Mann erleidet schwere Verletzungen

Obereggen: Snowboarder schwer gestürzt

Samstag, 23. März 2019 | 21:22 Uhr

Obereggen – Am frühen Samstagabend kam es im Skigebiet Obereggen zu einem schweren Freizeitunfall.

Gegen 18.15 Uhr ist in der Nähe von Absam ein Snowboarder schwer zu Sturz gekommen. Dabei erlitt der 30-jährige Mann aus dem Belluno schwere Verletzungen.

Er musste noch vor Ort intubiert werden und wurde anschließend mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites ins Bozner Krankenhaus gebracht.

Von: ka

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz