Nachricht war für die Familie "ein Schock"

Nach dem Absturz: Flugschülerin außer Lebensgefahr

Dienstag, 05. Juni 2018 | 08:20 Uhr

Bozen – Die 29-jährige Flugschülerin Tanja Kofler aus Lana schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, schreibt das Tagblatt Dolomiten. Wie berichtet, befand sich die junge Frau am Samstag an Bord jener Cessna 152, die am Trentiner Monte Croce abgestürzt ist. Wie durch ein Wunder hat sie den Absturz überlebt.

„Es geht unserer Tochter den Umständen entsprechend gut“, ihre Mutter Annemarie Kofler gegenüber den Dolomiten.

Das Kleinflugzeug war am Samstagvormittag von Bozen aus in Richtung Padua gestartet. Der erfahrene Fluglehrer Riccardo Avi (70 Jahre) war nach dem Absturz auf der Stelle tot.

Die beiden waren entlang des Cadino-Tales geflogen, als die Cessna plötzlich an Höhe verloren hatte. Die Maschine zerschellte an einem flacheren, mit großen Felsbrocken durchsetzten Gelände am Monte Croce.

Tanja Kofler aus Lana wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus gebracht und am Sonntag sowie am Montag operiert. Für die Familie war die Nachricht vom Flugzeugabsturz „ein Schock“ gewesen.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Nach dem Absturz: Flugschülerin außer Lebensgefahr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
maria zwei
maria zwei
Superredner
19 Tage 5 h

gute Besserung

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
19 Tage 3 h

So wie die Wrackteile ausschauen, muss der Absturz im Stall erfolgt sein. In einer solchen Situation ist es ein Riesenglück, dass kein Brand ausgebrochen ist. 

Ti_75
Ti_75
Neuling
18 Tage 18 h

Kannst du mir den kausalen Zusammenhang zwischen einem Absturz in Folge eines Strömungsabrisses(Stall) und dem Brand eines abgestürzten Flugzeuges erklären? Ein Strömungsabriss ist in ausreichender Höhe kontrollierbar und es gehört zur Ausbildung jedes Piloten/Pilotin solche Vorkommnisse zu beherrschen, ebenso wie andere außergewöhnliche Flugzustände. Hoffen wir das die Flugunfallermittlungen die Ursache dieser Tragödie finden. Mein Beileid den Angehörigen des Fluglehrers und Gute Besserung für Tanja

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
18 Tage 14 h

@Ti_75

Ein Flugzeug kann man in der Regel problemlos aus dem Stall abfangen, wenn ausreichend Abstand sum
Boden vorhanden ist. Wenn aber in Bodennähe das Höhenruder um Höhe zu gewinnen, weiter gezogen wird, bis die Stallgeschwindigkeit unterschritten ist, fällt das Flugzeug wie ein Stein vom Himmel und zerschellt am Boden in zahlreiche Wrackteile. In solchen Fällen ist leider die Wahrscheinlichkeit, dass austretender Treibsoff sich entzündet relativ groß. Im vorliegenden Fall, scheint das jedoch, Glück im Unglück, nicht geschehen zu sein.

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
18 Tage 7 h

@Ti_75

Die Voraussetzungen für eine vollständuge Aufklärung des Unfallherganges stehen schon deshalb sehr gut, weil die Flugschülerin überlebt hat.

Lumberjack
Lumberjack
Grünschnabel
19 Tage 10 Min

GUTE BESSERUNG…

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
18 Tage 20 h

Für jede Familie ist es ein Schock, wenn jemand ein Unfall hat!!

gute Besserung!!

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
18 Tage 15 h

Guate Besserung!

wpDiscuz