48-Jähriger kassiert Anzeige

Pustertal: Dieselschmuggler in der Nähe der Grenze erwischt

Mittwoch, 22. Juli 2020 | 14:01 Uhr

Winnebach – Die Carabinieri von Winnebach haben am Montag einen Österreicher wegen eines illegalen Dieseltransports angezeigt.

Der Mann ist am frühen Nachmittag auf der Straße in der Nähe des Grenzübergangs von den Carabinieri in seinem Pick-up aufgehalten worden.

Der Bauarbeiter aus Kärnten erklärte den Exekutivbeamten, dass er beabsichtige, Material im Anhänger des Wagens zu transportieren. Allerdings vergaß der Mann zu erwähnen, was sich im unterhalb der Ladeoberfläche des Fahrzeugs befand.

Die Carabinieri entdeckten 13 Kanister, die insgesamt 25 Liter Diesel enthielten. Doch damit nicht genug: In einem Tank befanden sich 1.325 Liter Dieselöl.

Der 48-Jährige aus Heiligenblut am Großglockner konnte keine plausible Erklärung dafür liefern, wie der Treibstoff auf seinen Wagen kam.

Die Carabinieri haben das Dieselöl beschlagnahmt und den Mann angezeigt. Er riskiert eine Haftstrafe von sechs Monaten bis zu drei Jahren. Als Geldstrafe droht ihm das Zwanzigfache der Abgaben, die durch den Schmuggel hinterzogen wurden. In jedem Fall fällt die Summe nicht geringer als 7.746 Euro aus.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Pustertal: Dieselschmuggler in der Nähe der Grenze erwischt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

Da habens ja einen ganz bösen Genossen erwuschen!
ich fordere Lebenslang!
Wie oft muss man randalieren und Leute verletzen um min. 6 Monate in den Knast zu kommen? 5 mal, 10 mal?

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
23 Tage 9 h

Gewaltiges Verbrechen…🤔

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
23 Tage 8 h

Tja, leider ist Steuerhinterziehung o.ä in den Augen des Fiskus schlimmer als Pädophilie, Gewaltverbrechen usw. SHAME!

Teldra2
Teldra2
Neuling
23 Tage 7 h

eigentlich sollte es wohl innerhalb der EU keinen schmuggel geben???

Sag mal
Sag mal
Kinig
23 Tage 8 h

boa …..es wurde damit noch Schlimmeres verhindert 😱

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

@SN mk…wenn es sich bei dem Bild zum Artikel um die genannten 13 Kanister handelt, dann waren die mit insgesamt 25 !! Litern aber innen nur etwas angefeuchtet.

wpDiscuz