Er ging der Polizei bei Corona-Kontrollen ins Netz

Mutmaßlicher Drogendealer am Brenner gefasst

Freitag, 30. April 2021 | 11:43 Uhr

Brenner – Die Polizei hat am Brenner einen mutmaßlichen Drogendealer verhaftet. Bei Kontrollen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist den Beamten am vergangenen Dienstag der 21-jährige Albaner V. D. aufgefallen, der in einem Regionalzug aus Innsbruck angekommen war.

Als er vom Zug ausstieg, wurde seine Dokumente – wie die der anderen Passagiere – überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass gegen den 21-Jährigen ein Vollstreckungsbefehl des Gerichts aus Verona vom November des vergangenen Jahres vorlag.

Ihm wird Drogenhandel in der Gegend am Gardasee vorgeworfen. Der junge Mann wurde ins Bozner Gefängnis gebracht.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz