Erheblich verletzt

Pustertal: 50-Jähriger bei Waldarbeiten abgestürzt

Freitag, 01. Mai 2020 | 16:59 Uhr

St. Martin in Gsies – Bei einem Arbeitsunfall in St. Martin in Gsies ist heute um 14.30 Uhr ein 50-jähriger Mann erheblich verletzt worden.

Er war bei Waldarbeiten in felsigem Gelände abgestürzt.

Der Patient wurde vor Ort vom Notarztteam Innichen erstversorgt und anschließend vom Rettungshubschrauber Pelikan II ins Brunecker Spital geflogen.

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Pustertal: 50-Jähriger bei Waldarbeiten abgestürzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Norbi
Norbi
Superredner
1 Monat 3 Tage

Wünsch gute Besserung

wpDiscuz