Gelände überprüft

Lawinen in Ridnaun und Kiens

Sonntag, 20. Januar 2019 | 10:12 Uhr

Ridnaun/Kiens – Lawinen sind am Samstag auch in Ridnaun und in Kiens losgegangen. Glücklicherweise ist dabei aber niemand verschüttet worden.

Medienberichten zufolge hat sich die Lawine in Ridnaun im Wipptal gegen Mittag unterhalb der Wetterspitze gelöst. Sie erreichte ein Länge von rund 300 Metern und war 150 Meter breit.

Bei Kiens im Pustertal kam es am frühen Nachmittag zu einer Lawine zwischen Grünbachsee und Putzerhöhe.

Die Freiwilligen Feuerwehren und die Bergretter haben das betroffene Gelände überprüft.

Von: mk

Bezirk: Pustertal, Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz