Mittelschwere Verletzungen

Paragleiter bleibt im steilen Gelände hängen

Montag, 14. September 2020 | 15:15 Uhr

St. Christina – Am Zahnkofel an der Plattkofelscharte hat sich am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr ein Freizeitunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge ist ein Paragleiter mit dem Gleitschirm in einer Rinne gelandet und wurde mittelschwer verletzt.

Der Mann ist im steilen Gelände hängengeblieben und musste geborgen werden.

Im Einsatz stand der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites, die Carabinieri und die Bergrettung.

Der Verletzte wurde ins Brixner Krankenhaus eingeliefert.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz