Änderung im Sanitätsbetrieb

Neue Telefonnummer für Vorsorge-Vormerkungen

Mittwoch, 06. März 2019 | 10:52 Uhr

Bozen – Der Sanitätsbetrieb erinnert nochmals, dass die landesweite Vormerkungsstelle für Leistungen im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge seit dem 1. Februar eine neue Telefonnummer hat.

Die Telefonnummer, unter der Terminvereinbarungen, Terminverschiebungen und Terminabsagen für Vorsorgeleistungen, wie beispielsweise Mammographie-Screening, Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen für Privatinteressen (Führerschein, Invalidenparkschein, Waffenpass), Impfung von Kindern oder Erwachsenen vorgenommen werden können, hat sich seit dem 1. Februar 2019 geändert.

Nachdem noch viele Patientinnen und Patienten die „alte“ Telefonnummer anrufen, teilt der Sanitätsbetrieb die Änderung der Telefonnummer nochmals mit: Die neue Telefonnummer für die (Präventions-)Vormerkung lautet 0472 973850.

Anrufe unter der bisherigen Telefonnummer (0472 250900) werden nicht mehr direkt umgeleitet.

Die E-Mail-Adresse für Vormerkungen via Mail bleibt gleich (elvs-vorsorge@sabes.it).

Achtung: Diese Telefonnummer betrifft nicht die Vormerkungen für „normale“ Visiten und Leistungen (wie z.B. eine orthopädische, dermatologische Visite vormerken…), sondern nur Leistungen im Bereich der Vorsorge (Screenings, Impfungen, privatärztliche Zeugnisse)!

„Normale“ Visiten und Leistungen werden weiterhin über die Telefonnummern der jeweiligen Bezirke bzw. Krankenhäuser vorgemerkt. Hier geht es zum Link!

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz