Covid-19

Priester Anton Leitner verstorben

Donnerstag, 19. November 2020 | 16:31 Uhr

Bozen – Im Alter von 87 Jahren ist heute der Priester Anton Leitner an den Folgen von Covid-19 verstorben. Er wirkte lange Jahre u.a. als Pfarrer in Blumau und Atzwang. Die Beerdigung findet am kommenden Montag, 23. November, um 13.30 Uhr in seinem Heimatdorf Stilfes statt.

Anton Leitner wurde am 8. Februar 1933 in Stilfes geboren und am 29. Juni 1958 in Brixen zum Priester geweiht. Anschließend wirkte er bis 1962 als Kooperator in St. Johann in Ahrn und in Gais. Zwischen 1963 und 1967 war Leitner Missionar in Malawi. Im Jahr 1967 wurde Leitner Kurat in Blumau, wo er dann als Pfarrer 41 Jahre lang wirkte. Zugleich war er von 1968 bis 1998 Religionslehrer in der Berufsschule und von 1971 bis 2008 Pfarrer in Atzwang.

Im Jahr 2008 wurde Leitner von seinen Aufgaben als Pfarrer und Religionslehrer entbunden. Die letzten Jahre verbrachte er in Freienfeld.

 

 

 

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Priester Anton Leitner verstorben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Pepe
Pepe
Tratscher
11 Tage 16 h

R. I. P.

wpDiscuz