Zwei Patienten ins Spital von Sondalo transportiert

Pelikan 1 fliegt zwei Einsätze in der Lombardei

Donnerstag, 11. Juli 2019 | 16:19 Uhr

Bozen – Die Crew des Rettungshubschraubers Pelikan 1 hat am Donnerstag zwei Einsätze in der Lombardei geflogen.

Am Stilfserjoch war eine Person beim Skifahren gestürzt und mittelschwer verletzt worden. Bei Livigno hat sich hingegen ein Verkehrsunfall zugetragen, bei dem ein Fußgänger von einem Auto angefahren und erheblich verletzt wurde.

Beide Patienten wurden aufgenommen und ins Krankenhaus von Sondalo geflogen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz