Dramatischer Flugzeugabsturz im Trentino

Pilot tot – 25-Jährige aus Lana verletzt

Samstag, 02. Juni 2018 | 13:28 Uhr

Bedollo – Ein Leichtflugzeug, das von Bozen aus gestartet ist, ist am Monte Croce in den Dolomiten im Trentino auf einer Höhe von 2.188 Metern abgestürzt.

Medienberichten zufolge wurde der Alarm gegen 10.30 ausgelöst. Zwei Personen waren nach der Bruchlandung im Wald im Cockpit eingeklemmt.

Während der 70-jährige Pilot seinen Verletzungen erlegen ist, wurde eine 25-jährige Frau aus Lana mit einem Polytrauma ins Krankenhaus gebracht.

Die 25-Jährige war die Schülerin des Piloten. Im Einsatz standen unter anderem zwei Rettungshubschrauber und die Feuerwehr von Trient. Die Carabinieri haben die Ermittlungen zum Flugunfall aufgenommen.

Von: mk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Pilot tot – 25-Jährige aus Lana verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
selltatamolniatian
selltatamolniatian
Grünschnabel
22 Tage 3 h

Gute Besserung der Jungen Frau.
Aber folgendes muss gesagt werden: Ab 60 darf man seine eigenen Kinder nicht mehr mit dem “FOGLIA ROSA” zur Führerschein-
prüfung begleiten weil scheinbar zu alt. 
Aber mit 70 FLUGLEHRER ???
das ist wieder einmal “Made in Italy”

Ti_75
Ti_75
Neuling
22 Tage 13 Min

Im Moment weiß man nicht warum der Unfall passiert ist… Aber jeder muss seinen Senf dazu geben…
Das Alter des Piloten hat nichts zu sagen. Ab 60 muss ein Pilot alle 6 Monate zum Flugarzt, ohne Medical keine Flugerlaubnis… Gute Besserung der Flugschülerin und mein Beileid den Hinterbliebenen des Fluglehrers.

Tabernakel
22 Tage 6 Min

Du kennst die Ursache vor der Flugunfallkommission?

Johannes
Johannes
Grünschnabel
21 Tage 11 h

Einen Menschen zu verurteilen den man nicht kennt, ist das dümmste was man machen kann! Wenn man von all dem keine Ahnung hat, ist es besser seinen Mund zu halten, und seine Sch. für sich zu behalten!
Der Fluglehrer war einer der erfahrensten Piloten den ich kenne und obendrein ein Herzensmensch!
Wo bleibt hier das Taktgefühl, der Respeckt gegenüber anderen? Sie sollten sich für diese unüberlegte Aussage in Grund und Boden Schämen!

Johannes
Johannes
Grünschnabel
22 Tage 1 h

OMG!!!! in den Flieger wor i am Donnerstog no drinn! 😱😱😱

m69
m69
Tratscher
21 Tage 12 h

es freut mich für Dich, deine Zeit war noch nicht gekommen!👍

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
22 Tage 46 Min

@ selltatamolniatian
Keinen Blödsinn daher schwefeln,wenn man nix versteht dann sollte man die Klappe halten und in seinem solchen Fall schon gar nicht zu reden.Der Fluglehrer war sehr erfahren und dies in der Sport-,
Geschäfts- und Linenfliegerei und ein guter Freund.Hab ihm öfters gesagt jetzt endlich solches Spielzeug meiden .

hannes
hannes
Grünschnabel
21 Tage 20 h

Den größten Blödsinn schwAfelst immer noch du mit deinen dämlichen Kommentaren… Hat dein „Freund“ anscheinend viel auf dich gehört…. RIP B.

Chrissy
Chrissy
Grünschnabel
21 Tage 22 h
Da sind wieder mal viele Ploleten, ob der Pilot bzw. Fluglehrer 70 oder 30 war macht kein Unterschied, das war wieder mal zu viel Selbstsicherheit da man mit den Jahren und den vielen Flugstunden den Respekt langsam verliert. Da die Wartungen in Bozen immer durchgeführt werden und damit kann man bezweifeln das die 152er ein Flügel in der Luft verlor, auch ein Motorausfall kann kaum der Grund für den Unfall sein. MTOW wird zwaar im Rahmen gewesen sein aber im Abschlussbericht des ANSV wird in etwa stehen: Verursacht durch zu niedere Flughöhe, zu niedere Geschwindichkeit und somit “stallo aerodinamico” wegen… Weiterlesen »
m69
m69
Tratscher
21 Tage 12 h

Klingt vernünftig und nachvollziehbar was du da schreibst, trotzdem würde ich nie in einem Kleinflugzeug einsteigen, und im Heli nur wenn die Rettung kommt!

Calimero
Calimero
Superredner
22 Tage 5 h

Wahnsinn 😜
Das muß sich wie ein neues Leben anfühlen, so einen Unfall ürbelebt zu haben.

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
21 Tage 22 h

Rip dem Pilot ..
.Fliegen war sein alles,
das ihm zum Verhängniss wurde…

Alles Beste der Flugschülerin…

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
21 Tage 9 h

@ Johannes
Wo du recht hast hast du recht, er war ein sehr guter Mensch,ausgezeichneter Fluglehrer und immer hilfsbereit 👍

wpDiscuz