Stadtpolizei vernimmt 21-jährige Südtirolerin

Nach Unfall in Bozen: “Aus Panik davongefahren”

Freitag, 04. August 2017 | 08:20 Uhr
Update

Bozen – Nach dem Unfall im Bozner Stadtzentrum, bei dem zwei Personen von einem Kleinwagen überfahren wurden, ist die junge Lenkerin, eine 21-jährige Südtirolerin, von der Stadtpolizei angehört worden.

Dabei gab die Frau an, aus Panik davongefahren zu sein.

Bekanntlich hatte die 21-Jährige in der Wangergasse nacheinander zwei Personen mit ihrem VW Polo angefahren und verletzt.

In der Rosministraße wurde eine Streife der Stadtpolizei auf die beschädigte Windschutzscheibe des Fahrzeugs aufmerksam und hielt die Fahrerin an.

Ein durchgeführter Alkoholtest war negativ. Ein Drogentest ist noch ausständig.

Trotz Schockreaktion, hat das Gesetz mit voller Härte zugeschlagen: Noch am Unfallort musste die 21-Jährige ihren Führerschein abgeben. Die Staatsanwaltschaft ordnete zudem die Beschlagnahme des VW Polos an. Sie muss sich wegen Fahrerflucht und unterlassener Hilfeleistung verantworten. Ihr Führerschein könnte schlimmstenfalls bis zu zwölf Jahre entzogen werden.

Die gute Nachricht: Die beiden Personen, die von dem Auto erfasst wurden, befinden sich auf dem Weg der Besserung.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

55 Kommentare auf "Nach Unfall in Bozen: “Aus Panik davongefahren”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
silas1100101
silas1100101
Superredner
17 Tage 11 h

Das kann jedem passieren. Ein Monat Fahrverbot ist genug Strafe. Muss sie halt mal den Bus nehmen!

Pat
Pat
Neuling
17 Tage 9 h

Kindergartentroll… soo langweilig. Wie alt bist du? 13?

silas1100101
silas1100101
Superredner
17 Tage 5 h

@Pat das ist nicht langweilig. Ich. In schon 25!!!! Ps. Nur wenn du eine Frau bist: willst du mich heiraten??🌹

HansP
HansP
Grünschnabel
16 Tage 18 h

25 der Körper, 13 der Geist

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
17 Tage 9 h

Wenn ich noch jung wäre würde ich nicht mehr den führerschein machen und ein auto kaufen.heutzutage hast du fast überall gute verbindungen .sollen die Autoverkäufer schauen wo sie bleiben mit ihre autos

tom
tom
Tratscher
17 Tage 6 h

Auf dem Land geht ohne Führerschein gar nichts, vor allem in den Abend- und Nachtstunden

JoeMad
JoeMad
Neuling
17 Tage 6 h

in dei 10 johr wos i georbatn hon bin i 9 johr mit die öffis zur orbat. nie wieder.

Sag mal
Sag mal
Superredner
16 Tage 21 h

wo ist das Problem.Weisst Du nicht dass Du jederzeit ein Auto wieder verkaufen kannst?

der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
16 Tage 21 h

@tom 👍👍

denkbar
denkbar
Superredner
16 Tage 13 h

Die Kommentare lassen vermuten, dass mehrere im Kindergartenalter hier schreiben.

witschi
witschi
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

nach dem gesetz müsste sie eigentlich verhaftet werden

Antivirus
Antivirus
Tratscher
17 Tage 8 h

weißt Du wie viel Politiker nach Gesetz verhaftet werden müssten?? schau mal zurück in der Zeit als Di Pietro noch als Staatsanwalt agierte , freiwillig haben sich einige UMGEBRACHT, leider gikg das Gesetz nur für Normal Bürger “” mal Nachdenken “” Di Pietro ist Heute selbst Politiker weil ihm das Leben lieber war als der Tod ” Falcone und CO……..

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 9 h

hiesige Leute ,kaum zu glauben…………
Fahrerflucht ,warum nicht ab in den Knast ?? hier stimmt was nicht 😡

HansP
HansP
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Weil das Dummgutmenschentum den Leuten die Hirne zerfressen hat…
Gibts nen Mord, heißt es unzurechnungsfähig.
Unfall mit Fahrerflucht = unter Schock… nicht zurechnungsfähig…
Es ist so peinlich lächerlich xD

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Mol a Frog an enk zwoa… wissts es wia es unter Schock hondelt? Konn men des vorraussechn?
Iaz tiats mol obwortn bis men die genauen Umstände kennt und donn werd di Strof dementsprechend ausfolln.
Gottseidonk geats die zwoa Opfer besser und hoffentlich kimp des Madl mit der Situation klor, dass se 2 Leit iberfiart hot!
Olls weitere wearmer sechn…

Audi
Audi
Tratscher
17 Tage 6 h

I sogat 3 Johre fahrverbot und a hohe Geldstrofe fa 30000 Euro war girecht , in Knast tat i sie et , weil sel hilft in den Foll niemand

Sag mal
Sag mal
Superredner
16 Tage 21 h

wenn man bedenkt wie lange oft so ein” Fahrstil “gut geht.Ungestraft macht die Lady so weiter.Wie wärs danach mit Fahrstunden?!Ich hab selbst erlebt dass Sich Frauen sehr gerne aus der Affäre ziehen…schnell Einen willigen Zeugen suchen und am Ende kannst der Schuldigen auch noch Ihren Blechschaden bezahlen.Frech und gewissenlos nennt Sich DAS.!!

HansP
HansP
Grünschnabel
16 Tage 19 h

Die gonzen Minusdrucker hahaha. Wie doof ist die Menschheit. Fahrerflucht nach Unfall mit Verletzten und unterlassene Hilfeleistung und die Leit muanen des keart net gstroft weil unter Schock… do konn men leimear verzweiflt driber lochn. Hausverstond NULLL.
Wos war wenns in an obglegnen Ort passiert war wo die Verletztn niamend findet?

Tabernakel
16 Tage 18 h

@HansP
Das Gericht wird die alle eines besseren belehren.

franzl.
franzl.
Grünschnabel
16 Tage 17 h

@HansP wos war wenns a verwondten von di gonzen gscheiden do iberfiart gwordn war!? sem wurrn si schreien ! 2 nochanond iberfiarn und donn no ohauen! sogmop geats no! wos mochen dei in dr fohrschual!

Leonor
Leonor
Grünschnabel
16 Tage 15 h

@HansP

Bei diesen hohen Strafen verleiten sie gerne zur Fahrerflucht plus vertuschungen und verdunkelungsgefahr. Siehe in Österreich und in Deutschland.gibt es sowas hohen Strafe? Nein nirgends!!!

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
16 Tage 12 h

@HansP Hausverstond und Schockzustond konnsch nit innen gleichn Topf schmeisn, lei weils mitn gleichn Wort aufheart… do reagiert jeder onderst.
Strafe muas sein jo, ober a sou dasses olle wos bring und nit lei in Madl schodet.

Jony
Jony
Neuling
15 Tage 20 h

@HansP di messo stecha kem billiga weck und tins mit obsicht

Jony
Jony
Neuling
15 Tage 20 h

@Leonor ganz deiner meinung

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
17 Tage 8 h

@ Ninni
es geht hier nicht um das Beurteilen sondern um das Benehmen.
Hätte nur noch gefehlt sie hätte erklärt nichts gemerkt zu haben oder wie ??
Zuerst fahren wie die Räuber und dann Panik und dies in einer Gasse im Zentrum,soll zu Fuß gehn ist viel gscheiter.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

…aber das Benehmen kann man sehr wohl beurteilen…hier eher negativ…

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
17 Tage 10 h

Zwischen den 2 Personen waren anscheinend 50 Meter, jedenfalls war das Fahrerflucht.

der Vinschger
der Vinschger
Grünschnabel
16 Tage 21 h

Jo do gibs kuane Ausreid!

Kurios
Kurios
Tratscher
17 Tage 8 h

Die hatte keinen Schock, sondern NULL Verantwortungsbewußtsein. Wollte sich schnell davonmachen nach dem ersten Zusammenstoß mit einem Fußgänger und vor lauter in den Rückspiegel schaun hat sie gleich darauf einen weiteren Fußgänger angefahren.
Dann auch noch die Hilfeleistung der Angefahrenen zu unterlassen bezeichne ich als KRIMINELL.
Also sie sollte mindestens in Untersuchungshaft kommen

Mehlwurm
Mehlwurm
Grünschnabel
16 Tage 12 h

Und des woasch du olls, weil afn Beifohrersitz ghuckt bisch oder wia? 😂

Staenkerer
17 Tage 10 h

on de vorn umfolk aus panik a aso herast isch …

Nougatkneidl
Nougatkneidl
Grünschnabel
17 Tage 8 h

du mogsch mol.schreibm lernen ha??

Staenkerer
17 Tage 6 h

@Nougatkneidl moch i… äh sorry … i werde

Staenkerer
17 Tage 6 h

@Nougatkneidl moch i … äh .. ich werde mir mühe geben, ober zerst wer i des handy austauschn!

efeu
efeu
Grünschnabel
16 Tage 22 h

@Staenkerer nlx verstonden

Staenkerer
16 Tage 17 h

@efeu jo, sorry, mein oltes handy hot a eigenleben entwickelt u. oftramoll unkontrolliert während dem schreibn zeile gewechselt od. in text verschickt!
isch mir selber peinlich!
honn jetz a onderes (geliehenes) in gebrauch u. test grod ob i (no mehr wie normal) spinn, oder obs schun es handy wor!

sorri no amoll an olle!

Angel
Angel
Neuling
17 Tage 7 h

Meine Frage. Wie kann man mit so hoher Geschwindigkeit durch diese schmale Gasse fahren.?

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
17 Tage 10 h

Was war mit ihr los ?
Wir können sie nicht beurteilen..sind ohne Worte…
Unglaublich..für den Betroffenen und alles alles Beste ….

mandela
mandela
Grünschnabel
17 Tage 9 h

blöde ausrede…

oli.
oli.
Universalgelehrter
17 Tage 11 h

ohne Wörter ???

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
16 Tage 21 h

2 hosch jo zom gebrocht

Solbei
Solbei
Superredner
16 Tage 16 h

@ivo815 Und täglich raunzt das Murmeltier Ivo.

Tabernakel
16 Tage 15 h

@Solbei
Du hast mal wieder kein Argument.

zockl
zockl
Tratscher
16 Tage 20 h

wenns ein alter dicker weisser Mann wäre – wäre die Forderung Knast in aller Munde – nur weilsne 21 jährige Frau ist soll Gnade walten? So ein verfluchter Rassismus: Es gibt auch Verbrecher”Innen”, Dieb”innen” usw. 

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 14 h

Sicher ist dass die junge Frau einen unbeschreiblich enormen Fehler gemacht hat und der soll auch bestraft werden ,aber Tatsache ist auch , dass der Staat mit Menschen welche einen Führerschein haben und noch dazu ein Fahrzeug besitzen das höchste Einkommen erreicht !
Dazu kommt noch , dass vor dem GESETZ NICHT JEDER GLEICH IST !!
Das finde ich als das gröbste Übel .

alex1992
alex1992
Grünschnabel
16 Tage 16 h

Könnte mir jemand den gesetzespassus der strassenverkehrsordnung herraussuchen und mir zeigen wo steht das jemand verhaftet wird sobald er dies macht???

Staenkerer
16 Tage 14 h

a messerstecher od. schläger der geziehlt auf sein opfer losgeat, des bewusst verletzt u. nor davonrennt werd fürs “verlossn des tatortes” nit verhoftet, deswegn werd dem madl a lei de strofe aufgebrummt wern de es gsetz vorschreib, u. sell hot se verdient!

Tottele
Tottele
Grünschnabel
16 Tage 10 h

@Staenkerer
Sie haben vollkommen richtig geschrieben , aber ich wollte nur klar legen wie Menschen welche einen Führerschein haben ausgenommen werden . Das beste Gegenteil sind jene die stehlen , Leute niederschlagen und ausrauben , alles nur erdenkliche anstellen , IMMER GEGEN DIE GESETZE , aber denen passiert nichts oder fast gar nichts , weil sie besitzen ja Nichts .
LG

Staenkerer
15 Tage 22 h

@Tottele jo, du sogschbes! it. verhäng teils unverständlich hohe geldstrofn de buggler in ruin treibn u. schma… jene de auf kostn onderer lebn stroffrei davon kemmen lost! de müßten bei zahlungsunfähigkeit in sozialstunden od., ba gröberen verstößen, in a gfängnisstrofe umgewondelt wern, damit de a büßen müßen!

dompfploedra
dompfploedra
Neuling
17 Tage 7 h

Und et wie se gsog hobm dasze de giwellt
hot niedofiern

Shakespeare
Shakespeare
Tratscher
16 Tage 7 h

Lebenslanger Führerschein Entzug, kein Pardon.

selltatamolniatian
selltatamolniatian
Grünschnabel
16 Tage 10 h

Traurig,Traurig. Was hat Sie in der Fahrschule gelernt?? Dass man durch die engen Gassen der Stadt rast statt tempo 30 ???
und wieso muss es ein GTI sein ??
schnell, schneller, alle fahren zu schnell…und telefonieren während dem fahren…..

Ladinerin
Ladinerin
Tratscher
17 Tage 43 Min

Werden sie ihr das in allem Ernst abkaufen???

Paul
Paul
Tratscher
15 Tage 9 h

wärend kriminelle Migranten dank unserer Kuscheljustiz und Politik , totale Narrenfreiheit geniesen , wird die junge Frau die volle Härte des Gesätzes zu spühren bekommen , nein die werden sie ruinieren .! Sie tut mir jedenfalls jetzt schon leid

TirolerAdler1986
15 Tage 7 h

Es isch schun intressant; wenn a Pfuschorzt an gsundn Mensch dauerhoft schädigt, muas men johrelong ummerstreitn und er terf decht gleich weiterpfuschn, als waret nix gwesn (eigene Erfohrung). Wenn a doiger Autofohrer wos unstellt, ohne bleibende Schäden zu verursochen, muas ihm glei dr Führerschein ognummenwerdn und jeder wos glei sicher, wos er getun hot und glei kriag er di Konzequenzen zu gspiarn. Olm af dia, dei sich net wehrn kennen…

wpDiscuz