Trauergottesdienst in Stuls

Priester Alois Raffl verstorben

Sonntag, 22. Januar 2023 | 16:33 Uhr

Stuls – Im Alter von 88 Jahren ist am Samstag der Priester Alois Raffl verstorben. Raffl wirkte als Pfarrer und Seelsorger etwa in Durnholz, Taufers in Münstertal, Tall und in seinem Heimatort Stuls. Der Trauergottesdienst findet am kommenden Mittwoch, 25. Jänner, in Stuls statt.

Alois Raffl wurde am 28. Februar 1934 in Stuls/Passeier geboren und am 15. März 1959 in Bozen/Gries zum Priester geweiht. Zwischen 1959 und 1965 wirkte er als Kooperator in Martell, Schlanders, Tschars und Latzfons.

​Im Jahr 1965 wurde Raffl Pfarrer nach Durnholz gerufen, wo er bis 1970 wirkte. Von 1970 bis 1986 war er Pfarrer in Taufers im Münstertal und anschließend war er bis 2001 Pfarrer in Tall und Schweinsteg. Von 2001 bis 2007 wirkte Raffl als Seelsorger in Tall und von 2007 bis 2020 in Stuls. Seinen Lebensabend verbrachte Alois Raffl in St. Leonhard in Passeier. Der Trauergottesdienst findet am kommenden Mittwoch, 25. Jänner 2023, um 14.30 Uhr in Stuls statt.

 

 

Von: luk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Priester Alois Raffl verstorben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Universalgelehrter
12 Tage 15 h

Herr gib ihm die ewige Ruhe 🙏🏼

wpDiscuz