Mysteriöser Todesfall beschäftigt Ärzte und Staatsanwaltschaft

Meran: Mädchen kurz nach der Geburt verstorben

Freitag, 11. Mai 2018 | 09:13 Uhr

Meran – Ein mysteriöser Todesfall im Kreißsaal beschäftigt die Ärzte in Meran. Laut Medienberichten ist vergangene Woche ein Neugeborenes Stunden nach der Geburt verstorben.

Schwangerschaft und Geburt sollen völlig normal verlaufen sein. Auch die Untersuchungen des kleinen Mädchens nach der Geburt lieferten normale Werte. Dann soll sich der Zustand des Neugeborenen jedoch innerhalb weniger Minuten drastisch verschlechtert haben.

Die Pädiater in Meran und dann auch das spezialisierte neonatologische Einsatzteam aus Bozen kümmerten sich um das junge Leben, jedoch ohne Erfolg.

Der Fall wurde vom Krankenhaus den Behörden gemeldet und eine Autopsie angefordert, um der Ursache für den tragischen Todesfall auf den Grund zu gehen. Für die Familie des toten Babys ist der Vorfall ebenfalls ein Schock. Sie hat sich ebenfalls an die Staatsanwaltschaft gewandt, die Ermittlungen in die Wege geleitet hat.

In dieser Woche wurden die Carabinieri der Sondereinheit NAS im Meraner Spital vorstellig und haben Unterlagen mitgenommen.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Meran: Mädchen kurz nach der Geburt verstorben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
AngelDevil
AngelDevil
Neuling
12 Tage 23 h

Mein aufrichtiges Beileid der ganzen Familie,es ist sehr schlimm ein Kind zu verlieren.Viel Kraft vorallem den Eltern in dieser schweren Zeit.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

ich weiss nicht ob ich den Grund wissen möchte oder es als göttliche Fügung sehen würde.Ich habe etwas ähnliches erleben müssen und habe keinerlei Nachforschungen angestellt aus Angst Jemanden Schuldigen gegenüber zu stehn.Nichts,aber auch gar nichts kann das Kind zurück bringen.Es hängt jetzt von dem Charakter der Eltern ab damit um zu gehn.Kraft braucht es auf jeden Fall.

Mamme
Mamme
Superredner
12 Tage 17 h

Wenn es da einen Schuldigen geben sollte,dann soll dieser auch zur Rechenschaft gezogen werden und nicht Gott herhalten lassen,wenn es auch das Kind nicht mehr zurück bringt

Norbi
Norbi
Tratscher
12 Tage 14 h

Ohne jemanden zu beschuldigen möchte aber schon den Grund wissen. vielleicht kann man dann andere retten

Horizont
Horizont
Grünschnabel
12 Tage 23 h

ein furchtbarer Schock für die Eltern . da ja die Schwangerschaft normal verlaufen ist und sonst keine Probleme waren ,ist es unvorstellbar ein Baby nach der Geburt plötzlich zu verlieren .

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
12 Tage 1 h

Jo sel stimp, schrecklich! Viel Kroft den Eltern

Tottele
Tottele
Tratscher
12 Tage 22 h

Ein Baby so kurz nach der Geburt zu verlieren ist das furtbarste für die Eltern .
Viel Kraft den Eltern.
R.I.P.

gini
gini
Grünschnabel
12 Tage 22 h

Es gibt wohl nichts schlimmers für Eltern als a Kind zu verlieren 😢 wünsch gonz viel Kroft und Mut weiter zu mochn!!

Mutti
Mutti
Superredner
12 Tage 22 h

Des isch tragisch…viel viel kroft den Eltern und mein beileid..

wetterhex
wetterhex
Neuling
12 Tage 20 h

also i sig des a aso im lebm hot ols seinen grund wiso i wünsch des niamand undmuas a furchtbar sein ober i tat des iatz a ruhen lossn weil schuldigen suchen bring is engele leider a nimer zrug…..mein herzlichstes beileid und gonz viel kroft den eltern …ps ober in eigenen ruhen zu findn tat i do a net schuldige suachn sondern trauern

sonne10
sonne10
Grünschnabel
12 Tage 19 h

Die Ursache kann ev andere Kinder retten ! Tut mir sehr leid fűr die Familie,jeder hat sich sosehr drauf gefreud ! Tragisch einfach !

Miny
Miny
Grünschnabel
12 Tage 18 h

Das ist sicher das schlimmste was den Eltern nach der Schwangerschaft passieren konnte. Doch bin ich der Meinung dass es schon wichtig ist der Sache auf dem Grund zu gehen um eventuell auch ein anderes Leben retten zu können. Sollt es aber doch auf ein Verschulden zurückzuführen sein sollen da auch Konsequenzen demjenigen folgen. Auch um andere Kinder und Eltern zu schützen. Unendliches mitfühlenden Beileid den Eltern und viel Kraft und Mut. Ruhe in Frieden kleiner Engel und gib deinen Eltern Trost.

brunecka
brunecka
Tratscher
12 Tage 13 h

mein allerherzlichstes beileid den eltern

H.M
H.M
Neuling
12 Tage 15 h

Des isch so tragisch i wúnsch den eltern viel kraft des zu durchzustean.wúrde der sache auch auf den grund gehen aber dass ist charaktersache…sicher wirds dass engele nimmer zruckbringen aber eine klinzig kleine erleichterung dass warum zu wissen

Hudy17
Hudy17
Tratscher
12 Tage 1 h

mein beileid wos uen gschenkt gwortn isch wart uen wiedr gnommen..

wpDiscuz