Die Frauen verliebten sich in den Mann

Psychisch labile Frauen übervorteilt – Haftstrafe

Mittwoch, 26. Juli 2017 | 19:41 Uhr

Bozen – Ein 40-jähriger Italiener, der in Bozen lebt, wurde am Landesgericht zu einer dreijährigen Haftstrafe wegen Übervorteilung von Arglosen verurteilt.

Laut den Anschuldigungen soll er in zwei Fällen Freundschaften mit Frauen gepflegt haben, die unter psychischen Problemen oder Depressionen litten.

In beiden Fällen hätten sich die Frauen in den Mann verliebt und dem Angeklagten eine beachtliche Geldsumme ausgehändigt.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz