Albtraum einer Hundebesitzerin

Pitbull tötet ihren Hund: Klage eingereicht

Sonntag, 18. November 2018 | 10:30 Uhr

Bozen – Ein Sonntagmorgen vor rund einem Monat wurde für eine Bozner Hundebesitzerin zum Albtraum. Die Frau war mit ihrem Mischlingshund vor der Bar „Principe“ in Oberau unterwegs, als ein entlaufener Pitbull einen Angriff startete.

Er biss sich in den Bauch des kleinen Tieres fest, bis der Mischling kein Lebenszeichen mehr von sich gab.

Wie berichtet, hatten Passanten erfolglos versucht, den Pitbull zu vertreiben. Die Eigentümerin des vor ihren Augen getöteten Tiers sackte zusammen und musste ins Bozner Krankenhaus gebracht werden.

Es soll nicht das erste Mal gewesen sein, dass der Pitbull auffällig geworden ist. Im Februar soll er einen Labrador-Mischling angegriffen haben. Dieser wurde dabei schwer an seinem Hinterlauf verletzt und musste operiert werden.

Alto Adige

Die Heilungsdauer betrug Monate. Die Besitzerin hat damals Anzeige gegen den Besitzer erstattet.

Nun hat sich auch R. F. – die Besitzerin des Mischlings – dazu durchgerungen, das Herrchen des Pitbulls zu verklagen.

Sie wird dabei von Anwalt Marco Ferretti vertreten, wie die Tageszeitung Alto Adige berichtet. Man warte nun auf den Ausgang der Ermittlungen. Eine Schadenersatzforderung liege bisher nicht vor, so Ferretti. Man habe die Bestrafung des Hundebesitzers beantragt.

Dieser hatte nach dem Vorfall der geschädigten Frau Geld angeboten. Auch den Ankauf eines neuen Hundes hatte er ihr angeboten. Sie lehnte jedoch ab.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare auf "Pitbull tötet ihren Hund: Klage eingereicht"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Martha
Martha
Tratscher
27 Tage 15 h

Leinenpflicht und Maulkorpflicht !!

FC.Bayern
FC.Bayern
Superredner
27 Tage 14 h

und richtige Strafen sollte doch mal was passieren !!!

Storch24
Storch24
Superredner
27 Tage 15 h

Hier geht es lieber Hundebesitzer nicht ums Geld. Ihr müsst EURE Hunde besser im Griff haben, oder ihr trennt euch davon.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
27 Tage 5 h

Absolut!

Wally
Wally
Grünschnabel
26 Tage 17 h

der Meinung bin i a!!!

Queen
Queen
Tratscher
27 Tage 15 h

Richtig so! Des soll eine Lehre für olle verontwortungslosen Hundebesitzer sein!

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

Die rücksichtslosen Köterhalter dieser Gischtn, sollte man richtig strofn ;…und net sogn, mai Hund isch guat versichert !…so wias miar passiert isch !

typisch
typisch
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

und was hat des mit den titelbild zu tun?

iv
iv
Tratscher
27 Tage 13 h

Des isch im Foll die Frau mit dem getöteten Hund. 😢😢

Onkel
Onkel
Grünschnabel
27 Tage 10 h

@typisch:wenn net blind bisch nochr sichsch das untr dr deck dr toatgebissene hund liegt

Genau1
Genau1
Neuling
27 Tage 7 h

Die Besitzerin kauert neben ihren toten Hund sel hot des mitn Titelbild zutian……

typisch
typisch
Universalgelehrter
26 Tage 20 h

@Onkel
oja jetzt sieht man es was da genau unter der decke liegt, die haarfarbe ist dabei nicht ganz zu erkennen

Tiroler74
Tiroler74
Grünschnabel
27 Tage 13 h

Einschläfern den Pitbull. Aber schnellstens. Und Verbot für den Besitzer eine zu halten.

niamend
niamend
Grünschnabel
27 Tage 7 h

wen man den hund in an richtign mensch gib der sich auskennt don kant des problem vieleicht gelöst werden. glei einschläfern find i übertrieben. ober do muass a richtiger experte zui net uaner wos hund leibgearn hot

Wally
Wally
Grünschnabel
26 Tage 17 h

wieso einschläfern, wenn der Hundebesitzer Schuld hot!!! a saftige strofe und eventuell in Hund nemm, wenn er sich net an die Regln holtet!!!!@

bern
bern
Superredner
27 Tage 14 h

So ein Hund gehört eingeschläfert.

m69
m69
Kinig
27 Tage 11 h

bern@

und der Besitzer des Hundes?

nala
nala
Grünschnabel
27 Tage 15 h

Die Anzeige von Der ersten attacke , hat niemand darauf reagiert , also musste er ein Hund töten ? Finde das nicht richtig ..

Missx
Missx
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

Mit einem neuen Hund ist es aber leider nicht getan.

Horizont
Horizont
Tratscher
27 Tage 6 h

die arme Frau, tut mir so leid . hat so tragisch ihren Liebling verloren . ich hoffe dieser Hundehalter des aggressiven Hundes wird endlich schwer bestraft.

m69
m69
Kinig
27 Tage 5 h

Horizont

Dem stimme ich dir zu, aber stellen Sie sich vor es waere ein Kind gewesen? Daran moechte ich gar nicht erst denken!

Supergscheider
Supergscheider
Tratscher
27 Tage 11 h

Hundehalter habens einfach schön,ihr Liebling ist treu, wiederspricht nie bei richtiger Erziehung sogar folgsam und lieb,ganz anders als Kinder oder Mitmenschen.Kampfhundehalter bekommen sogar ihr geknicktes Selbstbewusstsein aufpoliert und nehmen einen kleinen Kollateralschaden halt auch in Kauf.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Sehr schön ausgedruckt! 😜 Stress hier, Stress dort, und dann noch Stress beim Gassi gehen… mich wundert’s nicht, dass die Menschheit beim durchdrehen ist….

Leonor
Leonor
Superredner
27 Tage 14 h

Ich muss wirklich sagen, nicht jede Hunde haben dieselben Charakter wie diese getötete Hund und nicht ersetzbar wie eine Wäre. Darum verstehe ich das Verhalten der Hundebesitzer eines Bitbulls nicht.

aristoteles
aristoteles
Superredner
27 Tage 16 h

der konn zohln. an nuin hund konn der sich nimmer leistn

m69
m69
Kinig
27 Tage 11 h

Wer nicht hören will (der Hundehalter) wird nun fühlen und zur Kassa gebeten!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
27 Tage 9 h

und olm nou sogn sie…. meiner der tuat nichts.
 hengt enkere viecher endlich oun, ouder zohlts a teifelische strof !!

hage
hage
Grünschnabel
27 Tage 5 h

Ich frage mich manchmal schon welch schlechte Leute es braucht um sich einen Pitbull zu halten.
Oder sind die Besitzer die Ober-coolen die glauben auch nen Pittbull zu zähmen🙀👍😜

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
26 Tage 16 h

Man(n) muss ja irgendwie seine eigene Männlichkeit zeigen, wenn man sonst keine hat!!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

HUNDEFÜHRERSCHEIN!!!!!!! Aber die Politik hat ja bereits nein gesagt!

Sellwoll
Sellwoll
Grünschnabel
26 Tage 18 h

Diese Kampfhunde sind meist Zuchtformen und teilweise zum “Krüppel” aufgezüchtet! Solche Rassen sollten nicht erlaubt sein.

Sag mal
Sag mal
Kinig
27 Tage 6 h

einen Neuen Hund anbieten?Hallo!Gehts noch.So wie auf dem Photo hatt auch ein” Westie”ausgesehn nachdem Die Schäferhundbesitzerin es darauf angelegt hatt.Hatt alles gebraucht dass Sie die Tierarztspesen bezahlt hatt.Die Herzkranke ältere Frau musste daraufhin wegen des Schocks ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen.Übrigens..Der Schäferhund auch nachher ohne Leine oder Maulkorb unterwegs.

Sag mal
Sag mal
Kinig
27 Tage 6 h

höre öfters von Übergriffen grosser Hunde auf Kleine.Gibt Welche Die stolz Sind darauf!

brixna
brixna
Grünschnabel
27 Tage 8 h

Der hundebesitzer sollte ein..

meine_Meinug
meine_Meinug
Neuling
26 Tage 17 h

in Hund einschläfern (bevor er no a Kind/Person ungeat) und a saftige Strof firn Besitzer

Rosenrot
Rosenrot
Grünschnabel
26 Tage 15 h

Ein verantwortungsvoller Hundebesitzer lässt seinen Hund nicht frei herumlaufen, das Tier gehört angeleint und mit Maulkorb versehen, vor allem dann, wenn es sich um einen Pitpull handelt.

wpDiscuz