An Maßnahmenpaket wird gearbeitet

Obstmarkt: Kein Verbot von Alkoholverkauf

Dienstag, 05. März 2019 | 10:10 Uhr

Bozen – Der Verkauf von Alkohol am Obstmarkt sollte verboten werden. Diese Meldung machte gestern die Runde. Bürgermeister Renzo Caramaschi wie auch Vizebürgermeister Christoph Baur dementieren jedoch entsprechende Meldungen.

Zwar wird tatsächlich an einem Maßnahmenpaket gearbeitet, um am Bozner Obstmarkt die Nachtruhe wiederherzustellen. Von einem Verkaufsverbot für Alkohol in den Geschäften war allerdings nie die Rede.

Mehr dazu lest ihr in der heutigen „Dolomiten“-Ausgabe!

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz