"Bürger können noch mehr für Sicherheit tun"

Positiver Trend: Straftaten in Südtirol um 16 Prozent rückläufig

Donnerstag, 11. Januar 2018 | 14:35 Uhr

Bozen – In Südtirol hat sich die Sicherheitslage verbessert. Im Jahr 2017 sind die Straftaten im Vergleich zum Vorjahr um 16 Prozent auf 14.802 gesunken. In Bozen gab es sogar einen Rückgang von 22 Prozent auf 5.926.

Die in Südtirol verübten Diebstähle haben sich um 13 Prozent auf 7.600 reduziert und in der Landeshauptstadt wurde ein Rückgang von 16 Prozent auf 3.476 verzeichnet.

Die getätigten Festnahmen sind hingegen zunehmend. 671 Personen wurden verhaftet. 2016 waren es 488.  Diese Daten hat heute Quästor Giuseppe Racca der Öffentlichkeit präsentiert.

Trotz des positiven Trends hat Racca betont, dass noch mehr für die Sicherheit in Bozen und Südtirol getan werden kann.

Die Bürger ruft er auf, präventive Maßnahmen zu ergreifen. Als konkretes Beispiel nennt er Überwachungskameras auch in den Wohnhäusern. Außerdem sollten die Bürger sich nicht davor scheuen, verdächtige Vorgänge der Polizei zu melden.

Die starke Präsenz der Ordnungshüter auf den Christkindlmärkten im Land hat zu einem Rückgang der angezeigten Diebstähle um 40 Prozent geführt.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

117 Kommentare auf "Positiver Trend: Straftaten in Südtirol um 16 Prozent rückläufig"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Superredner
5 Tage 6 h

Da haben wirs: ALLES IST BESTENS! (will man uns glauben machen)

denkbar
denkbar
Kinig
5 Tage 6 h

Es ist doch für mich ganz logisch, dass nicht alles Bestens ist, das sagt wohl auch niemand. Seit es Menschen gibt, gibt es Straftäter, aber es ist eine gute Nachricht, dass die Straftaten um 16 Prozent zurückgegangen sind.
Aber ich höre schon einige rufen: fake news, fake news – so wie die Welt das von Trump gelernt hat 😊.

typisch
typisch
Superredner
5 Tage 5 h

@denkbar
sowas hat man früher propaganda genannt

enkedu
enkedu
Kinig
5 Tage 5 h

@denkbar Du bist der Ansicht, dass schönreden und weglächeln besser ist. So wie du das gelernt hast.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
5 Tage 4 h

Hier sieht man wieder das Problem der Statistik. Gut möglich dass sie stimmt. Sie sagt aber nichts über Quantität der Straftaten aus. Also die Statistik veröffentlichen, aufgelistet nach Straftaten. Dienstähle am Weihnachtsmarkt stark rückläufig. Vielleicht auch in Einkaufszentren? Dafür hauseibrüche und gewalt bei Diebstahl in vormarsch? Wirtschaftsdelikte oder Delikte im Straßenverkehr rückläufig durch bessere Kontrollen, Radarfalle, elektronische Überwachung? Manche Delikte werden von der Bevölkerung kaum wahrgenommen, da sie das persönliche Sicherheitsempfinden nicht beeinträchtigen. Andere hingegen dringen ins Bewusstsein aller ein. Deshalb bitte link zur kompletten Statistik.

myopinion
myopinion
Tratscher
5 Tage 4 h

DIE TOTALE KATASTROPHE für die Blauen und Braunen, de verlieren a sou jo ihr Thema und des geat gor net.

Tabernakel
4 Tage 22 h

@denkbar

Einfache Mathematik beweist den Fake-News Rufern das Gegenteil.

Tabernakel
4 Tage 22 h

@typisch

Das haben die Rechten bewahrt.

Tabernakel
4 Tage 22 h

@enkedu

Man muss nicht reden oder lächeln sondern einfach recherchieren und rechnen.

Lächeln können Rechte nicht. Wetten?

Tabernakel
4 Tage 22 h

@Mistermah

Hie bekommst Du alle Zahlen die Du gerne mit einer Tabellenkalkulation auswerten oder in Deine Datenbank importieren kannst.

Ich freue mich auf Deine Ergebnisse.

Tabernakel
4 Tage 22 h

@myopinion

Dumm gelaufen! 🙂

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 20 h

@enkedu Wie ansgtrengend es sein muss, immer nur die bad news glauben zu können.

Storch24
Storch24
Grünschnabel
4 Tage 14 h

Also kann man beruhigt wieder die Haustür offen lassen.

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 14 h

@enkedu . Das hier ist eine Frage, ob man die Realität annimmt oder verweigern möchte, ob man ständig schwarz  färben oder blau färben oder gar braun färben möchte.

HansP
HansP
Grünschnabel
4 Tage 9 h

@Mistermah dabei ist die Dunkelziffer gewiss um das Vielfache höher als die zur Anzeige gebrachten Delikte. Und da diese auch variiert, wurden wahrscheinlich in letzter Zeit wiedermal ein paar mehr Anzeigen unterlassen (die meist eh nix bringen), und somit heißt es gleich: Toll, wir haben rückläufige Straftaten.
so lächerlich. Aber der Ottonormalmensch schluckt diese Meldungen wie Caffee am Morgen und glaubt fest daran.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 8 h

@HansP deine Aussage entbehrt jeder Logik, denn die „Dunkelziffer“ von der du palaverst, hätte es immer schon gegeben und die ginge dann mit den angezeigten Fällen auch zurück

lupo990
lupo990
Tratscher
5 Tage 6 h

Wer sein den die (FENOMENI) wos dei Statistikn mochn..????

amme
amme
Tratscher
5 Tage 5 h

das grosste fenonemo bist du

Staenkerer
5 Tage 5 h

ivo, tabsi und denkbar …

iuhui
iuhui
Superredner
5 Tage 4 h

@Staenkerer
ein bisschen mehr Respekt für deine Kinig-Kollegen! 🙂

lupo990
lupo990
Tratscher
5 Tage 3 h

@amme,,,schreiben lernen,,,nieeeeeeee.?????

denkbar
denkbar
Kinig
5 Tage 3 h

@iuhui . Ich glaub, die Staenkerer glüht Neid 😉😊😂

enkedu
enkedu
Kinig
5 Tage 1 h

@iuhui Kinig hobn olle an eigenen Kopf und Ecken und Kanten. Und das ist gut so! 😂😂

Staenkerer
5 Tage 1 h

@iuhui jo, jo …😂😃😉 i wer mi zommreißn …

Staenkerer
5 Tage 1 h

@denkbar warum … weil i vom schönfärben nix holt?

Staenkerer
4 Tage 23 h

@enkedu stimmt! i steh zu meine ecken und kanten, denn nur nullen hobn koane!

Tabernakel
4 Tage 22 h
Tabernakel
4 Tage 22 h

@denkbar

Der läuft im Kreis wie Rumpelstilzchen. Macht mal die Augen zu und stellt Euch den vor… 🙂

Mastermind
Mastermind
Tratscher
4 Tage 20 h

@iuhui Solche wie Tabernakel sind Kinig geworden, weil sie den ganzen Tag keine Arbeit nachgehen und in kürzester Zeit oder frequentiert nur Müll posten. Man kann einen x-beliebigen Kommentar hernehmen und frage ich einen auf der Straße, ob die Person dahinter wohl Sinn und Verstand besitzt, die Antwort spare ich mir. Die kann sich jeder selber denken!

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 14 h

@enkedu …und vielleicht auch ein paar Kurven und Rundungen 😉😊😂

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 13 h

@Staenkerer Uiuiuiuiuiui, immer dieses  Selbstlob  …. 😊

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 12 h

@Mastermind . Sie fragen x-beliebige auf der Straße, ob Ihre Ansicht stimmt???? 😊😊😂😂😂😉

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

@denkbar wir hätten es mit der Statistik nicht so arg übertreiben sollen

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 9 h

@denkbar die Identitären sind bekannt dafür, dass sie überall rumpöbeln.

Mastermind
Mastermind
Tratscher
4 Tage 8 h

@denkbar Zusammengebastelte Kommentare die oft nicht mal ein deutschen Satz mit Nomen, Verb usw. darstellt, wird kaum jemand als voll nehmen. Seine Kommentare könnte ein 9 jähriges Kind schreiben, dass nur provozieren will, aber über Leute wie ihm denke ich mir sowieso nicht viel. Jeder der einmal Bücher von Freud aufgemacht hat, weiß was für Leute zur hohen Wahrscheinlichkeit, hinter jeweiligen steckt.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 4 h

@Mastermind aus deinen Wirten spricht der blanke Neid. Es gibt Menschen, deren IQ erlaubt es, einerseits genügend Geld zu verdienen, um andererseits noch genügend freie Zeit zu haben, um dem identitären Mob die Stirn zu bieten. Was das veröffentlichen von Müll angeht, musst du keine Befürchtungen haben. Dein Fachgebiet wird dir so rasch niemand streitig machen (können).

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 4 h

@Mastermind dann bist du wohl weit unter 9 und deine österreichische „Hochschule“ muss weit oberhalb der Baumgrenze gelegen haben. Denn Deutsch schreibst auch du nicht.

Mastermind
Mastermind
Tratscher
4 Tage 15 Min

@ivo815 Sicher über dem Niveau deines Hausverstandes und mit deinen Rechenkünsten zu deinem Spendenkommentar hast du dich selbst ins Abseits gestellt. Übrigens weder du noch Tabernakel gehören zu den Leuten, die sich selbst Reichtum erarbeitet hätten, höchstens ein Staatsbeamter, aber ich tippe auf so einen Grünen Lehrer oder Ähnliches.

Des Weiteren glaubst du mir, es ist die Zeit wert Zeug zweimal im Internet zu lesen? Könnte auch Dialekt schreiben, weil es nicht formgebunden ist, dann könntest du dir deine Belehrung, irgendwo hinstecken.

a sou
a sou
Tratscher
5 Tage 6 h

Hahaha… Straftaten rückläufig, aber jeder sollte sich Überwachungskameras zulegen.

Finde den Fehler… Ich hau mich weck…. hahahaha

nikolaus
nikolaus
Tratscher
5 Tage 6 h

Ich seit ja nur scharf auf schlechte nachrichten ! Und alles andere sind fake news !

Tabernakel
4 Tage 22 h
Krissy
Krissy
Tratscher
5 Tage 6 h

Straftaten sind rückläufig?
Na klar, was gilt heute noch als Straftat?

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
5 Tage 4 h

Alkohol am steuer…

HansP
HansP
Grünschnabel
4 Tage 9 h

@Uuuups und Wildpinkeln.
Einbruch und Körperverletzung hingegen sind Kavaliersdelikte für PD.

witschi
witschi
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

der witz des jahres 2018

Tabernakel
4 Tage 22 h

Hole Dir die Zahlen und schreibe uns Deine Erkenntnisse.. Wir freuen uns drauf. Ich hoffe Du wirst dann ewig schweigen.,

Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
5 Tage 6 h

3 mol s johr stelltes selche hehauptungen auf…..

Staenkerer
5 Tage 5 h

na jo, es kemmen wahlen, nor dorf man nit olles aufkemmen lossn! do es jo no genua gib de olles glabn wos von ofizieller seite kimmt, konn man den schwochsinn jo a verbreiten!

Lana77
Lana77
Tratscher
5 Tage 6 h

😂 i hon grod afn Kalender nochschaugn gmiast ob nit vieleicht schun der 1. April isch. De welln die Leit für blöd verkafn.

Dublin
Dublin
Universalgelehrter
5 Tage 6 h

…weil es wohl kaum Sinn mehr macht, Anzeige zu erstatten… 😭

ivo815
ivo815
Kinig
5 Tage 5 h

Bauchi-Stat hat Hochkonjunktur. Unseren ganzen Freizeitstatistiker am Routieren, mit Schaum vor dem Mund. Was tun mit einem Weltbild, das ins Wanken gerät? Wanken lassen?

stief
stief
Tratscher
5 Tage 6 h

Verorscht jemend onders dai dai..

m. 323.
m. 323.
Superredner
5 Tage 4 h

in meiner Jugendzeit konnte man ohne Angst auch mitten in der Nacht ohne Angst durch Bozen gehen… daß würde ich jetzt niemand raten…da kann man noch soviel schönreden….

Staenkerer
5 Tage 4 h

de zähln lei mehr de täter, nimmer de taten! nor isch es egal wie oft oaner zuaschlog …

der Vinschger
der Vinschger
Tratscher
4 Tage 13 h

@ m.323 Na di semen Zeiten sein vorbei!

Zirmbam
Zirmbam
Neuling
5 Tage 5 h

Zi scham wos do die meistn kommentiern, ollm la negativ denkn, isch se et strenge?!

DetlefSchmidt
DetlefSchmidt
Grünschnabel
5 Tage 5 h

Hilf dir selbst, sonst hilft dir keiner

Staenkerer
5 Tage 5 h

stimmt! ohne 💪und 👊, allso selbsverteitigung werd nix gien … de ausbildungskursspesen soll es lond und der staat übernehmen …

Kiki
Kiki
Grünschnabel
5 Tage 6 h

Wenn man zwischen den Zeilen liest heißt das, dass die in den Vorjahren stark angestiegene Kriminalitätsrate  einen leichten Rückgang erfahren hat. Fazit: sie ist nach wie vor hoch.

Tabernakel
4 Tage 22 h

Falsch. Hol Dir die Datennund werte diese aus.

Staenkerer
5 Tage 5 h

do schlog schun de überschrift olles!!!
i tat eher behaupten:
de sicherheit ischbrückläufig!
politik und justitz muß mehr tun!!!

forzafcs
forzafcs
Tratscher
5 Tage 5 h

Den Begriff Straftat kann man ja ziemlich weit Interpretieren… glaube nie eine Statistik die du nicht selbst manipuliert hast 😉 

Dagobert
Dagobert
Superredner
5 Tage 4 h

Diese Statistik hier im Bericht bezieht sich wohl auf ganz Südtirol!
Wie schaut wohl die Statistik für Bozen aus?

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 14 h

@DAgobert . Sie haben ganz offensichtlich nur die Überschrift gelesen, aber machen Sie sich nichts draus, das machen viele hier so und manchmal erkennt man es halt am Kommentar.

Dagobert
Dagobert
Superredner
4 Tage 13 h

@denkbar: vielen Dank für den Hinweis!

heinold
heinold
Grünschnabel
5 Tage 5 h

“Die Kriminalitätsstatistik ist primär ein Arbeitsnachweis der Polizei und keineswegs eine auch nur annähernd realitätsnahe Abbildung der Wirklichkeit” sagte ein Fachmann der es wissen muß!

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Wenn das „ein Fachmann“ sagt, glauben wie dem natürlich. Der muss es ja wissen.

giftzwerg
giftzwerg
Superredner
5 Tage 2 h

ihr braucht nur zeitung lesen ,dann bemerkt ihr genau um wieviel % die sicherheit in südtirol gestiegen isch

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 13 h

@giftzwerg . Da sieht man wieder die Macht der Medien.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

@denkbar diese Fake News Media

Uuuups
Uuuups
Grünschnabel
5 Tage 4 h

Gab es letztes jahr nicht die selbe schlagzeile?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
5 Tage 2 h

Wenn das so weiter geht, mit dem Rücklauf der Straftaten, haben die Medien bald ausgedient. Ironie aus.
Jeder liest jeden Tag das Gegenteil von Rückläufigkeit.

Krissy
Krissy
Tratscher
5 Tage 2 h

Wahlwerbung, die nicht zieht.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Wahlwerbung ist wie Tee. Zieht meistens

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
5 Tage 1 h

Ich möchte mal die Statistik von 1997 sehen und dann mit 2017 vergleichen.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Darf ich dir eine Tipp geben? Wünsch dir eine von 1897….

Benni
Benni
Tratscher
4 Tage 2 h

@der echte Aaron
Ich zitiere Tabernakl:

Pro hundert Einwohner waren es also:

1998
34,4145231049397
Straftaten pro hundert Einwohner

2017

35,4179164977706
Straftaten pro hundert Einwohner

Ein satte Steigerung um

2,915610336285 %

Und die Zahlen stimmen

Enttäuscht?

WM
WM
Universalgelehrter
5 Tage 3 h

Dei hoben sich lei auf an tog bezogen net auf a johr des sein fake news aus der gegenseite kurz vor die wahlen isch des jo zu verstehen😝😝😝aber i wer dei politiker sicher nimmer wählen was jetzt an der macht sei 😬😬😬😬😬

Tabernakel
4 Tage 22 h
Ihr habt ja soo Recht. Ich gebe zu immer diese Fake-News sind ätzend. Ich bestätige also gerne Eure Meinung. . 1998 (die Zahlen von 1997 habe ich gerade nicht in Erinnerung) waren es 13.179 Straftaten die verfolgt wurden. Gemessen an der Entwicklung Einwohnerzahl die heute auch höher ist, ist der Anteil der Straftaten pro 100 Einwohner annähernd gleich geblieben. . Vor 20 Jahren gab es die Problematik der Drogenabhängigen Südtiroler noch nicht. Auch die Zahl rechter Straftaten war gegen Null. .# Pro hundert Einwohner waren es also: 199834,4145231049397 Straftaten pro hundert Einwohner 2017 35,4179164977706Straftaten pro hundert Einwohner Ein satte Steigerung… Weiterlesen »
ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Du kannst es nicht sein lassen. Pofessioneller Weltbildzerstörer

Dagobert
Dagobert
Superredner
4 Tage 12 h

Schwamnkungen?? reitleher??

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 9 h

@Dagobert wer sich nie vertippt, der werfe den ersten Stein

Septimus
Septimus
Superredner
4 Tage 22 h

Des sein olm no 40 STRAFTATEEN täglich..so schnell übern Daumen gerechnet…olm no zuviel…de “Beruhigungspille” bzw.”Betäubungspille” von der Rückgängigkeit wirkt net…

Tabernakel
4 Tage 22 h

Dein Daumen ist krumm.

xyz
xyz
Tratscher
5 Tage 4 h

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂
Guter Witz

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
4 Tage 15 h

jedes johr das gleiche…. in drei johr derfet kuone straftat mear sein, wenn mann jedes johr die rückläufing % zommenzählt.
verorschung hoch drei !

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Du verstehst wirklich nix. Die Prozente kann man nicht zusammenzählen

knoflheiner
knoflheiner
Superredner
4 Tage 5 h

@ivo815
 du nou wieniger, gscheidian

Audi
Audi
Superredner
5 Tage 1 h

I glab des sowieso net , und wenns so war nor wor friah holt amo a Schlägerei und heint kriagsch a Messo im Bauch

Aurelius
Aurelius
Tratscher
5 Tage 2 h

na ja ich würde das nicht all zu positiv bewerten……ist ja mal erfeulich zu hören, dass die Straftaten zurückgehen, aber die Schlägereien und Angriffe sind im zuhnehmen und da ist dringend Handlungsbedarf….

faust dick
faust dick
Grünschnabel
4 Tage 14 h

traue keiner statistik die du nicht selbst gefälscht hast

denkbar
denkbar
Kinig
4 Tage 13 h

@faust dick . Trauer keiner geballten Faust, die dir entgegengehalten wird, denn sie ist immer Gewalt!

NanuNana
NanuNana
Grünschnabel
5 Tage 4 h

Fake news?!

Zukunft Suedtirol
Zukunft Suedtirol
Grünschnabel
5 Tage 1 h

Bla bla bla……

michaelp
michaelp
Neuling
4 Tage 13 h
Straftaten werden auf Basis der Anzeigen erhoben. Fragt sich nun, was wirklich zurück gegangen ist: die Straftaten oder die Anzeigen??? Wer schin mal eine Anzeige gemacht hat und mindestens zwei Stunden vor einem mehr oder weniger motiviertem Carabiniere gesessen hat, der mit zwei Fingern die Anzeige in seinen Computer gehackt hat, der ueberlegt sich genau ob er das nochmal macht. Sollte zudem der Schuldige gefunden werden, dann heisst es zur Verhandlung als Zeuge aussagen (wieder mindestens ein halber Tag futsch), dafuer dass der Schuldige danach aus fem Gericht marschiert und da weiter macht wo er vorher aufgehört hat. Kann mir… Weiterlesen »
ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Und das, wo die Anzeigerei des Südtirolers liebstes Hobby darstellt

maria zwei
maria zwei
Superredner
5 Tage 1 h

laut Statistik vielleicht, die Realität sieht aber anders aus

Benni
Benni
Tratscher
4 Tage 2 h

Aha und warum? Kläre uns im Dunkeln sitzenden bitte auf?

nobody
nobody
Tratscher
4 Tage 15 h

Augenauswischerei… es wird nur weniger berichtet.
Ich sag nur schade um die schöne Landeshauptstadt.

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Da musst du recht haben. Medien werden immer weniger in den letzten Jahren

rumpele
rumpele
Grünschnabel
5 Tage 4 h

???????????????

mannisound
mannisound
Grünschnabel
4 Tage 15 h

schun glei in dr friah mochts mi cazzig mit de überschriften????

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 12 h

Mehr drlesch du eh net Manni

andr
andr
Tratscher
4 Tage 12 h

Wir können aufatmen😂😂😂😂

Tabernakel
4 Tage 4 h

Und wie. Südtirol ist sicher.

1998 waren es
13.179 Straftaten die verfolgt wurden. Gemessen an der Entwicklung
der Einwohnerzahl die heute höher ist, ist der Anteil der Straftaten
pro 100 Einwohner annähernd gleich geblieben.

.

Vor 20 Jahren gab es die Problematik der Drogenabhängigen Südtiroler
noch nicht. Auch die Zahl rechter Straftaten war gegen Null.

.

Pro hundert Einwohner waren es also:

1998
34,4145231049397
Straftaten pro hundert Einwohner

2017

35,4179164977706
Straftaten pro hundert Einwohner

Ein satte Steigerung um

2,915610336285 %

Das liegt im Bereich der normalen Schwankungen.

Ob ein Tolpeit mordet, Konrad betrügt oder ein Reitleher übergriffig wird ist Zufall.

🙂

Benni
Benni
Tratscher
4 Tage 3 h

Nein das kann nicht sein es müssen heute zehn mal soviele Straftaten sein!!!
So würde ja alles das hier geschrieben wird keinen Sinn machen(-:
Da werden manche traurig sein.

Willi
Willi
Tratscher
5 Tage 2 h

nor isches woll a negativer trend…🤣🤣

So ist das
So ist das
Superredner
4 Tage 13 h

Vor den Wahlen muss ja noch dass fehlende Sicherheitsproblem mit Zahlen belegt werden, damit bestimmte Politiker fûr eine Wiederwahl gut dastehen.
Schade nur, dass die Realität anders ausschaut, wenn man täglich die Nachrichten liest.

Stoana
Stoana
Neuling
4 Tage 15 h

Na, da bin ich ja beruhigt (Ironie off) …

amme
amme
Tratscher
4 Tage 13 h

muss ich für das sackl auch bezahlen wenn ich keines nehme?beispiel 1 zitrone?

krakatau
krakatau
Superredner
4 Tage 4 h

Wer s glaubt wird selig. Ich denke eher dass viele Straftaten wegen Nutzlosigkeit gar nicht mehr angezeigt werden

ivo815
ivo815
Kinig
4 Tage 2 h

Deine Bauchi-Stat gegen die richtige Statistik??

krakatau
krakatau
Superredner
11 h 5 Min

@ivo815  Was ist eine Bauchi-Stat ? bist du dem Kindergarten noch nicht entwachsen ?

wpDiscuz