straßen und feierten den EM-Titel.

Erst zum zweiten Mal nach 1976 ist ein EM-Finale im Elfmeterschießen entschieden worden. Für Italien ist es der zweite EM-Titel nach 1968.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

69 Kommentare auf "Lautstarke Siegesfeiern in Bozen – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
12 Tage 19 h

Braucht Süd-Tirol noch eine Autonomie? Ich bin der Meinung, Nein. Die meisten hier sind Italiener, und ich seh nicht ein warum Italiener in Italien eine Autonomie geniesen dürfen.

Italo
Italo
Superredner
12 Tage 18 h

Gagarella deinen Neid wöcht i net hobm,viva Italia🇮🇹

Soundgeist
Soundgeist
Tratscher
12 Tage 18 h

Hier gehts um Fußball

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 18 h

Du hast schon ein komisches Politikverständnis…
Politik sollte mit Sport nichts zu tun haben!
Sollte nach den Erfahrungen nach dem Österreich-Spiel eigentlich jedem klar sein!

Savonarola
12 Tage 16 h

@nuisnix

was machte dann gestern Casapound dort?

Boz
Boz
Neuling
12 Tage 16 h

also i znd meine koleggn sein deitscher muttersproche und worn a in bozn, lei italiener stimp also ne☺️

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

@Boz Ihr seit keine Italiener?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

@Savonarola
Casapound hat doch nichts mit Politik zu tun – sind reine Aufwiegler und verwenden den Fußball nur als Spielwiese für ihre faschistischen Kindereien

Savonarola
12 Tage 13 h

@nuisnix

ja eben, die waren auch dort.

Moods
Moods
Grünschnabel
12 Tage 11 h

… nomen est omen… gehässig bische und mit dir und dein Leben voll unzufriedn…, tuasch mo echt load!

Offline
Offline
Kinig
12 Tage 9 h

@Gagarella…dieses im Rausch des Sieges kurzzeitige “Ich bin (auch) 😉 Italiener*in und liebe Italien” wird sich ganz schnell wieder legen. Und lange nicht alle Südtiroler*innen sind Fußballbegeisterte. Auch an Diese sollte gedacht werden und darum die Bemühungen für eine Südtiroler Autonomie entweder konsequent vorangetrieben werden, oder aber endgültig “zu den Akten gelegt” werden. Denn nur mit Sonntagsreden und gelegentlichen Aufmärschen und Gedenkfeiern wird das NICHTS.

Offline
Offline
Kinig
12 Tage 6 h

I miss 😉 your 👎

Offline
Offline
Kinig
12 Tage 6 h

Geht doch 👋👋

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Was hat Fußball mit der Autonomie zu tun?

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
11 Tage 21 h

@Savonarola
Hot dir die Hitz es Hirn verbrennt…???
Wos honi gschriebn???

falschauer
11 Tage 20 h

wisch dir selbst dich nicht die augen aus, das ist nämlich echt bescheuert

falschauer
11 Tage 20 h

@Gagarella

genauso so wie du selbst

falschauer
11 Tage 20 h

@nuisnix

richtig und savonarola, gagarella, anonymeus und konsorten machen dasselbe und berurteilen andere genau deswegen, ist doch lächerlich!!!

Karl
Karl
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

@mrreiter …..mehr als du denkst.

The Hunter
The Hunter
Tratscher
12 Tage 19 h

oanfoch schian, koan Obstond kosne Masken, berunkene Leit in de olls gleich isch de sein sichor olle geimoft. Obor wenn i Dorhoam a Grillfeior moch und 10 Kollegn einlod muas i ongst hobn das die Polizei kimp und ins olle stroft

Oma
Oma
Superredner
12 Tage 18 h

… da gibt es mit wenig aufwand viel zu holen….

ste
ste
Tratscher
12 Tage 18 h

richtig so! isch bold genua es marionettn

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

@Oma …für Fussball ist alles erlaubt…
😆

Zogglr
Zogglr
Grünschnabel
12 Tage 16 h

😂😂😂 koa Obstond, betrunkene Leit, koa Maske..bisch epper nia mehr Freitigs und Somstigs obend ausgongen.zsem brauchts koa EM…sigt men a so..

ste
ste
Tratscher
12 Tage 16 h

@Doolin das ist serotonin für viele italiener! richtig so! fir alle italiener und brsonders bergamo

So ist das
12 Tage 15 h

Aber es gab keine Krawalle, alle anderen Verordnungen in Zeiten der Pandemie zählen ja nicht 😂😂😂
Wozu haben wir dann Verordnungen ?

The Hunter
The Hunter
Tratscher
12 Tage 14 h

@Zogglr für deine Erklärungen weiter und erzähl ins olle wo in Corona Zeiten selche wildn Partys ins Wochnende stottgfundn hobn

Eswirdzeit
Eswirdzeit
Tratscher
12 Tage 20 h

Wie sagte einst jemand… gebt ihnen spiel und Brot….da erkennt man wie Banane unser Volk ist…für sowas rennen sie auf die Straße aber keiner hebt mal den Alleewertesten und sagt : dtop zu den Benzin Preisen oder Erhöhung der gas und Strom preise…oder Löhne …🙈🙈

Fantozzi
Fantozzi
Superredner
12 Tage 18 h

bravo des hosch richitg gsogt – es volk isch dumm – fuer so an bledsinn wo leit millionen verdianen lei weil er 90 min laft und a maurer buggelt 50 johr und verdiant 2t euro es munet – ober na ja – es hot schun 1 gsogt a mol – je groesser die luege…..

Savonarola
12 Tage 18 h

@ es wird Zeit

panem et circenses…

meinungs.freiheit
meinungs.freiheit
Superredner
12 Tage 17 h

Denke auch so.
Für Politik und Obrigkeit Italiens ist die Fußball EM eine willkommene Gelegenheit um das Fußvolk von den eigentlichen Problemen abzulenken und somit in Schach zu halten.

Moods
Moods
Grünschnabel
12 Tage 11 h

@Fantozzi konn jo jeder probiern Fuassbollprofi zu werdn, wenns nix werd muaß er holt tian wos er konn und werd entsprechend seiner Leistung verdianen. So isch is System der Marktwirtschaft.

Savonarola
12 Tage 11 h

ja, das Südtiroler Volk ist dumm.

Savonarola
12 Tage 18 h

so einen nationalistischen Taumel hatten wir 1918 schon einmal. Neu ist, dass sich jetzt auch die lustigen Südtirolerchen dazugesellen.

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

savonarola
die Italiener weinen nicht, wie du es vorhergesagt hast, sondern sie feiern.italien ist Europameister und du kannst weiter dich ärgern 💪💪💪

primetime
primetime
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

Eigentlich schon 2006. Aber immer wieder toll wie viele einfach aus Freude an einem Sieg der Nationalmannschaft immer etwas politisches daraus machen. Wir sind im Jahr 2021 und es ist allerhöchste Eisenbahn mit vergangenem abzuschließen. Wer Sport und Politik nicht trennen kann sollte unter einem Artikel im welchem es um SPORT geht einfach nicht kommentieren

Savonarola
12 Tage 13 h

@Aurelius

ich ärgere mich nicht, weil ich mit Fußball schon lange abgeschlossen habe. Ich betrachte das Ganze von aussen, das erlaubt eine differenziertere Sichtweise.

Savonarola
12 Tage 13 h

@primetime

Wer die Vergangenheit vergißt, den holt sie ein.

primetime
primetime
Universalgelehrter
12 Tage 12 h

Ich vergesse nicht sondern ich trenne die Themen denn die haben miteinander 0,nichts zu tun!
Zwischen erinnern und bei jeder klitzekleinen Möglichkeit die Suppe neu aufwärmen ist ein rießen Unterschied.
Das was ich oben geschrieben habe steht – Sport und Politik/Geschichte hat man zu trennen. Punkt aus basta.
War das nicht schafft hat von vornherein jegliche Diskussion über ein gewisses thema verloren

xXx
xXx
Universalgelehrter
12 Tage 8 h

@Savonarola also soll ich jedem Italiener sofort den Schädel einschlagen, weil er könnte ja ein potentieller Besatzer sein, anstatt friedlich mit ihm zusammen zu leben und die Emotionen eines Sports zu geniesen?
Wer hier nichts aus der Vergangenheit gelernt hat, lassen wir mal dahingestellt 🤦🏻‍♂️

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
12 Tage 3 h

1918 war vor ein Jahrhundert. Wach auf, wir leben in 2021

halihalo
halihalo
Superredner
12 Tage 19 h

das war ja zu erwarten , alles ok sollen sie feiern…aber nicht ok ist wenn die kinder im Herbst dann wieder mit Maske und Abstand in der klasse sitzen sollen !

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Herzlichen Glückwunsch.

EM 2021: Italien-Sieg – Fans feiern in NRW mit Autokorsos und Pyros (rp-online.de)

raetia
raetia
Tratscher
12 Tage 18 h

@Hustinettenbaer

Nicht nur in DE, in allen grösseren Städten in der Schweiz waren Autokorsos mit Tifosi zu sehen 😀 Forza Azzurri!!!!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
12 Tage 16 h

Viel Spaß ! Und bei aller Freude: das Covid-Luder nicht vergessen 😉 !

primetime
primetime
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Echt schade für die notorischen Nörgler. NOTTI MAGGIIICHEEEE 🏆

Savonarola
12 Tage 20 h

ach ja, die testosterongesteuerten Mandlen mit immelen Ballele

falschauer
12 Tage 18 h

es sein ober a estrogengesteuerte weibelen darunter gwesn, hosch de übersechn?

Savonarola
12 Tage 13 h

@falschauer

nein, die fallen den Siegern um den Hals. War in der Geschichte immer schon so.

Soundgeist
Soundgeist
Tratscher
12 Tage 20 h

Wor cool wieder mol so viele leit zu segen de ausgelossen Feiern. Bin froa, dass koane randale worn:)

raetia
raetia
Tratscher
12 Tage 18 h

Ahhhh so schön zu sehen, wie viele hier vor Neid platzen….ahahahahahah…..Forza Azzurri!!!!

NurMalSo
NurMalSo
Grünschnabel
12 Tage 15 h

Was ich mich immer wieder Frage, das ist doch nur ein Spiel, nichts weiteres!? Als ob man sonst keine Probleme hätte. Feiern ist gut und Recht aber es geht nicht an, dass Regeln wegen einem Spiel nicht mehr gelten! Italien hat einen Schuldenberg von 2,5 Billionen€ abzutragen!! Woher die wohl kommen..? Ich würde mir hier diesen Enthusiasmus wünschen mal was zu tun, genau wie beim Fussball..Mit einem Ball gewinnt man eben nur einen Pokal, mehr nicht…

primetime
primetime
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

28 Mio. € wurden gewonnen

Neumi
Neumi
Kinig
12 Tage 14 h

Fußball ist ein Milliardengeschäft. Die dadurch generierten Steuereinnahmen helfen beim Abbau des Schuldenbergs.

Savonarola
12 Tage 13 h

@primetime

und heute zerronnen: wer arbeitet schon heute von denen da unten?

Lachhannes
Lachhannes
Tratscher
12 Tage 12 h

Die EU wird Italiens Schulden zu tragen haben.

Karl
Karl
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

@Neumi 🤣🤣🤣🤣🤣

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

Gute Nachricht, so geht feiern!

man_on_fire
man_on_fire
Neuling
12 Tage 18 h

Einerseits wird man indirekt zur Impfung gezwungen, da die dritte Welle bereits vor der haustür steht, und dann sieht man wieder solche Bilder…

Nicht dass ich einfach prinzipiell gegen die impfung bin, aber das passt einfach nicht zusammen.
Entweder, oder.

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
12 Tage 17 h

Recht hobn sie ghob und hobn gfeiert, wenn über 60.000 Zuschauer im Stadium koan Problem sein, wos soll noar des gejammere und de Kontrollen.

ste
ste
Tratscher
12 Tage 8 h

ebn des isch uans von so viel unlogischn sochn.. die normalität wird nie mehr sein! es geat richtung china!!..

Karl
Karl
Universalgelehrter
11 Tage 19 h

60.000 im Londoner Stadion kratzen mich wenig, das ist hauptsächlich das Problem der Engländer. Aber diese Vollpfosten in Südtirol sind unsere Virusverteiler und die Freikarte für den nächsten Lockdown. Dann kommt wieder der Katzenjammer von allen Seiten. Auch von denen die heute mit den Faschisten in Bozen gemeinsam diesen WICHTIGEN ital. Sieg gefeiert haben. Jeder Mensch der nicht elend auf der Intensivstation sterben muss ist aber viel mehr Wert als dieser Blechtopf mit Henkel es je sein wird. Wenn man aber diese Bilder sieht sehen es einige anders.

hefe
hefe
Superredner
12 Tage 17 h

Geil und ich war dabei 🇮🇹❤️🇮🇹

diskret
diskret
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Gut das fertig ist .
Alle haben nix davon gehabt von zu schauen

primetime
primetime
Universalgelehrter
12 Tage 14 h

Doch, etwas Abwechslung von Coronanachrichten, Big brother und all dem aufgewärmter Glump das Hirne auch noch verbrennt

falschauer
12 Tage 18 h

wer feiert denn leise, so ein ereignis findet nur alle vier jahre statt, also kann man ruhig ein auge zu drücken, außer es wird randaliert was nicht in ordnung ist, genauso wenig wie durch solch ein verhalten die infektionszahlen wiederum steigen werden, ob das vernünftig ist stelle ich schon eher in frage

iwoasolls
iwoasolls
Superredner
12 Tage 17 h

hotspot!

Mac
Mac
Tratscher
12 Tage 13 h

Fußball ist Unterhaltung und deswegen gehört auch Feiern dazu, ich weiss nicht wieso manche so ein Problem haben, neid? Verdruss? Von vielen wird immer alles nur politisch ausgelegt, seibes auf der italienischen Seite sowie auch von der deutschen, lasst die Leute feiern solange sie keine schäden anrichten,es gibt sowieso zu wenig zu feiern zur zeit! Und feiern gehört wie das essen und trinken zum leben dazu

wpDiscuz