Keine Personen verletzt - VIDEO

Mühlwalder Tal: Mure verlegt Straße zum Neves-Stausee

Sonntag, 08. August 2021 | 22:32 Uhr

Mühlwald/Lappach – Beim Pichlbach im Talschluss des Mühlwalder Tales kam es am späten Sonntagnachmittag gegen 18.00 Uhr zu einem Murenabgang.

Die Mure verlegte die Straße zum Neves-Stausee. Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Allerdings wurde eine Hofzufahrt verlegt. In Zusammenarbeit mit einem Bauunternehmen laufen derzeit Aufräum- und Sicherungsarbeiten. Im Einsatz stehen die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehren des Tales.

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Mühlwalder Tal: Mure verlegt Straße zum Neves-Stausee"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
heris
heris
Tratscher
1 Monat 19 Tage

Geologisch gesehen  ist dies dort  ein Gefährliches gerinne  da wird mann  sich etwas Überlegen müssen – denn die Wetter – Extreme nehmen immer mehr zu.

schneidigozoggla
1 Monat 19 Tage

Porzehittn itz homse grot erst augitun widdo de strosse

wpDiscuz