Die 57-Jährige Person wurde ins Krankenhaus geflogen

Luttach: Traktorunfall fordert Schwerverletzten

Sonntag, 14. August 2016 | 20:21 Uhr

Luttach – Am Sonntagnachmittag gegen 16.15 Uhr hat sich Traktorunfall ereignet. Wie die Freiwillige Feuerwehr von Luttach berichtet, war beim Unfall eine 57-jährige Person verletzt worden.

Aus ungeklärten Gründen kam ein Traktor mit einem mit Heu beladenen Anhänger auf einem abschüssigen Hang ins rutschen und überschlug sich dabei. Die verunfallte Person wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Luttach geborgen und den Rettungskräften des Weißen Kreuzes der Sektion Ahrntal übergeben. Die verletzte Person wurde mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin in Krankenhaus geflogen.

Vor Ort im Einsatz standen die Freiwillige Feuerwehr von Luttach, das Weiße Kreuz der Sektion Ahrntal, der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin sowie die Carabinieri von Steinhaus im Ahrntal, welche die notwendigen Unfallerhebungen aufnahmen.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz