Vier Personen, darunter eine Schwangere, teilweise erheblich verletzt

Naturns: Zwei Pkw im Kreisverkehr zusammengeprallt

Mittwoch, 16. Dezember 2020 | 20:25 Uhr

Naturns – Kurz vor Naturns kam es am frühen Mittwochabend zu einem schweren Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge prallten gegen 18.10 Uhr im Kreisverkehr Richtung Reschen zwei Pkw zusammen.

Dabei wurden zwei ältere Männer, eine schwangere Frau sowie ein Jugendlicher teilweise erheblich verletzt. Ein 79-Jähriger und ein 83-Jähriger – beide stammen aus Naturns – erlitten beim Unfall jeweils eine Oberarmfraktur des rechten Arms und eine Wunde an der Lippe. Zudem trugen beide vom Unfall einen Schock davon.

Eine 35-jährige schwangere Frau erlitt ein Brustkorb- und ein Halswirbelsäulentrauma sowie ein Schädel-Hirn-Trauma. Ein 13-jähriger Jugendlicher, der gleich wie die 35-Jährige in Ried in der Gemeinde Algund wohnhaft ist, kam mit einem Schock davon.

Alle Verletzten wurden von den Rettungskräften erstversorgt und in das Krankenhaus von Meran gebracht. Vor Ort im Einsatz standen ein Rettungs- und ein Krankenwagen der Sektion des Weißen Kreuzes Naturns, die Freiwillige Feuerwehr von Naturns sowie die Carabinieri.

Von: ka

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz