Vier Frauen wurden verletzt

Meransen: Auto von der Straße abgekommen

Sonntag, 11. September 2016 | 20:00 Uhr

Mühlbach/Meransen – Am Sonntagnachmittag gegen 16.00 Uhr hat sich auf der Landesstraße zwischen Mühlbach und Meransen im unteren Pustertal ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Von den fünf Personen wurden vier verletzt.

Wie die Sektion des Weißen Kreuzes Mühlbach mitteilt, war ein mit fünf Personen vollbesetzter Personenkraftwagen aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Dabei wurden vier Personen verletzt. Eine 1942 geborene Frau aus Deutschland wurde mittelschwer verletzt, während zwei weitere ebenfalls aus Deutschland stammende Frauen leicht verletzt wurden. Eine Frau aus Meransen erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Sie wurden von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Brixen transportiert.

Vor Ort im Einsatz standen Rettungstransportwagen des Weißen Kreuzes der Sektionen Mühlbach und Brixen, die Freiwillige Feuerwehr von Meransen sowie die Carabinieri.

 

 

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz