Pkw von Lkw-Reifen getroffen

Neumarkt: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf A22

Mittwoch, 09. Juni 2021 | 07:49 Uhr

Neumarkt – Am Mittwoch in der Früh gegen 4.30 Uhr ist die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt zu einem Verkehrsunfall auf der Nordspur der Brennerautobahn bei Kilometer 98 gerufen worden.

Im Gegenverkehrsbereich, der aufgrund einer Baustelle auf der Südspur derzeit eingerichtet ist, hatte ein Lkw nach einem Achsbruch ein Reifenpaar verloren. Ein entgegenkommendes Fahrzeug des Typs VW Golf mit deutschem Kennzeichen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und wurde von den Reifen mit voller Wucht getroffen.

Dabei wurden die vier Insassen, zwei Erwachsene und zwei Kinder unbestimmten Grades verletzt. Beim Eintreffen der Feuerwehr kümmerten sich die Sanitäter des Weißen Kreuzes Unterland bereits um die Verletzten, die sich alle selbst aus dem Unfallwagen befreien konnten.

Die Wehrleute säuberten die Fahrbahn von Trümmerteilen und ausgelaufenen Betriebsstoffen. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet. Ebenfalls im Einsatz standen die Berufsfeuerwehr von Bozen, die Straßenpolizei und die Autobahnmeisterei.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Neumarkt: Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf A22"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
3 Tage 13 h

Und was für Kennzeichen hatte der LKW ? Wohl kaum aus Deutschland ,denn dort arbeitet der TÜV verantwortungsvoll und darum gibt es kaum solche Schäden 😡. Den Verletzten schnelle Genesung und hoffentlich bezahlt die Versg. auch den Schaden volständig 👌😜

Zefix
Zefix
Tratscher
3 Tage 3 h

naaa sem gibs sowos sicher net xDDD in welcher welt lebsch du eig?

OrtlerNord
OrtlerNord
Grünschnabel
2 Tage 13 h

@Zefix
In einer selbstgemachte Traumwelt.
Immer nur hetzen, musst schon ganz schlimm verbittert sein.

wpDiscuz