Brand in Rovere della Luna im Trentino

Militärfahrzeuge in Flammen: Unterlandler Feuerwehren helfen

Sonntag, 27. Mai 2018 | 18:08 Uhr

Rovere della Luna – Die Feuerwehren des Unterlandes sind in der Nacht auf Sonntag ihren Kollegen im Trentino zu Hilfe geeilt, um einen Brand in Rovere della Luna zu löschen.

Auf dem Hof einer Kaserne in der Ortschaft, die sich in der Nähe der Grenze zu Südtirol befindet, sind mehrere Militärfahrzeuge in Flammen aufgegangen.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand, doch der entstandene Sachschaden ist groß.

Im Einsatz standen neben den Trentiner Feuerwehren auch die Feuerwehren aus Neumarkt, Kurtinig und Salurn, die den Brand gemeinsam rasch löschen konnten.

Der Brand auf dem Militärgelände in Rovere della Luna ist gelegt worden. Das haben die Carabinieri festgestellt und versuchen nun, den oder die Brandstifter auszuforschen.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz