Vier Männer ins Ermittlungsregister eingetragen

Mordfall Zanella: Hatte der Täter Hilfe?

Donnerstag, 05. August 2021 | 11:34 Uhr

Bozen/Bruneck – Im Mordfall Maxim Zanella gibt es neue Entwicklungen. Die Tageszeitung Alto Adige berichtet, dass die Staatsanwaltschaft nun gegen vier weitere junge Männer aus Bruneck ermittelt.

Es wird angenommen, dass sie dem mutmaßlichen Täter, Oskar Kozlowski, dabei geholfen haben sollen, die Ermittler zu täuschen und Spuren zu verwischen. So sollen sie es gewesen sein, die die Tatwaffe und das Handy in die Rienz geworfen haben. Bewahrheitet sich diese Annahme, wäre das eine Wende in den Ermittlungen und könnte womöglich über das noch immer unklare Motiv Aufschluss geben.

Auf jeden Fall werfen die neuen Entwicklungen weitere Fragen auf, etwa ab welchem Zeitpunkt die vier Männer über die Tat Bescheid wussten und ob sie von Kozlowski herbeigerufen wurden. Die vier jungen Männer aus Bruneck wurden wegen des Verdachts, an persönlicher Begünstigung des Tatverdächtigen beteiligt gewesen zu sein, ins Ermittlungsregister eingetragen.

Am kommenden Montag wird indes ein technischer Gutachter damit beauftragt, eine Kopie von Maxim Zanellas Handy sowie den Computern von Zanella und Oskar Kozlowski zu erstellen. Die Ermittler erhoffen sich, von den digitalen Geräten des Opfers und des mutmaßlichen Täters sachdienliche Informationen zu erlangen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen, Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Mordfall Zanella: Hatte der Täter Hilfe?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 21 Tage

@luisa,des isch Gegenstond von den Ermittlern,do brauchts di net.

luisa
luisa
Tratscher
1 Monat 20 Tage

wos do brauchts mi net?? hallo i hon la a froge gstellt. wos bischn glei frech? fi sel isch des do jo dassman sich informiert und austauschn konn a.

luisa
luisa
Tratscher
1 Monat 21 Tage

wie san de its afuamol af des kem dass no 4!!! inwolwiert san????

Nobbs
Nobbs
Tratscher
1 Monat 20 Tage

@luisa Neugierde ischt goonz wos schlimmes,kriegt man Kugelaugen,immer offenbleibender Mund und gaanz steife Ohren,also loss des Fenster dohuam a zue und loss die Wahrheit in dem Foll die Ermittler mochn,werd schon wedn,keine Panik.

wpDiscuz