Urlauber in Apulien vor dem Ertrinken bewahrt

Menschenleben gerettet – 16-jährige Boznerin bleibt bescheiden

Freitag, 28. August 2020 | 10:52 Uhr

Bozen/San Pietro in Bevagna – Die 16-jährige Arianna Sammarco aus Bozen hat an einem Badestrand in Apulien eine Heldentat vollbracht. Sie eilte einem 70-jährigen Mann zu Hilfe, der drohte unterzugehen und rettete ihm damit wohl das Leben. Die Schülerin und Schwimmsportlerin sieht sich selbst aber nicht als Heldin. Sie sei aber stolz, dass sie einem Menschen in Not habe helfen können.

Der Vorfall trug sich am Strand von San Pietro in Bevagna nahe Tarent im Salento zu. Die Boznerin war gerade mit Freunden auf einem Tretboot, als sie bemerkte, dass ein Urlauber rund 150 Meter vom Strand entfernt um Hilfe rief. Zunächst dachte sie, dass es mit der Luftmatratze zu tun habe, die abzutreiben schien. Dann aber – so heißt es in einem Bericht der Tageszeitung Alto Adige – verstand sie den Ernst der Lage. Auch am Ufer wurden andere Urlauber und der Bademeister auf die brenzlige Situation aufmerksam.

Die 16-Jährige dachte nicht lange nach: Sie sprang ins Wasser, schwamm rund 100 Meter zu dem Mann und rettete ihn. Ihre größte Sorge sei es gewesen, dass der 70-Jährige sie in einer Panikreaktion zu fest umklammern und in die Tiefe ziehen würde. Es sei nicht leicht gewesen, so die Oberschülerin. Der Mann sei aufgeregt gewesen und habe sich stark bewegt. Doch am Ende ging alles gut und die Jugendliche bewältigte den Kraftakt, bis zum Eintreffen weiterer Helfer. Wie sie erklärt, sei ihr Schwimmtraining in Bozen essentiell gewesen, um die Rettung im Meer durchführen zu können.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Menschenleben gerettet – 16-jährige Boznerin bleibt bescheiden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Neuling
1 Monat 6 h

Zivilcorage ! Super! A wahre Heldin!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Das sollte nicht Heldenhaft sondern normal sein!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 4 h

@Faktenchecker…das stimmt schon, ist es aber leider nicht. Die großes Lob an die junge Frau!

bubbles
bubbles
Superredner
1 Monat 4 h

@Faktenchecker
ist leider nicht so

herta
herta
Grünschnabel
1 Monat 3 h

@Faktenchecker

herta
herta
Grünschnabel
1 Monat 2 h

@Faktenchecker einerseits hast du recht aber nicht bei einer 16 jährigen ihr Verhalten
ist bemerkenswert und höchst lobenswert Bravo dem Mädchen

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 5 h

Bravo👏👏👏 solche Menschen braucht es viel viel viel mehr

Neuling
1 Monat 4 h

Bla bla bla der / unser Faktentchecker! Um elteren Menschen (eltere menschen sind nicht immer leicht) über die Stasse zu helfen? Etwas abnehmen? Da brauchs sehr sehr sehr viel selbstbewusstsein! Alte Menschen lassen sich nicht gerne helfen! Wir jungen sind budding, und sie aus Stahl. Fakt!!!

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 4 h

@integrale, ich sehe nur andere Fakten, aber das mit dem Pudding stimmt bei manchen von uns wohl 🙂

einervonvielen
einervonvielen
Tratscher
1 Monat 4 h

…aber das hat nicht immer mit dem Elter zu tun 🙂

Sonnenstrahl2020
Sonnenstrahl2020
Grünschnabel
30 Tage 23 h

Integrale@du koenntest mal anfangen deutsch zu lernen und dann ueber deine Erziehung nach zu denken.

Ratziputz
Ratziputz
Grünschnabel
1 Monat 5 h

Dem ist nichts hinzuzufügen 👍👍

Brummbaer
Brummbaer
Neuling
1 Monat 4 h

Bravo! Menschen wie dieses Mädchen sind die wahren Helden und Vorbilder!

Reitiatz
Reitiatz
Superredner
1 Monat 2 h

a cools medl 😄

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 5 h

Nicht nur schwimmen trainieren. Das hier ist wichtig:

https://youtu.be/AG7TOWjprqo

Server
Server
Superredner
1 Monat 8 Min

Brava!!@@@ 👍👍👋👍👍👍👍

wpDiscuz