Keine Verletzten

Passeiertal: Brand in Pizzeria – elf Personen evakuiert

Montag, 12. Juli 2021 | 08:52 Uhr

St. Martin in Passeier – In St. Martin in Passeier ist um kurz vor 2.00 Uhr früh ein Brand in der Pizzeria Forellenbach ausgebrochen. Das Feuer ging ersten Informationen zufolge vom Pizzaofen aus.

Verletzte gab es glücklicherweise keine, allerdings mussten elf Bewohner der darüberliegenden Wohnungen kurzzeitig evakuiert werden.

Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von St. Martin in Passeier und St. Leonhard in Passeier, das Weiße Kreuz und die Carabinieri aus Moos.

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz