Getrübter Wandertag

„Mistmacher“ im Wald

Sonntag, 21. Oktober 2018 | 10:52 Uhr

Brixen – In einem steilen Waldstück im Schalderer Tal hat der Brixner Blogger Markus Lobis beim Wandern am Samstag eine ungute Begegnung gehabt.

Plötzlich tauchten mehrere Motorräder auf, die sich mit heulenden Motoren den engen Weg hinaufschlängelten.

Lobis hat den Vorfall auf Video festgehalten und will es der Behörde übergeben.

Auf Facebook schreibt er:

Leider wurde mein Wandertag im Schalderer Tal durch ein paar Rowdies getrübt. Dieses Video wird in den nächsten Tagen den Sicherheitskräften und der Forstbehörde übergeben.

Die Mistmacher waren vorher mit ihren Motorrädern schon auf das Gaishorn gefahren.

Ich habe mir nicht gedacht, dass es das heute noch in unseren Bergen gibt.

https://www.facebook.com/markus.lobis/videos/2372695519413531/

Von: luk

Bezirk: Eisacktal